Motocross-WM MX2

Jorge Prado (KTM) gewinnt Indonesien-GP

Von - 07.07.2019 11:08

Ein zweiter Rang genügte WM-Leader Jorge Prado (Red Bull KTM) für den Grand-Prix-Sieg in Palembang (Indonesien). Henry Jacobi (Kawasaki) legte einen Endspurt ein und sah die Zielflagge auf Rang 8.

Zweiter Lauf in Palembang (Indonesien): Für WM-Leader Jorge Prado war es diesmal ein hartes Stück Arbeit. Er übernahm zu Beginn des Rennens die Führung, fiel dann aber zwischenzeitlich bis auf Rang 6 zurück. Am Ende des zweiten Laufs kämpfte sich der spanische Titelverteidiger bis auf Rang 2 zurück, was für den Grand-Prix-Sieg reichte.

Henry Jacobi (Kawasaki) rangierte über viele Runden auf Rang 10, zeigte aber auch diesmal am Ende eine starke kämpferische Leistung und kam auf P8 ins Ziel. In der WM-Tabelle rangiert Jacobi weiterhin auf Rang 5 hinter Prado, Olsen, Geerts und Vialle.

Tom Vialle (Red Bull KTM) war über weite Strecken auf dem Weg zu seinem ersten Grand-Prix-Sieg, doch am Ende musste er sich seinem Teamkollegen Prado geschlagen geben.

Alle Einzelheiten vom zweiten MX2-Lauf in Palembang (Indonesien) erfahren Sie im nachfolgenden Renn-Stenogramm:

Start:
Tom Vialle gewinnt den 'holeshot' vor Jorge Prado und Jago Geerts. Jacobi geht auf P10 in die erste Runde.

Noch 29 Min:
Führungswechsel: Prado nutzt einen Fehler von Vialle und geht in Führung, aber der Franzose kann kontern. Auch Geerts kann kurzzeitig am WM-Leader vorbeigehen.

Noch 27 Min:
Vialle führt vor Geerts und Prado.

Noch 26 Min:
Führungswechsel! Geerts geht an Vialle vorbei in Führung vor Olsen, Vialle und Prado. Die Gruppe ist aber eng zusammen.

Noch 25 Min:
Vialle geht an Prado vorbei auf P2. Olsen rangiert weiterhin auf P2. Jacobi ist auf P10 zurückgefallen.

Noch 23 Min:
Beaton geht an Prado vorbei auf P5.

Noch 21 Min:
Prado fällt auf P6 zurück hinter Brian Moreau.

Noch 20 Min:
Prado geht an Moreau vorbei auf P5. Geerts führt vor Olsen, Vialle, Beaton, Prado und Moreau.
Jacobi rangiert auf P12.

Noch 16 Min:
Olsen hat Leader Geerts in Schlagdistanz. Prado rangiert weiterhin auf P5.

Noch 14 Min:
Prado schiebt sich an Beaton vorbei auf P4.

Noch 12 Min:
Jacobi ist auf P10 vorgefahren.

Noch 9 Min:
Geerts führt mit 2,7 Sekunden Vorsprung vor Olsen, Vialle, Prado, Beaton, van Doninck, Renaux, Sterry, Larranaga und Jacobi.

Noch 8 Min:
Prado geht an Vialle vorbei auf P3.

Noch 7 Min:
Vialle kontert und rangiert wieder auf P3.

Noch 5 Min:
Führungswechsel! Geerts stürzt über das Vorderrad und überlässt Olsen die Führung. Olsen führt vor Vialle, Prado, Beaton und Geerts.

Noch 3 Min:
Prado geht innen an Vialle vorbei auf P2.

Noch 2 Min:
Geerts schiebt sich an Beaton vorbei auf P4.

Noch 2 Runden:
Olsen führt mit 4 Sekunden Vorsprung vor Prado, Vialle, Geerts und Beaton. Jacobi hält weiterhin P10.

Letzte Runde:
Thomas Kjer-Olsen gewinnt den zweiten Lauf vor Jorge Prado, Tom Vialle und Jago Geerts. Henry Jacobi erreicht P8.

Ergebnis MX2, Lauf 2, Palembang (Indonesien):
1. Thomas Kjer-Olsen (DEN), Husqvarna
2. Jorge Prado (ESP), KTM
3. Tom Vialle (FRA), KTM
4. Jago Geerts (BEL), Yamaha
5. Jed Beaton (AUS), Husqvarna
6. Brent van Doninck (BEL), Honda
7. Maxime Renaux (FRA), Yamaha
8. Henry Jacobi (GER), Kawasaki
9. Adam Sterry (GBR), Kawasaki
10. Mitchell Harrison (USA), Kawasaki
11. Bas Vaessen (NED), KTM
12. Iker Larranaga (ESP), KTM
13. Calvin Vlaanderen (NED), Honda
14. Richard Sikyna (SVK), KTM
15. Mathys Boisrame (FRA), Honda
16. Brian Moreau (FRA), Kawasaki
17. Delvintor Alfarizi (INA), Honda
18. (DNF): Zachary Pichon (FRA), Honda
...
DNS: Mitchell Evans (AUS), Honda
DNS: Ben Watson (GBR), Honda
DNS: Andrea Adamo (ITA), Yamaha

Grand-Prix-Wertung:
1. Jorge Prado, 1-2
2. Tom Vialle, 2-2
3. Thomas Kjer-Olsen, 6-1
4. Maxime Renaux, 3-7
...
8. Henry Jacobi, 10-8

WM-Stand nach 11 von 18 Läufen:
1. Jorge Prado, 494
2. Thomas Kjer-Olsen, 443, (-51)
3. Jago Geerts, 334, (-160)
4. Tom Vialle, 326, (-168)
5. Henry Jacobi, 307, (-187)
6. Ben Watson, 246, (-248)

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Motocross-WM MXGP

Motocross-WM 2019 Shanghai - MXGP und MX2 Highlights Rennen

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Zum Tod von Anthoine Hubert: Sicherheit als Illusion

​Jeder im Formel-1-Umfeld trägt einen Pass um den Hals. Auf der Plastik-Karte steht: «Motorsport ist gefährlich.» Wir vergessen es oft. Der Tod von Anthoine Hubert erinnert uns schmerzlich daran.

» weiterlesen

 

tv programm

Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mi. 18.09., 10:00, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mi. 18.09., 10:30, Eurosport 2


Super Cars

Mi. 18.09., 10:40, Motorvision TV


Motorsport

Mi. 18.09., 11:00, Eurosport


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mi. 18.09., 12:00, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mi. 18.09., 12:00, Eurosport 2


High Octane

Mi. 18.09., 12:00, Motorvision TV


Anixe Motor-Magazin

Mi. 18.09., 12:15, Anixe HD


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mi. 18.09., 12:30, Eurosport 2


Top Speed Classic

Mi. 18.09., 13:45, Motorvision TV


Zum TV Programm