MotoGP

Video: 42 Fragen an MotoGP-Rookie Alex Rins

Von - 20.03.2017 13:13

In Katar wird Alex Rins am Sonntag sein erstes MotoGP-Rennen für das Suzuki-Werksteam bestreiten. Zuvor beantwortete der Spanier einige persönliche Fragen und führte ein Kamera-Team durch seine Wohnung.

Mit den Gesamträngen 12, 6 und 15 bei den MotoGP-Tests in Sepang, Phillip Island und Katar zeigte Alex Rins, der Moto2-WM-Dritte von 2016, bereits starke Leistungen und lag teilweise vor seinem erfahrenen Teamkollegen Andrea Iannone. 2017 kämpft Rins gegen Jonas Folger, Johann Zarco und Sam Lowes um den Titel «Rookie of the Year» in der Königsklasse. Nun steht sein erstes MotoGP-Rennen kurz bevor.

Wer den Spanier aus dem Team Suzuki Ecstar genau kennenlernen will, hat Glück, denn vor dem ersten Rennwochenende 2017 lud Rins ein Kamera-Team zu sich nach Hause ein und beantwortete passend zu seiner Startnummer 42 persönliche Fragen.

Hier sehen Sie das Video mit den 42 Fragen an Alex Rins:

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Alex Rins in der Suzuki-Box © Gold & Goose Alex Rins in der Suzuki-Box Der MotoGP-Rookie auf der Suzuki GSX-RR © Gold & Goose Der MotoGP-Rookie auf der Suzuki GSX-RR
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

MotoGP

MotoGP 2018 Le Mans - Suzuki Ecstar Fototermin mit Toshihiro Suzuki

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

Auto Mundial

Do. 24.05., 15:35, Motors TV


High Octane

Do. 24.05., 15:50, Motorvision TV


Michelin Le Mans Cup

Do. 24.05., 16:00, Motors TV


TCR Europe Touring Car Series

Do. 24.05., 16:30, Motors TV


Porsche Carrera Cup Germany

Do. 24.05., 17:30, Motors TV


ADAC GT Masters

Do. 24.05., 18:00, Motors TV


FIM Supermoto European Championship

Do. 24.05., 18:30, Motors TV


The Allan McNish Selection

Do. 24.05., 18:45, Motors TV


Rapid Tech

Do. 24.05., 19:00, Motors TV


Blancpain GT Series Endurance Cup

Do. 24.05., 19:30, Motors TV


Zum TV Programm
14