Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek

MotoGP

Ducati: Arbeit an der GP15 hat begonnen!

Von - 04.06.2014-08:01

Ducati ist seit Ende 2010 sieglos. Das soll die neue Ducati Desmosedici GP15 ändern. Die radikale Umgestaltung der MotoGP-Maschine hat bereits begonnen.

Die neue MotoGP-Ducati für 2015 soll endlich die sieglose Zeit für den italienischen Hersteller in der Königsklasse beenden. Ducati-Rennchef Gigi Dall’Igna, der nunmehr seit sechs Monaten im Dienste von Ducati steht, hat eine klare Vorstellung von den Defiziten der Maschine und begann bereits mit seiner großen Aufgabe: die neue Ducati zu entwerfen. Dieses Bike soll die Basis liefern, um die Dominanz von Honda und Yamaha in der Königsklasse zu beenden.

Dabei wird es Dall’Ignas erstes Ziel sein, das chronische Untersteuern der Desmosedici zu beheben, das seit Jahren ein Problem für die Piloten der italienischen Maschine darstellt. «Ich habe nun eine bessere Idee davon, was die Probleme sind und ich habe Ideen, wie ich sie lösen kann. Doch das braucht Zeit und ist nicht in einigen Tagen zu bewerkstelligen. Ich bin mit der bisherigen Verbesserung des Bikes sehr zufrieden. Wenn wir in diese Richtung weiterarbeiten wird sich auch die Lücke nach vorne weiter verkleinern.»

In Mugello lieferte Ducati eine neue Motorspezifikation, die es Pramac-Pilot Andrea Iannone ermöglichte, den Top-Speed-Rekord der MotoGP-Klasse zu brechen. Mit 349,6 km/h ist er nun offiziell schnellster Fahrer auf einem MotoGP-Bike. Im Rennen von Mugello war Andrea Dovizioso mit Rang 6 der beste Ducati-Pilot.

«Ich habe mit dem Design der Maschine für 2015 bereits begonnen. Es wird ein völlig neues Bike sein und das ist kein einfacher Job. Es ist unmöglich, dass sie vor dem Ende dieser Saison fertig ist. Ich würde das Design gerne nur einmal machen, deshalb brauche ich eine klare Idee davon, was wir brauchen, um das Design zu entwickeln und Lösungen zu finden. Bisher habe ich etwas Zeit gebraucht, um die Menschen kennenzulernen und alles über Ducati zu erfahren. Nun kann ich an etwas Neuem arbeiten», erklärte Dall’Igna gegenüber «MCN».

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Ducati arbeitet bereits an der neuen GP15 © Gold & Goose Ducati arbeitet bereits an der neuen GP15 Ducati-Rennchef Gigi Dall’Igna entwirft die neue Maschine © Gold & Goose Ducati-Rennchef Gigi Dall’Igna entwirft die neue Maschine
select
 

video

MotoGP

Das Repsol Honda Team: 20 Jahre Erfolg

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

tv programm

Wheels From the Lowlands

Mi. 23.07., 18:40, Motors TV


Supercar Challenge

Mi. 23.07., 19:05, Motors TV


Gt4 European Series

Mi. 23.07., 19:30, Motors TV


GT Asia

Mi. 23.07., 19:55, Motors TV


British GT

Mi. 23.07., 20:20, Motors TV


Motorsport: GP2 Series

Mi. 23.07., 20:30, Sky Sport 2


Ginetta UK Championship

Mi. 23.07., 21:15, Motors TV


European Le Mans Series Highlights

Mi. 23.07., 21:40, Motors TV


Inside Grand Prix 2014

Mi. 23.07., 21:45, ORF Sport+


Motorsport: GP2 Series

Mi. 23.07., 22:00, Sky Sport 2


Zum TV Programm
Google Anzeige
390,6328