Motocross

Italien: Tödlicher Motocross-Unfall – Rennen abgesagt

Von - 26.05.2019 17:31

Der vierte Lauf zur italienischen Meisterschaft in Cavallara wurde von einem tragischen Unfall überschattet. Raffaele Mazzola (59) verunglückte tödlich.

Ein schwerer Unfall hat sich im Rahmen der vierten Station zur italienischen Motocross-Meisterschaft der Senioren in Cavallara ereignet. Der Cavallara Cross Park befindet sich etwa 20 Kilometer südlich von Pesaro im Landesinneren.

In der Startrunde eines der Rennen der Fahrer über 50 Jahre kam Raffaele Mazzola (59) bei einem Sprung schwer zu Sturz. Die Rettungskräfte waren sofort an der Unfallstelle, das Rennen wurde wenige Momente später abgebrochen.

Trotz mehrerer sofort durchgeführter Wiederbelebungsversuche konnte Mazzola, der aus San Dona di Piave stammt, nicht mehr geholfen werden. Nach Berichten von Augenzeugen verlor Mazzola im Sprung die Kontrolle, stürzte bei der Landung und wurde danach von mehreren Fahrern überrollt.

Derzeit laufen die Ermittlungen zum Hergang des Unfalls. Die Veranstaltung wurde sofort abgebrochen. Die italienischen Senioren-Meisterschaft ist sehr populär. Auch der ehemalige Superstar Alex Puzar fährt regelmäßig Senioren-Rennen und war in der Serie bereits im Einsatz.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Tragischer Unfall im Cavallara Cross Park © corsedimoto.com Tragischer Unfall im Cavallara Cross Park
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Motocross-WM MXGP

Motocross-WM 2019 Orlyonok - MXGP und MX2 Highlights Rennen

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Vettel, Ferrari, FIA: Formel 1 in der Zwangsjacke

​Die Formel 1 erstickt am eigenen Reglement: Es war klar, dass der Autoverband FIA die Fünfsekundenstrafe für Sebastian Vettel in Kanada nicht kippen würde. Die Regelhüter wären unglaubwürdig geworden.

» weiterlesen

 

tv programm

Anixe Motor-Magazin

Do. 27.06., 13:25, Anixe HD


Formel E: FIA-Meisterschaft

Do. 27.06., 13:30, Eurosport 2


Top Speed Classic

Do. 27.06., 13:45, Motorvision TV


Tourenwagen: Weltcup

Do. 27.06., 14:30, Eurosport 2


LIVE FIA Pressekonferenz Formel 1 Spielberg - Fahrer

Do. 27.06., 15:00, ORF Sport+


High Octane

Do. 27.06., 16:00, Motorvision TV


Motorsport

Do. 27.06., 16:30, Eurosport


Formel 1: Großer Preis von Frankreich

Do. 27.06., 17:30, Sky Sport 1


Formel 1: Großer Preis von Frankreich

Do. 27.06., 17:30, Sky Sport HD


Formel E: FIA-Meisterschaft

Do. 27.06., 18:00, Eurosport 2


Zum TV Programm
33