MotoGP 250 ccm

Deutschland-Grand-Prix: Lüthi fährt im Qualifying

Von - 18.07.2009 14:13

Tom Lüthi, der im zweiten freien Training mit einem spektakulären Highsider gestürzt war, steigt fürs Qualifying wieder in den Sattel.

Nach seinem spektakulären Sturz liess sich Emmi-Caffe-Latte-Pilot Tom Lüthi im Medical Center von Streckenarzt Dr. Claudio Costa untersuchen.

Die Schmerzen in der linken Schulter des 22-jährigen Emmentalers rühren sehr wahrscheinlich von einer Bänderzerrung, die Knochen des Aprilia-Werksfahrers blieben heil. Somit steigt der 125ccm-Weltmeister von 2005 fürs Qualifying wieder in den Sattel.
Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Im Kiesbett: Lüthi stürzte im freien Training © Photopress Im Kiesbett: Lüthi stürzte im freien Training
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Moto2

Moto2 2019 Barcelona - Marc VDS Preview mit Vierge und Márquez

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

GP-Show Red Bull Ring und Silverstone: Die Gründe

​Nach dem Frankreich-GP brach das grosse Wehklagen aus: Gegen diese Formel Gähn müsse dringend etwas übernommen werden. Aber die Rennen in Österreich und England waren Kracher. Wir sagen wieso.

» weiterlesen

 

tv programm

Formel 1: Großer Preis von Großbritannien

Fr. 19.07., 11:15, Sky Sport 2


High Octane

Fr. 19.07., 11:55, Motorvision TV


Anixe Motor-Magazin

Fr. 19.07., 12:15, Anixe HD


Top Speed Classic

Fr. 19.07., 13:45, Motorvision TV


Pannonia Carnuntum Rallye, Highlights

Fr. 19.07., 15:45, ORF Sport+


High Octane

Fr. 19.07., 16:00, Motorvision TV


Formel 1: Großer Preis von Österreich

Fr. 19.07., 17:30, Sky Sport Austria


Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup

Fr. 19.07., 19:00, SPORT1+


Servus Sport aktuell

Fr. 19.07., 19:15, ServusTV Österreich


Formula Drift Championship

Fr. 19.07., 19:35, Motorvision TV


Zum TV Programm
69