MotoGP

Ducati: Michele Pirro gewinnt Race of Champions

Von - 21.07.2018 15:10

Das «Race of Champions» war das Highlight am Samstag bei der «World Ducati Week» auf dem Misano World Circuit. Eine Runde vor Schluss musste das Rennen abgebrochen werden.

Von 20. bis 22. Juli feiern die Ducatisti bei der «World Ducati Week» auf dem Misano World Circuit Marco Simoncelli. Am Samstag um 13 Uhr wurde das «Race of Champions» gestartet. Es traten Jorge Lorenzo, Andrea Dovizioso, Marco Melandri, Troy Bayliss, Xavi Fores, Michael Rinaldi, Karel Abraham, Jack Miller, Tito Rabat, Michele Pirro, Danilo Petrucci und Xavier Simeon auf Panigale V4 S-Bikes gegeneinander an.

Als Sieger ging Ducati-Testfahrer Michele Pirro hervor, der beim Mugello-GP 2018 einen Horrorcrash fast unbeschadet überstanden hatte. Das Rennen musste eine Runde vor Schluss abgebrochen werden, da Regen einsetzte. Der Italiener siegte vor MotoGP-Pilot Tito Rabat und Javier Fores aus der Superbike-WM, Michael Rinaldi, Jack Miller, Andrea Dovizioso, Xavier Simeon und Danilo Petrucci. Haudegen Troy Bayliss reihte sich nach einem Ausritt durch dies Kies im hinteren Teil des Feldes wieder ein.

«Es brauchte ein bisschen mehr Einsatz, aber mit dem Endergebnis bin ich sehr zufrieden. Es war ein großartiges Rennen für die Tifosi auf einem hervorragendem Bike», lobte Pirro.

Noch am heutigen Abend um 18 Uhr werden die Panigale V4 S-Bikes – es handelt sich um Einzelstücke – auf der Auktions-Plattform Ebay versteigert.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

MotoGP

MotoGP 2018 Repsol Honda - "Gracias" Dani Pedrosa

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Robert Kubica: Nicht alle schaffen das Comeback

​In Abu Dhabi hat Williams bestätigt: Robert Kubica wird 2019 wieder Grand-Prix-Fahrer. Die Geschichte zeigt – nicht alle Fahrer haben nach einer Verletzungspause an frühere Leistungen anknüpfen können.

» weiterlesen

 

tv programm

Nordschleife

Mi. 12.12., 07:10, Motorvision TV


SPORT1 News

Mi. 12.12., 07:55, SPORT1+


Freestyle Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mi. 12.12., 08:30, Eurosport 2


High Octane

Mi. 12.12., 08:35, Motorvision TV


Formel E

Mi. 12.12., 10:00, Eurosport


car port

Mi. 12.12., 10:45, Hamburg 1


SPORT1 News

Mi. 12.12., 11:30, SPORT1+


High Octane

Mi. 12.12., 11:50, Motorvision TV


Deutschland, deine Geschichte - Das Beste aus der Deutschen Wochenschau

Mi. 12.12., 12:20, Spiegel Geschichte


Carinis Classic Cars

Mi. 12.12., 12:45, Sky Discovery Channel


Zum TV Programm
15