ADAC MX Masters

ADAC MX Masters 2019: Suzuki-Tickets mit Catering

Von - 19.03.2019 15:29

Suzuki Deutschland bietet allen Motocross-Fans in der Saison 2019 ein ganz besonderes Extra an. Erstmals wird es spezielle Suzuki-Tickets für die Meisterschaftsläufe der ADAC MX Masters geben - Catering inclusive.

Die Suzuki-Tickets beinhalten nicht nur den Eintritt zur Rennveranstaltung am gesamten Wochenende, sondern auch Zugang zur exklusiven Suzuki-Hospitality im Fahrerlager. In der Suzuki-Hospitality erwartet die Gäste ein hochwertiges Catering.

Das Angebot umfasst Mittag- und Abendessen am Samstag, sowie Mittagessen am Sonntag. Getränke und Snacks sind während und zwischen den Mahlzeiten sind inklusive. Der Preis für dieses Suzuki-Ticket beträgt 39 Euro.

Das Suzuki Ticket inklusive Catering gibt es ab sofort im Suzuki Club Ticket-Shop (www.suzuki-club.eu/shop) für alle Läufe der ADAC MX Masters 2019 zu bestellen. Einzige Ausnahme bildet das Rennwochenende in Gaildorf, hier kann Suzuki aus logistischen Gründen keine Hospitality anbieten.

Die ADAC MX Masters gelten als eine der angesehensten Offroad-Veranstaltungen in Deutschland und bieten ambitionierten Motocross-Piloten eine professionelle Bühne.

Die besten Motocross-Piloten aus aller Welt messen sich auf sieben anspruchsvollen Rennstrecken in der ganzen Republik. Suzuki unterstützt die Rennserie seit vielen Jahren mit einem Kinder-Quad-Parcours für Besucher.

ADAC MX MASTERS - TERMINE 2019
13.04. - 14.04.2019 / Fürstlich Drehna
01.06. - 02.06.2019 / Möggers
29.06. - 30.06.2019 / Mölln
20.07. - 21.07.2019 / Tensfeld
10.08. - 11.08.2019 / Gaildorf
31.08. - 01.09.2019 / Bielstein
14.09. - 15.09.2019 / Holzgerlingen

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Jett Lawrence, die große Suzuki-Nachwuchs-Hoffnung © Suzuki Jett Lawrence, die große Suzuki-Nachwuchs-Hoffnung
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

ADAC MX Masters

ADAC MX Masters 2019 Mölln - 25 Minuten Zusammenfassung

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

GP-Show Red Bull Ring und Silverstone: Die Gründe

​Nach dem Frankreich-GP brach das grosse Wehklagen aus: Gegen diese Formel Gähn müsse dringend etwas übernommen werden. Aber die Rennen in Österreich und England waren Kracher. Wir sagen wieso.

» weiterlesen

 

tv programm

car port

Do. 18.07., 03:45, Hamburg 1


Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup

Do. 18.07., 04:50, SPORT1+


High Octane

Do. 18.07., 05:10, Motorvision TV


car port

Do. 18.07., 05:15, Hamburg 1


Café Puls mit PULS 4 News

Do. 18.07., 05:30, Puls 4


Café Puls mit Puls 4 News

Do. 18.07., 06:00, Sat.1


Café Puls mit PULS 4 News

Do. 18.07., 06:00, Pro Sieben


NASCAR University

Do. 18.07., 06:00, Motorvision TV


Nordschleife

Do. 18.07., 07:25, Motorvision TV


High Octane

Do. 18.07., 08:45, Motorvision TV


Zum TV Programm
480