SPEEDWEEK Überblick

ALLE NEWS - Serie MotoGP 125 ccm

Vierter Saisonsieg für Maverik Vinales
MotoGP 125 ccm
Von Jörg Reichert

Valencia: Vinales gewinnt, Terol ist Weltmeister

Durch den frühen Rennsturz von Zarco war der WM-Titel Terol nicht mehr zu nehmen. Den letzten Rennsieg schnappte sich Vinalles, Cortese stürzte auf Position 3 liegend.
Marcel Schrötter: Enttäuschung im Qualifying
MotoGP 125 ccm
Von Matthias Dubach

Himmel und Hölle bei Mahindra

Danny Webb auf der Pole-Position – Marcel Schrötter auf Rang 23. Der Deutsche war nach dem Qualifying sauer auf sein Mahindra-Team.
Sensations-Pole in Valencia für Danny Webb
MotoGP 125 ccm
Von Jörg Reichert

Valencia, Quali: Webb holt die Pole

Mahindra-Pilot Danny Webb nutzt die sich bietende Gelegenheit und holte bei feuchter Piste für Mahindra die erste Pole-Position. Cortese auf Startplatz 7.
Johan Zarco will um die WM kämpfen
MotoGP 125 ccm
Von Jörg Reichert

Valencia, 3. Training: Zarco dominiert

Der WM-Zweite machte mit der Bestzeit im dritten Freien Training beim Saisonfinale in Valencia deutlich, dass er den WM-Titel noch nicht aufgegeben hat. Cortese auf Position 8.
Jonas Folger in voller Konzentration
MotoGP 125 ccm
Von Kay Hettich

Valencia: Folger zuversichtlich

In Valencia wird Jonas Folger nicht nur das letzte Rennen im Team von Aki Ajo fahren, sondern auch das letzte mit dem traditionellen 125-ccm-Zweitakter-Motor.
In welcher Klasse fährt Sandro Cortese 2012?
MotoGP 125 ccm
Von Günther Wiesinger

Cortese: Die Qual der Wahl für 2012

Die Moto2-Klasse ist für Sandro Cortese reizvoll. Doch ein Verbleib in der kleinsten Klasse ist ebenfalls denkbar. An Angeboten mangelt es nicht.
Vinales holt den Sieg vor Cortese und Zarco
MotoGP 125 ccm
Von Esther Babel

GP Malaysia, 125, Rennen: Kein Titel für Terol

Die Entscheidung um den WM-Titel fällt zwischen Terol und Zarco – aber erst beim Finale. Vinales schnappt Cortese den Sieg vor der Nase weg. Folger wird Sechster.
Nicolás Terol fuhr in Sepang die schnellste Runde
MotoGP 125 ccm
Von Andreas Gemeinhardt

GP125 Sepang Qualifying: Terol auf Pole

Nicolás Terol gelingt in Sepang die Bestzeit in der Achtelliterklasse vor Héctor Faubel, Sandro Cortese und Evren Vasquez. Jonas Folger wird Sechster.
Nico Terol fuhr die schnellste Rundenzeit
MotoGP 125 ccm
Von Matthias Dubach

Sepang-GP, 125 ccm, Trainings: Terol standesgemäss

WM-Leader Nico Terol liess wenig Zweifel daran, dass er vorzeitig seinen Titel sichern will. Nur Sandro Cortese konnte am ersten Tag dem Spanier einigermassen Paroli bieten.
Zulfahmi Khairuddin auf Phillip Island
MotoGP 125 ccm
Von Matthias Dubach

So viele Einheimische am Start wie noch nie

Beim GP von Malaysia in Sepang treten neben WM-Stammfahrer Zulfahmi Khairuddin drei Wildcard-Piloten in den Klassen 125 ccm und Moto2 an.
Sandro Cortese: grossartige Fahrt in Australien
MotoGP 125 ccm
Von Matthias Dubach

Phillip Island, 125-ccm-GP: Cortese siegt

Sandro Cortese holte beim Australien-GP seinen zweiten Saisonsieg. Ebenfalls aufs Podest stiegen Luis Salom und Johann Zarco.
Zarco war der Schnellste.
MotoGP 125 ccm
Von Sharleena Wirsing

