MotoGP

Kevin Schwantz will 8-h-Rennen Suzuka gewinnen!

Von - 01.05.2013 22:46

Der ehemalige 500-ccm-Weltmeister Kevin Schwantz fährt am 28. Juli mit Haga und Kagayma auf Suzuki die Eight Hours von Suzuka.

Der Texaner ist 1995 vom GP-Sport zurückgetreten und gibt jetzt mit 48 Jahren ein Comeback. Kevin Schwantz bestreitet das prestigeträchtige Acht-Stunden-Rennen von Suzuka. Er wird bei diesem Langstrecken-WM-Lauf am 28. Juli gemeinsam mit Noriyuki Haga und Yukio Kagayama eine Suzuki GSX-R1000 (mit Dunlop-Reifen) fahren.



Kevin Schwantz gewann 25 Halbliter-WM-Rennen und 1993 die 500er-WM. «Wir kennen alle drei die Piste in Suzuka sehr gut», freut sich Kevin. «Wir bilden ein Dream Team. Ich denke, wir haben eine grosse Siegchance. Ich habe wiederholt bedauert, dass ich die Eight Hours nie gewonnen habe. Jetzt möchte ich eine neue Seite in meiner Rennkarriere aufschlagen und bei diesem WM-Lauf einen Sieg erringen.»

«Obwohl ich schon lange mit dem Rennfahren aufgehört habe, bin ich in den USA mit meiner Riding School fast dauernd im Sattel», versichert Schwantz. «Das wird also kein Problem darstellen. Ich kann es kaum erwarten.»
Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

MotoGP

MotoGP 2018 Le Mans - Suzuki Ecstar Fototermin mit Toshihiro Suzuki

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

Motocross

Di. 22.05., 20:00, Eurosport 2


The Allan McNish Selection

Di. 22.05., 20:15, Motors TV


Auto Mundial

Di. 22.05., 20:30, Motors TV


Monster Jam FS1 Championship Series 2016

Di. 22.05., 20:55, Motorvision TV


Blancpain GT Series Endurance Cup

Di. 22.05., 21:00, Motors TV


TCR Europe Touring Car Series

Di. 22.05., 22:30, Motors TV


Formel E in Berlin

Di. 22.05., 22:35, Eurosport


Volkswagen Racing Cup UK

Di. 22.05., 23:30, Motors TV


Motorsport

Di. 22.05., 23:30, Eurosport


Motorsport Show

Mi. 23.05., 00:00, Motors TV


Zum TV Programm
65