Motocross-WM

Dauerregen in China: MXGP in Shanghai verschoben

Von - 05.03.2019 12:55

Seit Wochen regnet es in der Region Shanghai sintflutartig. Weil Besserung nicht in Sicht ist, wird das Event der Motocross-WM auf September verschoben.

In Südostasien ist zwar Regenzeit, doch die aktuellen Regenmassen, die in der Region derzeit vom Himmel fallen, sind außergewöhnlich. Seit vier Monaten hält der Starkregen nun bereits an und hat vielerorts für Überschwemmungen und Zerstörung gesorgt.

Und weil die Meteorologen für die kommenden Wochen keine Besserung sehen, beantragte der chinesische Verband nun eine Verschiebung des für den 1. Mai geplanten Shanghai-GPs. Die Bedingungen vor Ort erlauben nicht den Beginn der erforderlichen Arbeiten. Neuer Termin ist der 15. September 2019.

Die Verschiebung ist insofern sinnvoll, weil dadurch Reisekosten vermieden werden. Das Event in Hong Kong wurde nämlich bereits im Dezember vom 21. April auf den 22. September verschoben. Shanghai findet nun unmittelbar am Wochenende davor statt.


Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
In Shanghai können die Bagger derzeit nicht rollen © MXGP.com In Shanghai können die Bagger derzeit nicht rollen
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Motocross-WM MXGP

Motocross-WM 2019 Agueda - Best Moments MXGP Qualifying

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Niki Lauda: Motten in der Geldbörse und andere Storys

Niki Lauda prägte die Formel 1. Er war eine Persönlichkeit, die man nur alle 100 Jahre findet. Lesen Sie herzhafte Einzelheiten, die nicht alltäglich sind und heute aus der Zeit gefallen wirken.

» weiterlesen

 

tv programm

Virgin Australia Supercars Championship - WD-40 Phillip Island SuperSprint 1. Lauf

Di. 21.05., 20:00, Motorvision TV


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Di. 21.05., 20:00, Eurosport 2


Servus, Niki!

Di. 21.05., 20:15, RTL


Niki Nationale - Ein Leben in der Pole-Position

Di. 21.05., 20:15, ORF 1


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Di. 21.05., 20:30, Eurosport 2


Niki Lauda - Mein Leben am Limit

Di. 21.05., 20:45, RTL


Monster Jam Championship Series

Di. 21.05., 20:55, Motorvision TV


Niki Lauda - Der Talk mit Weggefährten

Di. 21.05., 21:05, ORF 1


Top Speed Classic

Di. 21.05., 21:40, Motorvision TV


Rush - Alles für den Sieg

Di. 21.05., 21:55, RTL


Zum TV Programm
13