MotoGP

Deutschland-GP: Pramac als Titelsponsor

Von Frank Aday - 16.05.18-08:01

Generatoren-Hersteller Pramac feiert 2018 25 Jahre Geschäftsaktivitäten in Deutschland. Aus diesem Anlass wird die italienische Firma, die auch das MotoGP-Team Alma Pramac Ducati betreibt, Titelsponsor für den Grand Prix von Deutschland auf dem Sachsenring, der nun «Pramac Motorrad Grand Prix Deutschland» heißt. «Wir sind sehr stolz, den Namen Pramac und die MotoGP-WM erneut zu verbinden, was wir Saison für Saison bereits mit dem Alma Pramac-Team tun», schwärmt Pramac-CEO Paolo Campinoti. «Es ist eine große Ehre, Titelsponsor des Grand Prix von Deutschland zu sein. Deutschland ist ein sehr wichtiger Markt für Pramac.»

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

MotoGP

MotoGP 2019 Doha - Paddock Walk mit Marc Marquez

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Ducati-Flügel: Was sagt Alfa Romeo-F1-Aerodynamiker?

Der englische Formel-1-Aerodynamiker Ali Rowland-Rouse hat keinen Zweifel: Der Ducati-Flügel erzeugt Downforce. Kalex-Designer Alex Baumgärtel sagt: «Jedes Bauteil an einem Motorrad hat einen aerodynamischen Einfluss.»

» weiterlesen

 

tv programm

Motorsport

Sa. 23.03., 00:00, Eurosport


Rallye: FIA-Europameisterschaft

Sa. 23.03., 00:30, Eurosport 2


car port

Sa. 23.03., 00:45, Hamburg 1


Formel E: FIA-Meisterschaft

Sa. 23.03., 01:00, Eurosport 2


Formel 1

Sa. 23.03., 03:30, ORF Sport+


Dream Cars

Sa. 23.03., 03:40, Motorvision TV


Dream Cars

Sa. 23.03., 04:10, Motorvision TV


Motorsport

Sa. 23.03., 05:00, Eurosport


High Octane

Sa. 23.03., 05:10, Motorvision TV


car port

Sa. 23.03., 05:15, Hamburg 1


Zum TV Programm
42