MotoGP

Mugello, FP2: Doviziosos Ducati in Flammen

Von Sharleena Wirsing - 01.06.18-14:53

28 Minuten und 57 Sekunden verblieben den MotoGP-Piloten noch, als sie die Trainingsarbeit im FP2 nach dem heftigen Sturz von Ducati-Testfahrer Michele Pirro wieder aufnahmen. 22 Minuten und 13 Sekunden vor Schluss musste die Session erneut unterbrochen werden, als Andrea Doviziosos Ducati in Flammen aufging. Um sicher zu sein, dass sich kein Öl oder andere Flüssigkeiten auf der Strecke befinden, wurde die Trainingsarbeit unterbrochen. Um 14:55 Uhr wurde die Strecke wieder freigegeben.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

MotoGP

MotoGP 2019 - Die Red Bull KTM Factory Racing Team Präsentation Re-Live

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Mercedes: Wann werden Dauer-Sieger unsympathisch?

​​Die Fans mögen keine Dauer-Sieger. Das beste Beispiel: Als Michael Schumacher (Ferrari) und Sebastian Vettel (Red Bull Racing) alles in Grund und Boden fuhren. Mercedes-Teamchef Toto Wolff bleibt gelassen.

» weiterlesen

 

tv programm

Café Puls mit PULS 4 News

Do. 21.02., 05:30, Puls 4


Café Puls mit PULS 4 News

Do. 21.02., 06:00, Sat.1


Café Puls mit PULS 4 News

Do. 21.02., 06:05, Pro Sieben


Die Abenteuer von Chuck & seinen Freunden

Do. 21.02., 06:25, Sky Junior


Nordschleife

Do. 21.02., 07:30, Motorvision TV


High Octane

Do. 21.02., 08:50, Motorvision TV


Bundesliga Aktuell

Do. 21.02., 08:55, SPORT1+


Tuning - Tiefer geht's nicht!

Do. 21.02., 09:20, Motorvision TV


Motorsport

Do. 21.02., 09:30, Eurosport


car port

Do. 21.02., 10:15, Hamburg 1


Zum TV Programm
31