MotoGP

Warm-up: Bestzeit für Márquez – 2. Rossi

Von Oliver Feldtweg - 07.10.18-07:11

Das Warm-up zum MotoGP-Rennen in Buriram sicherte sich Marc Márquez mit 1:30,863 min die Bestzeit vor Rossi, der 0,127 sec einbüsste. 3. Viñales, + 0,260. 4. Dovizioso, + 0,299. 5. Iannone, + 0,377. 6. Miller, + 0,574. 7. Bautista. 8. Pedrosa. 9. Rins. 10. Pol Espargaró, KTM, 0,830. 11. Morbidelli. 12. Syahrin. 13. Aleix Espargaró. 14. Smith, KTM, + 1,147. 15. Redding. 16. Crutchlow. - ferner: 23. Lüthi, + + 1,669.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

MotoGP

MotoGP 2019 - Die Red Bull KTM Factory Racing Team Präsentation Re-Live

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Vier Tage Wintertest in Barcelona: Vorteil Ferrari

​2018 übte sich die Formel 1 beim Barcelona-Test in der Entdeckung der Langsamkeit – Kälte, Schnee, nasse Bahn, griesgrämige Gesichter. 2019 kann frei gefahren werden, und wir sind ein wenig schlauer.

» weiterlesen

 

tv programm

Bundesliga Aktuell

Fr. 22.02., 11:30, SPORT1+


High Octane

Fr. 22.02., 12:00, Motorvision TV


car port

Fr. 22.02., 12:45, Hamburg 1


Car Legends

Fr. 22.02., 12:45, Spiegel Geschichte


Bundesliga Aktuell

Fr. 22.02., 15:05, SPORT1+


High Octane

Fr. 22.02., 15:55, Motorvision TV


Sportschau

Fr. 22.02., 16:05, Das Erste


car port

Fr. 22.02., 16:15, Hamburg 1


Bundesliga Aktuell

Fr. 22.02., 17:35, SPORT1+


Servus Sport aktuell

Fr. 22.02., 19:15, ServusTV Österreich


Zum TV Programm
41