MotoGP

MotoGP-Kalender für 2019 offiziell bestätigt

Von - 21.01.2019 16:24

Der provisorische MotoGP-Kalender 2019 wurde vor mehr als vier Monaten veröffentlicht. Dieser wurde nun offiziell bestätigt. Es bleibt bei 19 WM-Läufen in diesem Jahr.

Am 4. September haben FIM und Dorna den provisorischen Motorrad-GP-Kalender für 2019 veröffentlicht. Wegen Terminumstellungen in der Formel-1-WM wurden in den letzten Jahren danach immer noch einige Änderungen nötig. In diesem Jahr hat sich der MotoGP-Terminplan nicht mehr verändert.

Im August wurde statt des abgesagten Miami-F1-GP wieder ein deutscher Formel-1-GP in Hockenheim fixiert, und da er am 28. Juli stattfindet, wurde der Sachsenring-GP eine Woche vorgezogen. Der deutsche WM-Lauf findet jetzt am 7. Juli eine Woche nach der Dutch-TT in Assen statt, dadurch verlängert sich die Sommerpause auf drei freie Wochenenden.

Und da der Formel-1-GP in Monza auf dem 8. September bleibt, findet Misano erst am 15. September statt, Aragón ausnahmsweise gleich eine Woche später am 22. September.

Der Motorrad-GP-Kalender 2019

10. März: Doha/Q
31. März: Las Termas/RA
14. April: Austin/USA
05. Mai: Jerez/E
19. Mai. Le Mans/F
02. Juni: Mugello/I
16. Juni: Barcelona/E
30. Juni: Assen/NL
07. Juli: Sachsenring/D
04. August: Brünn/CZ
11. August: Red Bull Ring/A
25. August: Silverstone/GB
15. September: Misano/I
22. September: Aragón/E
06. Oktober: Buriram/TH
20. Oktober: Motegi/J
27. Oktober: Phillip Island/AUS
03. November: Sepang/MAL
17. November: Valencia/E

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Die Saison 2019 startet am 10. März mit dem Katar-GP © Gold & Goose Die Saison 2019 startet am 10. März mit dem Katar-GP
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

MotoGP

MotoGP 2019 Le Mans - Petronas SRT Highlights mit Fabio Quartararo

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Niki Lauda: Motten in der Geldbörse und andere Storys

Niki Lauda prägte die Formel 1. Er war eine Persönlichkeit, die man nur alle 100 Jahre findet. Lesen Sie herzhafte Einzelheiten, die nicht alltäglich sind und heute aus der Zeit gefallen wirken.

» weiterlesen

 

tv programm

High Octane

Do. 23.05., 15:55, Motorvision TV


Tourenwagen: Weltcup

Do. 23.05., 17:30, Eurosport 2


Tuning - Tiefer geht's nicht!

Do. 23.05., 17:40, Motorvision TV


Formel 1: Großer Preis von Monaco

Do. 23.05., 18:30, Sky Sport 2


Motorsport Südsteiermark Classic, Highlights

Do. 23.05., 18:45, ORF Sport+


Servus Sport aktuell

Do. 23.05., 19:15, ServusTV Österreich


Formel 1: Großer Preis von Monaco

Do. 23.05., 20:00, Sky Sport 2


Monster Jam Championship Series

Do. 23.05., 20:55, Motorvision TV


Racing in the Green Hell

Do. 23.05., 21:40, Motorvision TV


Formel 1: Großer Preis von Monaco

Do. 23.05., 21:45, Sky Sport HD


Zum TV Programm
15