MotoGP

Brünn: Diese MotoGP-Teams testen am Montag

Von - 22.08.2016 06:08

Nach dem Brünn-GP absolvieren einige MotoGP-Teams noch einen Testtag auf der tschechischen Strecke. Doch zwei Werksteams entschieden sich gegen den Brünn-Test, sie werden ab Dienstag in Misano fahren.

Am heutigen Montag-MotoGP-Test in Brünn nehmen nicht alle Teams teil. Die Werksteams von Ducati und Aprilia testen lieber am morgigen Dienstag und am Mittwoch in Misano, als Vorbereitung auf den übernächsten WM-Lauf auf dem Misano World Circuit Marco Simoncelli am 11. September.

Auch die privaten Ducati-Teams Pull & Bear Aspar (Laverty, Hernandez) und Avintia Racing (Barbera, Baz) verzichten auf den Montag-Test und bevorzugen die Übersiedlung nach Misano, wo auch das Red Bull KTM-Werksteam mit Mika Kallio und Randy de Puniet oder Karel Abraham (Tom Lüthi fällt verletzt aus) wieder auf die Konkurrenz treffen wird.

Am Test in Brünn nehmen also teil: Repsol-Honda, LCR-Honda, Estrella Galicia 0,0 Marc VDS (nur mit Rabat, Miller verletzt), Movistar-Yamaha, Tech3-Yamaha, Octo Pramac Ducati und Suzuki Ecstar.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

MotoGP

MotoGP 2018 Le Mans - Suzuki Ecstar Fototermin mit Toshihiro Suzuki

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

Motorsport

Sa. 26.05., 00:00, Eurosport 2


Motorrad

Sa. 26.05., 00:15, Eurosport 2


FIA World Rallycross Championship

Sa. 26.05., 04:00, ORF Sport+


High Octane

Sa. 26.05., 05:05, Motorvision TV


Formel 1: Freies Training

Sa. 26.05., 14:00, RTL


Formel 1: Großer Preis von Monaco 2018

Sa. 26.05., 14:30, ORF 1


Formel 1: Qualifying

Sa. 26.05., 14:45, RTL


Formel 1: Großer Preis von Monaco 2018

Sa. 26.05., 14:55, ORF 1


Formel 1: GP Monaco

Sa. 26.05., 14:55, Schweiz 2


Motorsport - Porsche GT Magazin

Sa. 26.05., 15:25, SPORT1+


Zum TV Programm
71