MotoGP

MotoGP-Star Johann Zarco: Dickes Lob aus der Formel 1

Von - 07.08.2018 17:23

Tech3-Yamaha-Talent Johann Zarco erntet nicht nur in der MotoGP viel Lob, auch im Formel-1-Feld gibt es einen ganz besonderen Fan, der dem Franzosen eine erfolgreiche Karriere voraussagt: Landsmann Pierre Gasly.

Dass Pierre Gasly ein Fan der Zweirad-Helden aus dem MotoGP-Zirkus ist, betonte der ehrgeizige Toro Rosso-Pilot bereits nach dem Formel-1-Rennen in Silverstone. Dort hatten ihm die Regelhüter für ein hartes Überholmanöver eine 5-sec-Strafe aufgebrummt, was letztlich den zehnten Platz und damit einen WM-Punkt kostete.

Gasly schimpfte hinterher über die Strafe und forderte, dass sich die Formel 1 in Sachen Strafmass ruhig die MotoGP zum Beispiel nehmen könne. «Ich bin ein grosser Fan der Motorrad-Königsklasse. Dort gibt es ständig Berührungen. Das ist einer der Gründe, warum die Fans die Rennen schauen. Sie fahren am Limit, und wenn Valentino Rossi und Marc Márquez Seite an Seite kämpfen, dann sind die Fans begeistert», schwärmte der junge Franzose.

Im SPEEDWEEK.com-Gespräch bekräftigte er: «Ich liebe es, die Rennen der Moto3, Moto2 und MotoGP zu schauen.» Und der 22-Jährige aus Rouen verriet, dass er dabei vor allem auf seine Landsleute und die grossen Namen der Szene achtete: «Ich drückte damals Mike Di Meglio die Daumen, nun ist es Johann Zarco und natürlich fiebere ich auch mit Helden wie Rossi und Márquez mit. Das ist Rennsport, wie ich ihn liebe. Der Rennverlauf ist sehr schwer vorhersehbar und du bist dir bis zur letzten Kurve nicht sicher, wer triumphieren wird.»

Gasly ist sich denn auch sicher, dass Tech3-Yamaha-Talent Zarco eine erfolgreiche Karriere in der höchsten WM-Klasse absolvieren wird. «Zarco ist ein künftiger Champion, soviel steht auf jeden Fall fest. Er ist unglaublich beeindruckend», sagt der Formel-1-Star über den zweifachen Moto2-Champion, der aktuell den sechsten WM-Rang belegt und zuletzt in Brünn den siebten Platz geholt hat.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Johann Zarco begeistert Landsmann Pierre Gasly  © Fitti Weisse Johann Zarco begeistert Landsmann Pierre Gasly Pierre Gasly: «Zarco ist ein künftiger Champion» © LAT Pierre Gasly: «Zarco ist ein künftiger Champion»
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

MotoGP

MotoGP 2018/19 - Der Valencia Test mit Rins und Mir

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Robert Kubica: Nicht alle schaffen das Comeback

​In Abu Dhabi hat Williams bestätigt: Robert Kubica wird 2019 wieder Grand-Prix-Fahrer. Die Geschichte zeigt – nicht alle Fahrer haben nach einer Verletzungspause an frühere Leistungen anknüpfen können.

» weiterlesen

 

tv programm

Shifting Gears mit Aaron Kaufman

Mo. 17.12., 01:10, DMAX


car port

Mo. 17.12., 01:45, Hamburg 1


Sport und Talk aus dem Hangar-7

Mo. 17.12., 02:20, ServusTV Österreich


Sport und Talk aus dem Hangar-7

Mo. 17.12., 02:20, ServusTV


SPORT1 News

Mo. 17.12., 03:35, SPORT1+


SPORT1 News

Mo. 17.12., 04:05, SPORT1+


Formel E: FIA-Meisterschaft

Mo. 17.12., 05:00, Eurosport 2


SPORT1 News

Mo. 17.12., 05:25, SPORT1+


Reportage

Mo. 17.12., 06:00, Motorvision TV


SPORT1 News

Mo. 17.12., 07:10, SPORT1+


Zum TV Programm
10