Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender Videos
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek
Letztes Update 22.10.17 08:20:23
SPEEDWEEK Deutschland

MotoGP

MotoGP: WM-Tipps von Spencer, Schwantz & Co.

Von - 20.03.2017 13:44

Viñales, Márquez oder Rossi? 22 ehemalige und aktuelle GP-Fahrer gaben nun ihren Tipp ab, welche drei Fahrer 2017 die MotoGP-Klasse dominieren werden.

Von 23. bis 26. März findet unter dem Flutlicht von Katar das erste Rennwochenende der MotoGP-Saison 2017 statt. Marc Márquez geht als Titelverteidiger in die Saison. Vor ihm und seinen Gegnern wie Maverick Viñales, Valentino Rossi, Dani Pedrosa und Jorge Lorenzo liegen nun 18 Rennen in neun Monaten.

Nun gaben 22 aktuelle und ehemalige GP-Piloten ihren Tipp ab, welche drei Piloten nach 18 Rennen die Top-3 der MotoGP-Klasse bilden werden. Die meisten prophezeien einen Zweikampf zwischen Márquez und Viñales.

Der 13-fache Weltmeister Angel Nieto tippt auf Márquez oder Viñales an der Spitze und Rossi auf Platz 3. Ex-500-ccm-Star Freddie Spencer sieht Márquez am Ende vor Viñales und Rossi. Randy Mamola, Kevin Schwantz, Wayne Gardner und Ex-GP-Pilot und TV-Experte Ralf Waldmann sagen Maverick Viñales vor Márquez und Rossi als neuen MotoGP-Weltmeister voraus.

Tech3-Yamaha-Pilot Jonas Folger sieht zwar ebenfalls Viñales an der Spitze, doch er glaubt, dass Altmeister Rossi sich gegen Marc Márquez durchsetzen kann. Alvaró Bautista, 2017 selbst auf einer Ducati unterwegs, tippt auf Ducati-Werkspilot Andrea Dovizioso als WM-Dritten hinter Márquez und Viñales.

Bitter für Ducati-Neuzugang Jorge Lorenzo: Keiner der 22 befragten Fahrer traut ihm auf der Desmosedici einen Platz unter den Top-3 der MotoGP-WM 2017 zu.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

MotoGP

MotoGP 2017 Motegi - Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

Motorradsport

So. 22.10., 06:45, Eurosport


Motorrad: GP Australien, MotoGP

So. 22.10., 06:50, Schweiz 2


V8 Supercars

So. 22.10., 07:00, Motors TV


ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring 2017

So. 22.10., 07:10, Motorvision TV


Formel 1: Großer Preis der USA

So. 22.10., 07:30, Sky Sport 2


PS - DRM - Deutsche Rallye Meisterschaft

So. 22.10., 07:30, N-TV


Motorradsport

So. 22.10., 08:00, Eurosport


Stop and Go

So. 22.10., 08:55, Motors TV


Porsche GT3 Cup Canada

So. 22.10., 09:05, Motors TV


Caterham UK Racing

So. 22.10., 09:55, Motors TV


Zum TV Programm
13