MotoGP

Le Mans: Aleix Espargaró erneut unter den Top-10

Von - 17.05.2013 20:19

ART-Aprilia-Pilot Aleix Espargaró liegt nach den ersten beiden Trainingssitzungen in Le Mans unter den Top-10 und hofft auf einen direkten Einzug in das Qualifying 2.

Claiming-Rule-Pilot Aleix Espargaró aus dem Team Power Electronics Aspar erreichte am Freitag in Le Mans den zehnten Rang der kombinierten Zeitenliste. Sein Teamkollege, Lokalmatador Randy de Puniet, lag 0,4 sec hinter dem Spanier auf Rang 13.

Obwohl Le Mans nicht zu den Lieblingsstrecken von Espargaró gehört, konnte er sich im Vergleich zum letzten Jahr deutlich steigern: «Ich bin mit unserer Leistung zufrieden, denn Le Mans war in den letzten Jahren keine gute Strecke für mich. 2012 lag ich im Qualifying zwei Sekunden hinter Randy, aber in diesem Jahr hatte ich einen guten Start.»

Da für Samstag in Le Mans Regen erwartet wird, stehen die Chancen gut, dass Aleix Espargaró direkt in das Qualifying 2 einzieht, da der Spanier sich bisher unter den Top-10 der kombinierten Zeitenliste befindet. «Man muss das Bike in den harten Bremszonen gut stoppen können und wir haben in diesem Bereich einen guten Kompromiss gefunden. Auf Samstag sind wir gut vorbereitet, wenn es regnet werde ich nämlich direkt in das Qualifying 2 einziehen.»

 

The standard Red Bull Channels Player.
Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
ART-Aprilia-Pilot Aleix Espargaró © Gold & Goose ART-Aprilia-Pilot Aleix Espargaró
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

MotoGP

MotoGP 2019 Misano - Suzuki Ecstar Preview

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Zum Tod von Anthoine Hubert: Sicherheit als Illusion

​Jeder im Formel-1-Umfeld trägt einen Pass um den Hals. Auf der Plastik-Karte steht: «Motorsport ist gefährlich.» Wir vergessen es oft. Der Tod von Anthoine Hubert erinnert uns schmerzlich daran.

» weiterlesen

 

tv programm

Dream Cars

Mo. 16.09., 22:10, Motorvision TV


SPORT1 News Live

Mo. 16.09., 22:15, Sport1


Motorsport - Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup

Mo. 16.09., 22:45, SPORT1+


Sport und Talk aus dem Hangar-7

Mo. 16.09., 23:10, ServusTV


Motorsport - ADAC GT Masters Magazin

Mo. 16.09., 23:10, SPORT1+


Motorsport - DTM

Mo. 16.09., 23:55, SPORT1+


Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin

Di. 17.09., 03:00, SPORT1+


Streetwise - Das Automagazin

Di. 17.09., 03:30, Motorvision TV


High Octane

Di. 17.09., 05:05, Motorvision TV


car port

Di. 17.09., 05:15, Hamburg 1


Zum TV Programm
85