Phillip Island, 125 ccm, Qualifying: Zarco vorne

Zarco wird in Phillip Island von der Pole Position starten. Die erste Startreihe komplettieren die Deutschen Cortese und Folger auf den Plätzen 2 und 3.
WM-Leader Nico Terol will den Sack zumachen
MotoGP 125 ccm
Von Sharleena Wirsing

Terol: «Vorsprung bringt zusätzliche Motivation»

Nicolás Terol führt die WM-Tabelle der 125-ccm-Klasse mit 31 Punkten Vorsprung auf den Franzosen Johann Zarco an. Der Grand Prix von Phillip Island könnte also die WM-Entscheidung bringen.
Folger: Nicht ganz zufrieden
MotoGP 125 ccm
Von Sharleena Wirsing

Folger: «Zu viele Fehler in der Anfangsphase»

Jonas Folger feierte beim Grand Prix von Japan ein gelungenes Comeback mit seiner Aprilia RSA. In einem spannenden Kampf gegen Sandro Cortese und Alberto Moncayo belegte er den sechsten Rang.
Johann Zarco (Avant-Air-Asia-Ajo): Endlich hat's geklappt!
MotoGP 125 ccm
Von Andreas Gemeinhardt

GP125 - Motegi: Erster Sieg für Zarco

Der 21-jährige Franzose Johann Zarco (Avant-Air-Asia-Ajo) holt sich auf dem Twin Ring in Motegi seinen ersten Grand-Prix-Sieg.
Zarco will endlich siegen.
MotoGP 125 ccm
Von Sharleena Wirsing

Zarco: «Ich habe das Maximum herausgeholt»

Nico Terol, Héctor Faubel und Johann Zarco werden am Sonntag aus der ersten Reihe starten. Terol ist mit dem dritten Rang zufrieden, und auch Polesetter Zarco ist zuversichtlich für das Rennen.
Zarco will es wissen
MotoGP 125 ccm
Von Sharleena Wirsing

Motegi, 125 ccm, Quali: Zarco in Topform

Auf dem Twin Ring Motegi holte sich Johann Zarco die Poleposition, während WM-Leader Nico Terol auf Platz 3 landete . Sandro Cortese, Jonas Folger und Marcel Schrötter sicherten sich die Ränge 7,8 und 16.
Terol wieder ganz vorne
MotoGP 125 ccm
Von Sharleena Wirsing

Motegi, 125 ccm, 3. Training: Terol vorne

WM-Leader Nicolas Terol zeigte der Konkurrenz bereits im freien Training am Samstagvormittag wo der Hammer hängt und legte die Bestzeit hin. Folger auf Rang 3.
Vinales: Schnellster bei seinem ersten Motegi-Ausflug
MotoGP 125 ccm
Von Esther Babel

GP-Motegi, 125, 2.Training: Vinales mit Bestzeit

Der Spanier Maverick Vinales legte mit einer 1.59,273 vor, gefolgt Zarco und Terol. Jonas Folger mischt an der Spitze mit und wird Vierter. Sandro Cortese holt Platz 9.
Schrötter: Hält der Aufwärtstrend an?
MotoGP 125 ccm
Von Sharleena Wirsing

Schrötter will auch mit Ersatzcrew punkten

Mahindra-Pilot Marcel Schrötter muss sich beim Rennen in Motegi doppelt anstrengen. Mit seiner Ersatzcrew will der Bayer erneut in die Punkteränge fahren und den Aufwärtstrend fortsetzen.
Nico Terol will wie in Aragon auf Sieg fahren
MotoGP 125 ccm
Von Antonio Gonzalez

Terol: «Ich rechne noch nicht»

Trotz komfortablem Vorsprung in der WM-Tabelle will Nico Terol auch in Motegi voll auf Sieg fahren.
Daumen hoch für Sieger Terol
MotoGP 125 ccm
Von Sharleena Wirsing

Aragón, 125ccm: Stimmen vom Podium

WM-Leader Nico Terol siegte souverän in Aragón, sein Widersacher Johann Zarco belegte den zweiten Platz.
Terol: Vorprung wächst erneut.
MotoGP 125 ccm
Von Sharleena Wirsing

Aragón-GP, 125ccm: Terol schlägt wieder zu

Achter Saisonsieg für Lokalmatador Nicolas Terol. Widersacher Johann Zarco auf Rang 2. Cortese auf Rang sechs, Folger vor Schrötter auf der elften Position.
Hector Faubel überraschte mit der Pole-Position.
MotoGP 125 ccm
Von Jörg Reichert

