MotoGP

Silverstone-GP: Ungewöhnlicher Zeitplan

Von - 19.08.2018 14:12

Beim Grand Prix von Silverstone von 24. bis 26. August herrscht nicht nur Aufgrund der einstündigen Zeitverschiebung ein anderer Zeitplan.

Nach 23 Jahren Pause fanden ab 2010 wieder Motorrad-Grands Prix auf der 5,9 Kilometer langen Rennstrecke von Silverstone statt. In diesem Jahr wird auf dem britischen Kurs das neunte MotoGP-Rennwochenende seit 2010 ausgetragen.

Achtung: Der Zeitplan am Sonntag weicht wegen des Formel-1-Rennens in Belgien vom üblichen Ablauf ab. Das Moto3-Rennen findet um 12:20 Uhr MESZ statt, der MotoGP-Lauf um 14:00 Uhr und die Moto2-Klasse fährt um 15:30 Uhr.

MotoGP-WM-Leader Marc Márquez geht mit stattlichen 59 Punkten Vorsprung auf Valentino Rossi und 71 auf Spielberg-Sieger Jorge Lorenzo in das Rennwochenende in Silverstone. Im letzten Jahr war Ducati-Pilot Andrea Dovizioso beim Grand Prix von Großbritannien siegreich und überquerte 0,114 sec vor Yamaha-Fahrer Maverick Viñales die Ziellinie.

In der Moto2-Klasse führt Francesco Bagnaia nach seinem Sieg in Spielberg die Gesamtwertung wieder an. Doch nur drei Punkte hinter dem VR46-Kalex-Fahrer lauert KTM-Ass Miguel Oliveira. Der deutsche Moto2-Pilot Marcel Schrötter liegt auf dem siebten WM-Rang und jagt noch immer seinen ersten Podestplatz.

Marco Bezzecchi aus dem deutschen Prüstel-Team führt noch immer die Moto3-Gesamtwertung an. In Spielberg siegte er knapp vor Enea Bastianini und dem angeschlagenen Jorge Martin. In der WM-Tabelle liegt Martin nun zwölf Punkte hinter Bezzecchi. Der deutsche Moto3-Pilot Philipp Öttl erlebte auf dem Red Bull Ring technische Probleme, in Silverstone will er wieder im Kampf um einen Podestplatz mitmischen.

Der Zeitplan für den Grand Prix von Großbritannien:

Freitag, 24. August
10:00-10:40 Moto3 FP1
10:55-11:40 MotoGP FP1
11:55-12:40 Moto2 FP1
12:55-13:25 British Talent Cup FP1

14:10-14:50 Moto3 FP2
15:05-15:50 MotoGP FP2
16:05-16:50 Moto2 FP2
17:10-17:40 British Talent Cup FP2
18:25-18:55 British Talent Cup Quali

Samstag, 25. August
10:00-10:40 Moto3 FP3
10:55-11:40 MotoGP FP3
11:55-12:40 Moto2 FP3

13:35-14:15 Moto3 Qualifying
14:30-15:00 MotoGP FP4
15:10-15:25 MotoGP Qualifying 1
15:35-15:50 MotoGP Qualifying 2
16:05-16:50 Moto2 Qualifying
17:30 British Talent Cup Rennen 1 (11 Runden)

Sonntag, 26. August
10:00-10:20 Moto2 Warm-up
10:30-10:50 MotoGP Warm-up
11:00-11:20 Moto3 Warm-up

12:20 Moto3 Rennen (17 Runden)
13:21 MotoE-Demorunde von Neil Hogdson
14:00 MotoGP Rennen (20 Runden)
15:05 Triumph-Demorunde von James Toseland
15:30 Moto2 Rennen (18 Runden)
17:00 British Talent Cup Rennen 2 (11 Runden)

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Silverstone 2017: Maverick Viñales, Andrea Dovizioso und Valentino Rossi © Gold & Goose Silverstone 2017: Maverick Viñales, Andrea Dovizioso und Valentino Rossi
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

MotoGP

MotoGP 2018 Honda - Fotobombe mit Márquez und Pedrosa

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

Wayne Rainey und Misano: 25 Jahre danach

Vor 25 Jahren erlebte der dreifache 500-ccm-Weltmeister Wayne Rainey in Misano seinen verhängnisvollen Unfall. Der Yamaha-Star stürzte als 500-ccm-WM-Leader und sitzt seither im Rollstuhl.

» weiterlesen

 

tv programm

ADAC TCR Germany

Fr. 21.09., 20:30, Motors TV


SPORT1 News

Fr. 21.09., 20:30, SPORT1+


Motorrad

Fr. 21.09., 20:45, Eurosport


FIA World Rally Championship

Fr. 21.09., 21:00, Motors TV


Car Crash TV - Chaoten am Steuer

Fr. 21.09., 21:15, DMAX


Motorrad

Fr. 21.09., 21:15, Eurosport


Car Crash TV - Chaoten am Steuer

Fr. 21.09., 21:45, DMAX


Motorrad

Fr. 21.09., 21:45, Eurosport


Irish Rallying

Fr. 21.09., 22:00, Motors TV


MSA British Rallycross Championship

Fr. 21.09., 22:30, Motors TV


Zum TV Programm
15