MotoGP

Danilo Petrucci (Ducati/15.): Ein Platz in den Top-10

Von - 20.10.2018 11:49

Alma-Pramac-Ducati-Pilot Danilo Petrucci wird den MotoGP-Grand-Prix von Japan nur aus der fünften Startreihe in Angriff nehmen und hofft, es wenigstens unter die Top-10 zu schaffen.

Während sein Teamkollege Jack Miller von Startplatz 2 in den MotoGP-Grand-Prix von Japan gehen wird, schaffte DaniloPetrucci nur einen mageren 15. Platz im Qualifying auf dem Twin Ring Motegi.

Nach einem Crash im dritten freien Training am Samstagvormittag konnte Petrucci sich nicht direkt für Q2 qualifizieren und ein böser Schnitzer auf seiner schnellsten Runde in Q1 ließ den Italiener in der zweiten Hälfte des Feldes stranden.

«Das ist ein sehr schwieriges Wochenende», erklärte der aktuell Siebte der MotoGP-Fahrerwertung. «Am Freitag haben wir im Setup die falsche Wahl getroffen, aber im FP3 war das Gefühl gut.»

«Leider verlief das Qualifying nicht so, wie ich es mir erhofft hatte», sagte «Petrux» weiter. «Der Start aus der fünften Reihe wird hart, aber das Renntempo ist positiv. Mein Ziel ist es, in die Top 10 zu kommen, um wertvolle Punkte zu sammeln.»

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

MotoGP

MotoGP 2019 Doha - Paddock Walk mit Marc Marquez

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Ducati-Flügel: Was sagt Alfa Romeo-F1-Aerodynamiker?

Der englische Formel-1-Aerodynamiker Ali Rowland-Rouse hat keinen Zweifel: Der Ducati-Flügel erzeugt Downforce. Kalex-Designer Alex Baumgärtel sagt: «Jedes Bauteil an einem Motorrad hat einen aerodynamischen Einfluss.»

» weiterlesen

 

tv programm

car port

Mo. 25.03., 10:15, Hamburg 1


High Octane

Mo. 25.03., 11:55, Motorvision TV


car port

Mo. 25.03., 12:45, Hamburg 1


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mo. 25.03., 14:00, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mo. 25.03., 14:30, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mo. 25.03., 15:00, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mo. 25.03., 15:30, Eurosport 2


High Octane

Mo. 25.03., 15:55, Motorvision TV


car port

Mo. 25.03., 16:45, Hamburg 1


Motorsport - FIA WEC

Mo. 25.03., 16:50, SPORT1+


Zum TV Programm
13