Moto3

Valencia, FP2: Öttl Neunter, Honda vorne

Von Sharleena Wirsing - 10.11.17-13:55

Nicolò Bulega aus Valentino Rossis Sky VR46-Team stürzte im zweiten Moto3-Training heftig und wurde auf einer Trage aus dem Kiesbett transportiert. Platz 1 der Zeitenliste ging an Honda-Pilot Jorge Martin mit 1:39,209 min. 2. Aron Canet (Honda) +0,396 sec, 3. Juanfran Guevara (KTM) +0,667 sec, 4. Joan Mir (Honda) +0,755 sec, 5. Ayumu Sasaki (Honda) +0,757 sec und 6. Romano Fenati (Honda) +0,849 sec. Der deutsche Moto3-Pilot Philipp Öttl landete mit seiner KTM auf Platz 9 mit 1,041 sec Rückstand.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Moto3

6. Yamaha VR46 Master Camp - Highlights Tag 5

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Ducati-Flügel: Was sagt Alfa Romeo-F1-Aerodynamiker?

Der englische Formel-1-Aerodynamiker Ali Rowland-Rouse hat keinen Zweifel: Der Ducati-Flügel erzeugt Downforce. Kalex-Designer Alex Baumgärtel sagt: «Jedes Bauteil an einem Motorrad hat einen aerodynamischen Einfluss.»

» weiterlesen

 

tv programm

Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

So. 24.03., 22:00, Eurosport 2


sportarena

So. 24.03., 22:00, SWR Fernsehen


Monster Jam Championship Series

So. 24.03., 22:30, Motorvision TV


Motorsport - Porsche GT Magazin

So. 24.03., 23:00, Sport1


Formula Drift Championship

So. 24.03., 23:20, Motorvision TV


car port

Mo. 25.03., 01:45, Hamburg 1


Tuning - Tiefer geht's nicht!

Mo. 25.03., 02:40, Motorvision TV


Die Gebrauchtwagen-Profis - Neuer Glanz für alte Kisten

Mo. 25.03., 03:25, DMAX


Formel 1: Großer Preis von Australien

Mo. 25.03., 04:30, Sky Sport 2


Porsche Carrera Cup - Nürburgring, Deutschland, Rennen 2

Mo. 25.03., 05:10, Motorvision TV


Zum TV Programm
35