ADAC MX Masters

Verletzungsupdate von Unglückspilot Jeremy Delince

Von - 05.07.2016 08:52

Nach dem schweren Sturz beim MX Masters-Rennen in Bielstein von Jeremy Delince wurde Schlimmes befürchtet. Nun gibt das Honda-Team des 25-Jährigen Entwarnung.

Jeremy Delince war im ersten Masters-Endlauf in Bielstein gestürzt, sein Motorrad flog über die Streckenbegrenzung und löste eine Katastrophe aus. Die Honda des Belgiers traf unglücklich einen 28-jährigen Zuschauer am Kopf, der kurz darauf verstarb. Zwei weitere Personen wurden schwer verletzt. Die Veranstaltung wurde sofort abgebrochen.

Die Polizei ermittelt in diesem Fall. Im Moment wird davon ausgegangen, dass sich die Opfer in einem Sperrbereich aufgehalten haben.

Auch der Unglückspilot musste mit schweren Verletzungen in das örtliche Krankenhaus eingeliefert werden. Nach ersten Informationen ist der 25-Jährige in einem stabilen Zustand. Eine Lungenquetschung sowie eine Fraktur an der Mittelhand wurden diagnostiziert. Jeremy wird sich so schnell wie möglich operieren lassen und hofft auf eine Rückkehr in Gaildorf Mitte August.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Jeremy Delince löste mit seinem Sturz in Bielstein eine Katastrophe aus © Quatember Jeremy Delince löste mit seinem Sturz in Bielstein eine Katastrophe aus
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

ADAC MX Masters

ADAC MX Masters 2019 Holzgerlingen - Das Finale

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Red Bull KTM: Der tiefe Fall von Johann Zarco

Johann Zarco ist ein Rennfahrer mit vielen Stärken, die Selbstkritik gehört nicht dazu. Er schimpfte so lange über KTM, bis den provozierten Österreichern der Geduldsfaden riss.

» weiterlesen

 

tv programm

Südsteiermark - Classic, Highlights

Mo. 23.09., 08:15, ORF Sport+


SPORT1 News

Mo. 23.09., 08:20, SPORT1+


Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin

Mo. 23.09., 08:25, SPORT1+


Motorsport - ADAC MX Masters

Mo. 23.09., 08:45, SPORT1+


High Octane

Mo. 23.09., 08:50, Motorvision TV


SPORT1 News

Mo. 23.09., 09:10, SPORT1+


Tuning - Tiefer geht's nicht!

Mo. 23.09., 09:20, Motorvision TV


SPORT1 News

Mo. 23.09., 09:55, SPORT1+


Formel 1: Großer Preis von Singapur

Mo. 23.09., 10:15, Sky Sport 2


Rallye Weltmeisterschaft

Mo. 23.09., 10:15, ORF Sport+


Zum TV Programm