MotoGP

Mugello, FP2: Doviziosos Ducati in Flammen

Von Sharleena Wirsing - 01.06.18-14:53

28 Minuten und 57 Sekunden verblieben den MotoGP-Piloten noch, als sie die Trainingsarbeit im FP2 nach dem heftigen Sturz von Ducati-Testfahrer Michele Pirro wieder aufnahmen. 22 Minuten und 13 Sekunden vor Schluss musste die Session erneut unterbrochen werden, als Andrea Doviziosos Ducati in Flammen aufging. Um sicher zu sein, dass sich kein Öl oder andere Flüssigkeiten auf der Strecke befinden, wurde die Trainingsarbeit unterbrochen. Um 14:55 Uhr wurde die Strecke wieder freigegeben.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

MotoGP

MotoGP 2018 Motegi - Sieg und Weltmeistertitel für Marc Márquez

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

Yamaha und MotoGP: Jetzt müssen endlich Köpfe rollen

Valentino Rossi spricht es nur verklausuliert aus. Aber eines ist klar: Yamaha kann in der MotoGP-WM nicht so weiterwursteln. Es sind radikale Änderungen nötig – wie 2003.

» weiterlesen

 

tv programm

Monster Jam Championship Series

So. 21.10., 13:35, Motorvision TV


Monster Jam Championship Series

So. 21.10., 13:40, Motorvision TV


Motorrad: GP Japan, MotoGP

So. 21.10., 14:10, Schweiz 2


Formula Drift Championship

So. 21.10., 14:30, Motorvision TV


Rennlegenden - Taktiker

So. 21.10., 15:10, N-TV


SPORT1 News

So. 21.10., 15:30, SPORT1+


Goodwood Revival 2018

So. 21.10., 15:50, Motorvision TV


Macao Gladiators

So. 21.10., 16:05, Spiegel TV Wissen


Rennlegenden - Tragödien

So. 21.10., 16:10, N-TV


SPORT1 News

So. 21.10., 16:50, SPORT1+


Zum TV Programm
780