Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek

MotoGP

Bridgestone: Die Herausforderung MotoGP

Von - 30.07.2013-20:17

Ein Video zeigt, welchen grossen Belastungen die MotoGP-Reifen von Bridgestone aushalten müssen.

In einem animierten Videoclip namens «Dynamics of Grip» gibt MotoGP-Einheitsreifenhersteller Bridgestone einen Einblick in die Arbeit in der Königsklasse. Der Ausrüster aus Japan erklärt, welche schwierigen Herausforderungen auf die Ingenieure warten und welche Produkte er den GP-Stars zur Verfügung stellt.

Ein MotoGP-Motorrad gibt bis 260 PS an das Hinterrad ab und erzielt unglaubliche Beschleunigungswerte. Der Reifen als Verbindung von Bike und Rennstrecke muss auf einer lediglich kreditkartengrossen Fläche die Kräfte aushalten und dem Fahrer verlässliche Rückmeldungen geben können. Die Schräglagen bis zu 65 Grad sind für Bridgestone ebenfalls eine Knacknuss.

Sehen Sie «Dynamics of Grip» hier:

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Die Arbeit eines MotoGP-Reifens unter der Lupe © Bridgestone Die Arbeit eines MotoGP-Reifens unter der Lupe
select
 

video

MotoGP

Marc Marquez: Seine Erinnerungen an den Misano-GP

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

tv programm

MotoGP - Rennen

Do. 18.09., 14:35, SPORT1+


GT Academy Masterclass

Do. 18.09., 14:45, Eurosport 2


Motocross

Do. 18.09., 15:00, Eurosport 2


Motocross

Do. 18.09., 15:00, Eurosport 2


Motocross

Do. 18.09., 15:30, Eurosport 2


Goodwood Revival

Do. 18.09., 15:35, Motors TV


On Tour

Do. 18.09., 15:55, Motorvision TV


FIM Moto GP 2014

Do. 18.09., 16:05, ORF Sport+


Speedway

Do. 18.09., 16:45, Eurosport


High Octane

Do. 18.09., 16:50, Motorvision TV


Zum TV Programm
Google Anzeige
265,6288