MotoGP

Zeitplan des Malaysia-GP: Achtung, Zeitumstellung!

Von - 23.10.2017 15:11

In der Nacht vom 28. auf den 29. Oktober, am Wochenende des Malaysia-GP in Sepang, werden die Uhren an die Winterzeit angepasst. Sie werden um eine Stunde zurückgestellt.

Vom 28. auf den 29. Oktober, also von Samstag auf Sonntag, werden die Uhren auf die Winterzeit umgestellt. Um 3 Uhr wird der Zeiger zurück auf 2 Uhr gestellt und damit wieder auf die normale Mitteleuropäische Zeit (MEZ). Eine gute Nachricht für alle Langschläfer, denn die Nacht wird so um eine Stunde verlängert.

Das 17. Rennwochenende der MotoGP-Saison 2017 wird auf dem 5,543 Kilometer langen «Sepang International Circuit» ausgetragen, der im letzten Jahr neu asphaltiert und an einigen Stellen überarbeitet wurde.

In Malaysia können sich Marc Márquez in der MotoGP-Klasse und Franco Morbidelli in der Moto2-Klasse bereits ein Rennen vor dem Saisonende den Weltmeistertitel sichern. Márquez liegt 33 Punkte vor Andrea Dovizioso, Morbidelli hat bereits 29 Zähler Vorsprung auf Tom Lüthi. In der Moto3-Klasse steht der Weltmeister bereits vor dem Malaysia-GP fest: Joan Mir.

Der Zeitplan für den Grand Prix von Malaysia (MEZ):

Freitag, 27. Oktober
03:00-03:40 Moto3 FP1
03:55-04:40 MotoGP FP1
04:55-05:40 Moto2 FP1

07:10-07:50 Moto3 FP2
08:05-08:50 MotoGP FP2
09:05-09:50 Moto2 FP2

Samstag, 28. Oktober
03:00-03:40 Moto3 FP3
03:55-04:40 MotoGP FP3
04:55-05:40 Moto2 FP3

06:35-07:15 Moto3 Qualifying
07:30-08:00 MotoGP FP4
08:10-08:25 MotoGP Qualifying 1
08:35-08:50 MotoGP Qualifying 2
09:05-09:50 Moto2 Qualifying

Sonntag, 29. Oktober
02:40-02:00 Moto3 Warm-up (Zeitumstellung!)
02:10-02:30 Moto2 Warm-up
02:40-03:00 MotoGP Warm-up

05:00 Moto3-Rennen
06:20 Moto2-Rennen
08:00 MotoGP-Rennen

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Malaysia 2016: Valentino Rossi neben Sieger Andrea Dovizioso und Jorge Lorenzo © Weisse Malaysia 2016: Valentino Rossi neben Sieger Andrea Dovizioso und Jorge Lorenzo
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

MotoGP

MotoGP 2018 Assen - Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

Porsche Supercup

Mo. 16.07., 20:30, Motors TV


Monster Jam Championship Series

Mo. 16.07., 20:55, Motorvision TV


Super Utes Series

Mo. 16.07., 21:00, Motors TV


Formel E in New York (USA)

Mo. 16.07., 21:15, Eurosport


Formel E in New York (USA)

Mo. 16.07., 21:45, Eurosport


Le Mans Classic

Mo. 16.07., 22:00, Motors TV


X-Bow Battle

Mo. 16.07., 22:15, ORF Sport+


Formel E in New York (USA)

Mo. 16.07., 22:30, Eurosport 2


Flat Out

Mo. 16.07., 23:00, Motors TV


Formel E in New York (USA)

Mo. 16.07., 23:15, Eurosport 2


Zum TV Programm
17