Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender Videos
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek
Letztes Update 23.10.17 07:45:24
SPEEDWEEK Deutschland

MotoGP

Offiziell: Kohta Nozane ersetzt Jonas Folger

Von - 12.10.2017 12:04

Yamaha hat entschieden, Kohta Nozane als Ersatzfahrer für Jonas Folger in Motegi einzusetzen. Der 22-Jährige wird am Freitag erstmals die Yamaha des Tech3-Teams pilotieren.

«Drei oder vier japanische Yamaha-Fahrer kommen in Frage. Ich sagte Kouichi Tsuji [MotoGP-Projektleiter für Yamaha], dass es an ihnen liegt. Entweder sie bringen einen Fahrer oder die Maschine bleibt in der Box, denn für mich ist es zu spät, einen Fahrer zu finden», erklärte Tech3-Teamchef Hervé Poncharal am Donnerstagnachmittag in Japan.

Nun entschied Yamaha: Kohta Nozane wird Jonas Folger in Motegi ersetzen. Nozane fuhr 2012 und 2013 in der Moto2-WM und bestritt 2017 für das YART-Yamaha-Team von Mandy Kainz die Endurance-WM. Im Januar hat Nozane zudem die 2017er-Yamaha in Sepang getestet.

«Das ist eine große Überraschung für mich. Ich kann es noch immer nicht glauben, dass ich am Japan-GP teilnehmen werde», schwärmt Nozane. «Motegi ist meine Lieblingsstrecke. Ich habe die YZR-M1 bereits mit Michelin-Reifen bei einem Test gefahren. Es wird mir eine Ehre sein, als MotoGP-Fahrer auf heimischem Boden anzutreten. Ich danke Yamaha und Tech3 für diese Chance.»

«Er ist ein wirklich wichtiger Fahrer für Yamaha und fuhr schon in unterschiedlichen Meisterschaften wie der Langstrecken-WM», fügt Teamchef Poncharal hinzu. «Nozane war eine sinnvolle Wahl, denn er kennt Motegi. In der Japanischen Superbike-Meisterschaft gewann er hier ein Rennen. Zudem testete der die M1 im Januar. Doch wir dürfen nicht zu viel erwarten, denn er hat keine MotoGP-Erfahrung bei einem Rennen. Das wird interessant, denn sein Mentor Nakasuga ist als Wildcard-Pilot hier. Sie wollen sicher gegeneinander kämpfen. Wir wollen aber keinen Druck auf Nozane ausüben, wir danken ihm, YMC und Herrn Tsuya. Wir hoffen, dass Nozane als Fahrer wachsen kann und hoffentlich bald ein MotoGP-Stammfahrer wird.»

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Kohta Nozane ersetzt Jonas Folger in Motegi © Tech3 Kohta Nozane ersetzt Jonas Folger in Motegi
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

MotoGP

MotoGP 2017 Motegi - Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

FIA World Endurance Championship

Mo. 23.10., 07:00, Motors TV


Formel 1: Großer Preis der USA

Mo. 23.10., 07:15, Sky Sport HD


Formel 1: Großer Preis der USA

Mo. 23.10., 07:15, Sky Sport 1


Porsche Carrera Cup

Mo. 23.10., 08:05, ORF Sport+


Superbike

Mo. 23.10., 08:30, Eurosport


High Octane

Mo. 23.10., 08:30, Motorvision TV


Superbike

Mo. 23.10., 09:00, Eurosport


V de V Endurance Series

Mo. 23.10., 10:20, Motors TV


V de V Endurance Series

Mo. 23.10., 10:45, Motors TV


Lotus Cup Europe

Mo. 23.10., 11:10, Motors TV


Zum TV Programm
80