Aragón, Quali: Faubel mit Pole-Rekord

Nicht Terol, Zarco oder der aufstrebende Maverick Vinales holen sich die Pole-Position beim Aragón-GP, sondern Routinier Hector Faubel. Cortese nur in Reihe 2.
Johan Zarco will um die WM kämpfen
MotoGP 125 ccm
Von Jörg Reichert

Aragón, 3.Tr: Zarco Schnellster, Pech für Terol

Während WM-Leader Nicolas Terol im dritten Training kaum zum Fahren kam, beendete sein Rivale Johan Zarco die Session als Schnellster. Gute Vorstellung von Cortese & Co.
Terol wieder Schnellster.
MotoGP 125 ccm
Von Sharleena Wirsing

Aragón, 125ccm, 2. Training: Terol gibt den Ton an

WM-Leader Nico Terol war im zweiten Training der schnellste Mann auf der Rennstrecke. Sandro Cortese schnappte sich Platz 3 und Jonas Folger schaffte es auf den zwölften Rang.
Terol hatte die Nase nur kanpp vorne
MotoGP 125 ccm
Von Sharleena Wirsing

Terol: «Ich hätte in jedem Fall gewonnen»

Spannendes Foto-Finish beim Grand Prix von San Marino: WM-Leader Nico Terol bewertet Zarcos Blick zurück auf der Zielgeraden nicht als rennentscheidend.
Terol: Vorsprung wieder vergrössert
MotoGP 125 ccm
Von Sharleena Wirsing

GP Misano, 125ccm: Terol siegt erneut

Spannender Zweikampf der WM-Anwärter: Johann Zarco vergab seinen ersten Sieg auf der Start-Ziel-Geraden. WM-Leader Nicolas Terol feierte seinen siebten Saisonsieg.
Terol freut sich über seine Bestzeit
MotoGP 125 ccm
Von Esther Babel

GP Misano, 125ccm, 2. Training: Terol mit Bestzeit

Wie schon am Vormittag war Nico Terol der schnellste Mann auf der Strecke. Cortese und Folger kämpfen mit technischen Problemen. Sturz von Johann Zarco.
Nico Terol hatte in Indianapolis keine Gegner
MotoGP 125 ccm
Von Matthias Dubach

Indy-GP, 125 ccm: Nico Terol schlägt zurück

Die Frage nach dem Sieger war rasch beantwortet: Nico Terol feierte einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg. Sandro Cortese mit Rang 3 erneut auf dem Podest.
Terol dominiert das Zeittraining
MotoGP 125 ccm
Von Esther Babel

GP Indy, 125ccm, Quali: Spitzenreiter Terol

Der WM-Führende Nicolas Terol dominiert das Training und fährt 0,7 Sekunden schneller als Cortese und Zarco auf den Plätzen 2 und 3.
Nico Terol beendete den ersten Tag auf Platz 1
MotoGP 125 ccm
Von Matthias Dubach

Indy-GP, 125 ccm, freie Trainings: Terol vorne

Der WM-Leader aus Spanien setzte eine erste Duftmarke. Nico Terol distanzierte die Konkurrenz klar. Sandro Cortese verpasste den Schlussspurt.
In welcher Moto2-Box prangt 2012 die 11 an der Wand?
MotoGP 125 ccm
Von Otto Zuber

Corteses Plan für 2012 heisst Moto2

125-ccm-Routinier Sandro Cortese gab bekannt, dass er im nächsten Jahr in der höheren Kategorie antreten wird. Offen ist die Frage, bei welchem Team.
Terol in Indy vorne?
MotoGP 125 ccm
Von Sharleena Wirsing

Terol: «Ich wandle Frustration in Motivation um»

WM-Leader Nicolas Terol steht nach seinem Ausfall in Brünn unter Zugzwang. Sein Widersacher Johann Zarco konnte den Abstand im Gesamtklassement auf nur 12 Punkte reduzieren.
Freut sich auf Indy: Giulian Pedone.
MotoGP 125 ccm
Von Sharleena Wirsing

Phonica Racing Team: Indy ist etwas Besonderes

Die Piloten des Phonica Racing Team Simone Grotzkyi, Taylor Mackenzie und Giulian Pedone wollen beim einzigen Rennen der 125ccm-Klasse in den Vereinigten Staaten auftrumpfen.
Jonas Folger
MotoGP 125 ccm
Von Günther Wiesinger

WM 125: Comeback von Jonas Folger in Indy

Das Rätsel ist gelöst: Jonas Folger fühlt sich wieder fit und nimmt am kommenden Wochenende am Indy-GP teil.
Wann ist Folger wieder fit?
MotoGP 125 ccm
Von Sharleena Wirsing

Brünn: Was ist mit Jonas Folger los?

