MotoGP

Sachsenring-GP: Der Zeitplan des MotoGP-Spektakels

Von - 08.07.2018 10:17

Nicht nur die drei GP-Klassen Moto3, Moto2 und MotoGP treten am kommenden Wochenende beim GP von Deutschland auf, der seit 1998 auf dem Sachsenring stattfindet. Auch zwei Nachwuchsserien sind dabei.

Das Rahmenprogramm beim Pramac Motorrad Grand Prix Deutschland von 13. bis 15. Juli umfasst neben den Trainings, Qualifyings und Rennen der drei GP-Klassen auch zwei Nachwuchsserien. Zwei Rennen zum Red Bull Rookies Cup und ein Lauf des ADAC Junior Cups finden neben der Hauptattraktion MotoGP statt.

Beim traditionellen Pre-Event werden MotoGP-Pilot Tom Lüthi, die Moto2-Fahrer Marcel Schrötter, Brad Binder, Dominique Aegerter sowie die Moto3-Piloten Philipp Öttl und Jaume Masia ihre Handschuhe gegen Schlägel und Eisen tauschen, denn sie werden eine Tour durch das historische Kohlebergwerk in Oelnitz im Erzgebirge erhalten. Im Anschluss wird in der Miene ein Snack eingenommen, während die Fragen der Pressevertreter beantwortet werden.

Auf dem Sachsenring wird erneut die MotoE-Maschine von Energica für eine Demorunde eingesetzt. Beim Grand Prix von Deutschland wird Supersport-WM-Leader Sandro Cortese am Sonntag vor dem MotoGP-Rennen eine Runde mit dem Elektromotorrad drehen. Beim darauffolgenden Rennwochenende in Brünn wird sich Randy Mamola auf die Maschine von Energica schwingen. Der «MotoE World Cup» wird 2019 erstmals ausgetragen.

Der Zeitplan des Grand Prix von Deutschland:

Freitag, 13. Juli

9:00-9:40 Moto3 FP1
9:55-10:40 MotoGP FP1
10:55-11:40 Moto2 FP1

11:55-12:25 Red Bull Rookies Cup FP1
12:40-13:00 Media Laps
13:10-13:50 Moto3 FP2
14:05-14:50 MotoGP FP2
15:05-15:50 Moto2 FP2

16:05-16:35 Red Bull Rookies Cup FP2
16:50-17:20 ADAC Junior Cup/NEC FP
17:35-18:00 Red Bull Rookies Cup Qualifying
18:15-18:45 ADAC Junior Cup/NEC Qualifying 1
18:55-19:55 Media Laps

Samstag, 14. Juli

9:00-9:40 Moto3 FP3
9:55-10:40 MotoGP FP3
10:55-11:40 Moto2 FP3

11:50-12:25 MotoGP VIP Village Pit Lane Walk
12:35-13:15 Moto3 Qualifying
13:30-14:00 MotoGP FP4
14:10-14:25 MotoGP Q1
14:35-14:50 MotoGP Q2
15:05-15:50 Moto2 Qualifying

16:30 Red Bull Rookies Cup Rennen 1 (19 Runden)
17:15-17:45 ADAC Junior Cup/NEC Qualifying 2
17:50-18:35 BMW M Laps

Sonntag, 15. Juli

8:40-9:00 Moto3 Warm-up
9:10-9:30 Moto2 Warm-up
9:40-10:00 MotoGP Warm-up

10:05-10:35 MotoGP VIP Pit Lane Walk
11:00 Moto3 Rennen (27 Runden)
12:20 Uhr Moto2 Rennen (28 Runden)

13:21-13:26 Enel MotoE Demorunde mit Sandro Cortese
14:00 MotoGP Rennen (30 Runden)
15:30 Red Bull Rookies Cup Rennen 2 (19 Runden)
16:25 ADAC Junior Cup/NEC Rennen (16 Runden)

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Die MotoGP-WM gastiert von 13. bis 15. Juli auf dem Sachsenring © Gold & Goose Die MotoGP-WM gastiert von 13. bis 15. Juli auf dem Sachsenring
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

MotoGP

MotoGP 2018 Honda - Fotobombe mit Márquez und Pedrosa

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

Wayne Rainey und Misano: 25 Jahre danach

Vor 25 Jahren erlebte der dreifache 500-ccm-Weltmeister Wayne Rainey in Misano seinen verhängnisvollen Unfall. Der Yamaha-Star stürzte als 500-ccm-WM-Leader und sitzt seither im Rollstuhl.

» weiterlesen

 

tv programm

Irish Rallying

Sa. 22.09., 13:25, Motors TV


World Enduro Super Series

Sa. 22.09., 13:25, ServusTV


Motorrad

Sa. 22.09., 13:30, Eurosport


Mobil 1 The Grid

Sa. 22.09., 13:40, Motors TV


Italian Motorcycle Road Racing Championship

Sa. 22.09., 13:50, Motors TV


MotoGP World Championship

Sa. 22.09., 14:10, ServusTV Österreich


Porsche Carrera Cup Germany

Sa. 22.09., 14:10, Motors TV


Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown

Sa. 22.09., 14:30, Sport1


ADAC TCR Germany

Sa. 22.09., 14:35, Motors TV


Italian Motorcycle Road Racing Championship

Sa. 22.09., 14:40, Motors TV


Zum TV Programm
16