Motocross-WM MX2

Samuele Bernardini wechselt zu Yamaha

Von Thoralf Abgarjan - 01.08.18-10:18

Nach dem Rauswurf von MX2-Pilot Samuele Bernardini aus dem TM-Werksteam wird der Italiener ab dem WM-Lauf in Frauenfeld (Schweiz) auf Yamaha ausrücken. Er kam im Team AS­TES4-TESAR Ya­ma­ha von EX-WM-Fahrer Da­vid Phil­ip­paerts unter. Bernardini muss wegen des Alterslimits im nächsten Jahr in die MXGP-Klasse wechseln.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Motocross-WM MXGP

MXGP 2019 - Yamaha Saisonvorschau mit Gautier Paulin und Arnaud Tonus

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Mercedes: Wann werden Dauer-Sieger unsympathisch?

​​Die Fans mögen keine Dauer-Sieger. Das beste Beispiel: Als Michael Schumacher (Ferrari) und Sebastian Vettel (Red Bull Racing) alles in Grund und Boden fuhren. Mercedes-Teamchef Toto Wolff bleibt gelassen.

» weiterlesen

 

tv programm

car port

Do. 21.02., 10:15, Hamburg 1


Deutschland, deine Geschichte - Das Beste aus der Deutschen Wochenschau

Do. 21.02., 11:20, Spiegel Geschichte


High Octane

Do. 21.02., 11:55, Motorvision TV


Bundesliga Aktuell

Do. 21.02., 12:30, SPORT1+


Car Legends

Do. 21.02., 12:35, Spiegel Geschichte


Classic

Do. 21.02., 13:20, Motorvision TV


Formula E Street Racers

Do. 21.02., 14:15, ORF Sport+


High Octane

Do. 21.02., 16:00, Motorvision TV


Tuning - Tiefer geht's nicht!

Do. 21.02., 17:50, Motorvision TV


Bundesliga Aktuell

Do. 21.02., 17:55, SPORT1+


Zum TV Programm
182