MotoGP 250 ccm

Deutschland-Grand-Prix: Lüthi fährt im Qualifying

Von - 18.07.2009 14:13

Tom Lüthi, der im zweiten freien Training mit einem spektakulären Highsider gestürzt war, steigt fürs Qualifying wieder in den Sattel.

Nach seinem spektakulären Sturz liess sich Emmi-Caffe-Latte-Pilot Tom Lüthi im Medical Center von Streckenarzt Dr. Claudio Costa untersuchen.

Die Schmerzen in der linken Schulter des 22-jährigen Emmentalers rühren sehr wahrscheinlich von einer Bänderzerrung, die Knochen des Aprilia-Werksfahrers blieben heil. Somit steigt der 125ccm-Weltmeister von 2005 fürs Qualifying wieder in den Sattel.
Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Im Kiesbett: Lüthi stürzte im freien Training © Photopress Im Kiesbett: Lüthi stürzte im freien Training
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Red Bull KTM: Der tiefe Fall von Johann Zarco

Johann Zarco ist ein Rennfahrer mit vielen Stärken, die Selbstkritik gehört nicht dazu. Er schimpfte so lange über KTM, bis den provozierten Österreichern der Geduldsfaden riss.

» weiterlesen

 

TV-Programm

Mo. 14.10., 21:30, SPORT1+
SPORT1 News
Mo. 14.10., 22:00, SPORT1+
Motorsport - DTM
Mo. 14.10., 22:25, SPORT1+
SPORT1 News
Di. 15.10., 00:00, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Di. 15.10., 00:10, Eurosport 2
Superbike: Weltmeisterschaft
Di. 15.10., 00:25, SPORT1+
SPORT1 News
Di. 15.10., 02:20, SPORT1+
SPORT1 News
Di. 15.10., 03:00, SPORT1+
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
Di. 15.10., 03:25, SPORT1+
Motorsport - Porsche GT Magazin
Di. 15.10., 03:50, SPORT1+
Motorsport - DTM
zum TV-Programm