MotoGP

Minsait neuer Sponsor von Pramac-Ducati

Von Nora Lantschner - 27.02.19-14:11

Alma Pramac Racing verkündete am Mittwoch, dass Minsait in der MotoGP-Saison 2019 als Sponsor des Teams auftritt. Minsait gehört zur Indra-Gruppe und ist eine führende Beratungsagentur im Bereich der Digitalen Transformation und der Informationstechnologien in Spanien und Lateinamerika.

«Mit Minsait teilen wir die Bekenntnis zu Innovation, Leidenschaft und Talent», erklärte Team Principal Paolo Campinoti. «Wir arbeiten mit einem Partner zusammen, der ein technologischer Leader auf höchster Ebene ist: In einer extrem umkämpften und innovativen Branche wie der MotoGP-WM wird uns das einen Extra-Schub geben, um die großartigen Leistungen zu bringen, die wir von unserem Team erwarten.»

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

MotoGP

MotoGP 2019 Honda - Marc Márquez trifft Marc Márquez

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

GP-Show Red Bull Ring und Silverstone: Die Gründe

​Nach dem Frankreich-GP brach das grosse Wehklagen aus: Gegen diese Formel Gähn müsse dringend etwas übernommen werden. Aber die Rennen in Österreich und England waren Kracher. Wir sagen wieso.

» weiterlesen

 

tv programm

Café Puls mit Puls 4 News

Mi. 24.07., 06:00, Pro Sieben


Café Puls mit Puls 4 News

Mi. 24.07., 06:00, Sat.1


Nordschleife

Mi. 24.07., 07:30, Motorvision TV


Rallye

Mi. 24.07., 08:30, Eurosport


High Octane

Mi. 24.07., 08:50, Motorvision TV


Super Cars

Mi. 24.07., 10:40, Motorvision TV


ERC All Access

Mi. 24.07., 11:00, Eurosport 2


Formel E: FIA-Meisterschaft

Mi. 24.07., 11:30, Eurosport 2


High Octane

Mi. 24.07., 12:00, Motorvision TV


Anixe Motor-Magazin

Mi. 24.07., 12:15, Anixe HD


Zum TV Programm
72