ADAC MX Masters

ADAC MX Masters 2019: Suzuki-Tickets mit Catering

Von - 19.03.2019 15:29

Suzuki Deutschland bietet allen Motocross-Fans in der Saison 2019 ein ganz besonderes Extra an. Erstmals wird es spezielle Suzuki-Tickets für die Meisterschaftsläufe der ADAC MX Masters geben - Catering inclusive.

Die Suzuki-Tickets beinhalten nicht nur den Eintritt zur Rennveranstaltung am gesamten Wochenende, sondern auch Zugang zur exklusiven Suzuki-Hospitality im Fahrerlager. In der Suzuki-Hospitality erwartet die Gäste ein hochwertiges Catering.

Das Angebot umfasst Mittag- und Abendessen am Samstag, sowie Mittagessen am Sonntag. Getränke und Snacks sind während und zwischen den Mahlzeiten sind inklusive. Der Preis für dieses Suzuki-Ticket beträgt 39 Euro.

Das Suzuki Ticket inklusive Catering gibt es ab sofort im Suzuki Club Ticket-Shop (www.suzuki-club.eu/shop) für alle Läufe der ADAC MX Masters 2019 zu bestellen. Einzige Ausnahme bildet das Rennwochenende in Gaildorf, hier kann Suzuki aus logistischen Gründen keine Hospitality anbieten.

Die ADAC MX Masters gelten als eine der angesehensten Offroad-Veranstaltungen in Deutschland und bieten ambitionierten Motocross-Piloten eine professionelle Bühne.

Die besten Motocross-Piloten aus aller Welt messen sich auf sieben anspruchsvollen Rennstrecken in der ganzen Republik. Suzuki unterstützt die Rennserie seit vielen Jahren mit einem Kinder-Quad-Parcours für Besucher.

ADAC MX MASTERS - TERMINE 2019
13.04. - 14.04.2019 / Fürstlich Drehna
01.06. - 02.06.2019 / Möggers
29.06. - 30.06.2019 / Mölln
20.07. - 21.07.2019 / Tensfeld
10.08. - 11.08.2019 / Gaildorf
31.08. - 01.09.2019 / Bielstein
14.09. - 15.09.2019 / Holzgerlingen

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Jett Lawrence, die große Suzuki-Nachwuchs-Hoffnung © Suzuki Jett Lawrence, die große Suzuki-Nachwuchs-Hoffnung
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Red Bull KTM: Der tiefe Fall von Johann Zarco

Johann Zarco ist ein Rennfahrer mit vielen Stärken, die Selbstkritik gehört nicht dazu. Er schimpfte so lange über KTM, bis den provozierten Österreichern der Geduldsfaden riss.

» weiterlesen

 

TV-Programm

Di. 15.10., 00:00, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Di. 15.10., 00:10, Eurosport 2
Superbike: Weltmeisterschaft
Di. 15.10., 00:25, SPORT1+
SPORT1 News
Di. 15.10., 02:20, SPORT1+
SPORT1 News
Di. 15.10., 03:00, SPORT1+
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
Di. 15.10., 03:25, SPORT1+
Motorsport - Porsche GT Magazin
Di. 15.10., 03:50, SPORT1+
Motorsport - DTM
Di. 15.10., 05:15, Motorvision TV
High Octane
Di. 15.10., 05:15, Hamburg 1
car port
Di. 15.10., 05:20, ORF 1
Formel 1 Großer Preis von Japan 2019
zum TV-Programm