Der Grand Prix in Brünn endete für das deutsche Nachwuchstalent Jonas Folger noch bevor es richtig losging. Der 17-jährige reiste nach einem Startverbot der Rennärzte frühzeitig ab.
Schrötter bald in den Top-10?
MotoGP 125 ccm
Von Sharleena Wirsing

Mahindra: Hält der Aufwärtstrend an?

Die Mahindra-Piloten Danny Webb und Marcel Schrötter konnten beim Grand Prix von Brünn mit den Plätzen 12 und 14 zum zweiten Mal in dieser Saison zeitgleich in die Punkteränge fahren.
Sandro Cortese feiert den Sieg beim GP Brünn
MotoGP 125 ccm
Von Oliver Feldtweg

Die Läuterung in der Sommerpause

Sandro Cortese verarbeitete die Enttäuschung vom Sachsenring ausgezeichnet und kehrte in Brünn glanzvoll mit seinem ersten GP-Sieg zurück. Das hatte seine Gründe.
Zarco will endlich siegen
MotoGP 125 ccm
Von Sharleena Wirsing

Johann Zarco: Wieder knapp am Sieg vorbei

Johann Zarco unterliegt knapp Sandro Cortese beim Rennen der 125ccm-Klasse im tschechischen Brünn. Der Fluch des ersten Sieges ist nur bei Cortese gebrochen, Zarco muss sich in Geduld üben.
Erster Saisonsieg für Sandro Cortese
MotoGP 125 ccm
Von Jörg Reichert

Brünn: Starker Sieg von Sandro Cortese

Sandro Cortese hat den Bann gebrochen und in Brünn seinen ersten Saisonsieg eingefahren. Der Deutsche setzt sich in einem hochkarätigen Rennen gegen Johan Zarco durch.
Der WM-Leader auf einer schnellen Runde
MotoGP 125 ccm
Von Jörg Reichert

Brünn, Qualifying: Terol setzt sich durch

Nicolas Terol eroberte beim Meeting im tschechischen Brünn die vierte Pole-Position der Saison. Sandro Cortese auf Startplatz 3.
Nicolas Terol war im Trockenen und im Nassen schnell unterwegs
MotoGP 125 ccm
Von Jörg Reichert

Brünn, 3. Training: Terol dominiert im Nassen

WM-Leader Nicolas Terol drückte dem verregneten dritten Training seinen Stempel auf. Souverän fuhr der Spanier die schnellsten Rundenzeiten. Alle Deutschen unter den Top-11.
Maverick Viñales gehört die Zukunft
MotoGP 125 ccm
Von Nereo Balanzin

Ein Musterprofi auf der Piste und in der Schule

Maverick Viñales ist ein riesiges Talent. Der 16-Jährige aus dem Team Blusens by Paris Hilton nimmt seine schulische Ausbildung aber trotzdem ernst.

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Red Bull KTM: Der tiefe Fall von Johann Zarco

Johann Zarco ist ein Rennfahrer mit vielen Stärken, die Selbstkritik gehört nicht dazu. Er schimpfte so lange über KTM, bis den provozierten Österreichern der Geduldsfaden riss.

» weiterlesen

 

TV-Programm

Mo. 14.10., 19:30, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Mo. 14.10., 19:30, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Japan
Mo. 14.10., 19:30, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Japan
Mo. 14.10., 20:30, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Japan
Mo. 14.10., 20:30, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Japan
Mo. 14.10., 21:30, SPORT1+
SPORT1 News
Mo. 14.10., 22:00, SPORT1+
Motorsport - DTM
Mo. 14.10., 22:25, SPORT1+
SPORT1 News
Di. 15.10., 00:00, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Di. 15.10., 00:10, Eurosport 2
Superbike: Weltmeisterschaft
zum TV-Programm