Motocross-WM MXGP

Semarang: Jeffrey Herlings (KTM) gewinnt Lauf 1

Von - 08.07.2018 09:06

Trotz einiger Fehler in der Anfangsphase des ersten Laufs gewann Jeffrey Herlings (KTM) den ersten Lauf des Grand Prix of Asia in Semarang (Indonesien). Max Nagl (TM) beendete das Rannen auf Rang 7.

13. Lauf zur Motocross-WM in Semarang (Indonesien): Sowohl Jeffrey Herlings (KTM) als auch Antonio Cairoli (KTM) gingen mit ihren Verletzungen angeschlagen an den Start. Cairoli haderte mit starken Schmerzen an seiner Hand an, die er sich vor einer Woche verletzt hatte. Der Schlüsselbeinbruch von Herlings ist noch immer nicht vollständig verheilt..

Cairoli übernahm zunächst die frühe Führung im ersten Lauf, doch Tim Gajser (Honda) konnte den Sizilianer überholen. Herlings brauchte ein paar Runden, um seinen Rhythmus zu finden und übernahm in der zweiten Rennhälfte die Spitze, die er bis zum Schluss nicht mehr aus der Hand gab.

Jeremy Seewer (Yamaha) stürzte heftig an einem weiten Sprung und musste das Rennen an der Box beenden. Auch Romain Febvre fiel nach einem Sturz aus.

Max Nagl (TM) startete im Mittelfeld und arbeitete sich bis auf Rang 7 nach vorne.

Alle Einzelheiten vom ersten MXGP-Rennen in Semarang (Indonesien) erfahren Sie im nachfolgenden Renn-Stenogramm:

Start:
Cairoli gewinnt den 'holeshot'. Herlings strauchelt in der ersten Kurve. Cairoli führt das Feld in die ersten Runden.

Noch 28 Min:
Cairoli führt vor Herlings, Desalle und Paulin. Nagl rangiert auf P15.

Noch 27 Min:
Herlings strauchelt erneut auf der glatten Strecke, so dass Gajser und Paulin vorbeigehen können.

Noch 26 Min:
Führungswechsel! Gajser quetscht sich an Herlings vorbei in Führung.

Noch 25 Min:
Jeremy Seewer stürzt und beendet das Rennen an der Box. Gajser führt vor Cairoli, Paulin, Febvre und Herlings. Nagl rangiert auf P13.

Noch 22 Min:
Gajser hat bereits eine Lücke von 5 Sekunden herausgefahren.

Noch 20 Min:
Febvre geht an Paulin vorbei auf P3, Paulin kontert, doch am Ende setzt sich Febvre durch.

Noch 19 Min:
Herlings quetscht sich an Paulin vorbei auf P4. Nagl hat P11 erreicht.

Noch 17 Min:
Febvre hat Cairoli auf P2 in Schlagdistanz.

Noch 12 Min:
Herlings legt die schnellsten Rundenzeiten vor und geht an Paulin und Cairoli vorbei!

Noch 6 Min:
Gajser führt vor Herlings, Cairoli, Febvre und Desalle. Nagl ist auf P8 vorgefahren.

Noch 5 Min:
Herlings hat Leader Gajser in Schlagdistanz!

Noch 4 Min:
Führungswechsel! Herlings geht innen an Gajser vorbei in Führung. Febvre stürzt nach einem Sprung und muss das Rennen beenden.

Noch 2 Min:
Nagl hat durch den Ausfall Febvres P7 erreicht.

Noch 2 Runden:
Herlings führt mit 1,5 Sekunden Vorsprung vor Gajser und Cairoli.

Letzte Runde:
Jeffrey Herlings gewinnt vor Tim Gajser und Antonio Cairoli. Max Nagl wird auf P7 abgewunken.

Ergebnis MXGP Lauf 1, Semarang (Indonesien):
1. Jeffrey Herlings (NED), KTM
2. Tim Gajser (SLO), Honda
3. Antonio Cairoli (ITA), KTM
4. Clement Desalle (BEL), Kawasaki
5. Gautier Paulin (FRA), Husqvarna
6. Jeremy van Horebeek (BEL), Yamaha
7. Max Nagl (GER), TM
8. Glenn Coldenhoff (NED), KTM
9. Tommy Searle (GBR), Kawasaki
10. Alessandro Lupino )ITA), Kawasaki
11. Max Anstie (GBR), Husqvarna
12. Kevin Strijbos (BEL), KTM
13. Valentin Guillod (SUI), KTM
14. Todd Waters (AUS), Honda
15. Evgeny Bobryshev (RUS), Suzuki
...
20./DNF: Romain Febvre (FRA), Yamaha
22./DNF: Julien Lieber (BEL), Kawasaki
23./DNF. Jeremy Seewer (SUI), Yamaha


Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Motocross-WM MXGP

Motocross-WM 2018 - KTM Saisonfinale Highlights mit Jeffrey Herlings

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

Márquez-Attacke: Muss man Mitleid mit Lorenzo haben?

Ganz harmlos war die Attacke von Marc Márquez in der Startkurve beim Aragón-GP gegen Jorge Lorenzo nicht. Eine Strafe wäre nicht unangebracht gewesen.

» weiterlesen

 

tv programm

SPORT1 News

Mi. 26.09., 00:20, SPORT1+


Auto Mundial

Mi. 26.09., 01:00, Motors TV


Italian Motorcycle Road Racing Championship

Mi. 26.09., 01:30, Motors TV


Volkswagen Racing Cup UK

Mi. 26.09., 01:30, Motors TV


car port

Mi. 26.09., 01:45, Hamburg 1


TCR UK Touring Car Championship

Mi. 26.09., 02:00, Motors TV


SPORT1 News

Mi. 26.09., 02:10, SPORT1+


Italian Motorcycle Road Racing Championship

Mi. 26.09., 02:30, Motors TV


TCR Europe

Mi. 26.09., 02:30, Motors TV


British Porsche Club Championship

Mi. 26.09., 03:30, Motors TV


Zum TV Programm
12