Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek

MotoGP

MotoGP: Wird Jorge Martinez 2014 Suzuki-Teamchef?

Von - 24.11.2012-19:11

Suzuki kehrt 2014 nach zwei Jahren Pause in die MotoGP-WM zurück. Jorge Martinez könnte das Werksteam leiten.

Jorge «Aspar» Martinez», vierfacher Weltmeister und als Teambesitzer in allen drei GP-Klassen aktiv, hat natürlich seine Hintergedanken, wenn er seinem Claiming-Rule-Piloten Randy de Puniet erlaubt, 2013 für das Suzuki-Werksteam die MotoGP-Maschine zu testen und den Prototyp mit dem neuen Reihen-Vierzylinder-Motor für das Comeback der Japaner rennreif zu machen.

Martinez will schon seit Jahren ein konkurrenzfähiges MotoGP-Team betreiben, aber als Ducati-Kundenteam stand er im Vorjahr auf verlorenem Posten. Deshalb kaufte er für 2012 lieber Aprilia-Claiming-Rule-Bikes von Aprilia.

Die Kontakte von Martinez mit Suzuki gehen auf 2008 zurück. Damals plante er für 2009 ein Suzuki-Kundenteam mit Ben Spies, Kevin Schwantz sollte als Vermittler und Teamkoordinator agieren. Aber Suzuki konnte sich nicht zu einem Kundenteam durchringen; deshalb wechselte Spies dann von Suzuki zu Yamaha und bestritt dort 2009 die Superbike-WM.

Da Suzuki mit dem englischen Team von Paul Denning nicht die besten Erfahrungen gemacht hat, ist Martinez ein Kandidat für die Übernahme des Suzuki-Teams 2014.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Jorge Martinez und Randy de Puniet © Gold & Goose Jorge Martinez und Randy de Puniet
select
 

video

Moto3

Eine Runde mit Alex Rins im MotorLand Aragón

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

tv programm

FIM Moto GP 2014

Mi. 01.10., 13:20, ORF Sport+


MotoGP - Rennen

Mi. 01.10., 13:45, SPORT1+


Euroformula Open Highlights

Mi. 01.10., 14:20, Motors TV


MotoGP - Rennen

Mi. 01.10., 14:40, SPORT1+


Classic Races

Mi. 01.10., 14:55, Motorvision TV


International GT Open Highlights

Mi. 01.10., 15:10, Motors TV


Red Bull Hard Enduro

Mi. 01.10., 15:20, Motorvision TV


MotoGP - Rennen

Mi. 01.10., 15:40, SPORT1+


FIA WEC Magazin 2014

Mi. 01.10., 16:10, ORF Sport+


King of Europe Drift Series

Mi. 01.10., 16:55, Motors TV


Zum TV Programm
Google Anzeige
265,6473