Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender Videos
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek
Letztes Update 25.09.16 10:48:35
SPEEDWEEK Deutschland

MotoGP

Die Krux mit dem Wetter

Von - 09.03.2012 19:30

Der zweite Tag der CR-Testfahrten in Aragón verlief produktiver als der Vortag, aber trotzdem musste das Programm bei Aspar umgekrempelt werden.

Der zweite Tag der MotoGP-Claiming-Rule-Testfahrten im MotorLand Aragón wurde im Gegensatz zu gestern nicht mehr von starkem Wind beeinträchtigt. Als erstes Team schickte Avintia seine Piloten Yonny Hernández und Ivan Silva auf die Strecke, die beiden drehten je rund zehn Runden, um sich auf den FTR-Kawasaki mit der Strecke anzufreunden.

Aleix Espargaró fuhr am Vormittag nur drei Runden, das Team Power Electronics Aspar merkte aber rasch, dass die Bedingungen für das vorgesehene Testprogramm nicht günstig waren. Am Nachmittag drehte der ART-Aprilia-Pilot und Teamkollege Randy de Puniet ein paar Runden. Der Franzose konzentrierte sich dabei auf die Verbesserung der Rahmengeometrie, während der Spanier Startübungen absolvierte.

Der Brite James Ellison konnte am Nachmittag nicht mehr in den Testbetrieb eingreifen, weil der Pilot von Paul Bird Motorsport seine Aprilia bei einem Sturz zu stark beschädigt hatte.
Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Yonny Hernandez eröffnete den Testtag © motoGP.com Yonny Hernandez eröffnete den Testtag

video

MotoGP

MotoGP 2016 Motorland Aragón - Preview mit Maverick Vinales

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

FIA Wec Best Of

So. 25.09., 09:10, Motors TV


Ring frei für die Speedgang

So. 25.09., 09:40, ServusTV


Supercars Championship Highlights

So. 25.09., 10:00, Motors TV


Motorradsport

So. 25.09., 10:30, Eurosport


MotoGP bei ServusTV

So. 25.09., 10:45, ServusTV


Motorsport Live - Audi Sport TT Cup

So. 25.09., 10:55, SPORT1+


Super Formula Highlights

So. 25.09., 10:55, Motors TV


Motorradsport

So. 25.09., 11:00, Eurosport


Motorsport Live - Audi Sport TT Cup

So. 25.09., 11:40, SPORT1+


Italian F4 Championship

So. 25.09., 11:45, Motors TV


Zum TV Programm
46,8762