Superbike-WM

Yoshimura Suzuki sagt Assen-Start ab

Von - 20.04.2010 14:10

Die Rückkehr von Yoshimura Suzuki in der Superbike-WM muss verschoben werden. Wegen der Flugeinschränkungen in Europa kann das Team nicht anreisen.

Am kommenden Freitag wollte Yoshimura Suzuki sich im Rahmen des Superbike-WM-Laufs in Assen präsentieren. [*Person Yukio Kagayama*] sollte die GSX-R 1000 K10 pilotieren.

Doch das japanische Team kann wegen des nach wie vor stark eingeschränkten Flugverkehrs über Europa nicht anreisen. Sollte sich das Team für die Teilnahme am übernächsten Rennen in Monza entscheiden, ist die Präsentation am 7. Mai an selber Stelle.

Bislang waren nur Starts bei den Rennen in Assen, Imola und Magny-Cours vorgesehen.

Da fast alle Fahrer und Teammitglieder während der Saison in Europa leben, werden die Rennen in Assen wie geplant über die Bühne gehen – selbst wenn der Flughafen Amsterdam Schiphol bis zum Wochenende geschlossen bleibt.
Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Yukio Kagayamas WM-Comeback ist verschoben © Gold & Goose Yukio Kagayamas WM-Comeback ist verschoben
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Superbike-WM

Superbike-WM 2018 - Vierter Weltmeister-Titel für Jonathan Rea

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Lewis Hamilton: Der Unersättliche will noch mehr

​​Der Engländer Lewis Hamilton (33) ist nach 2008, 2014, 2015 und 2017 zum fünften Mal Formel-1-Weltmeister. Keiner wird bestreiten: Wie im vergangenen Jahr hat der beste Mann den Titel geholt.

» weiterlesen

 

tv programm

High Octane

Mi. 21.11., 08:40, Motorvision TV


SPORT1 News

Mi. 21.11., 08:40, SPORT1+


car port

Mi. 21.11., 10:15, Hamburg 1


High Octane

Mi. 21.11., 11:55, Motorvision TV


SPORT1 News

Mi. 21.11., 12:20, SPORT1+


Car Legends

Mi. 21.11., 12:35, Spiegel Geschichte


High Octane

Mi. 21.11., 15:55, Motorvision TV


SPORT1 News

Mi. 21.11., 16:00, SPORT1+


SPORT1 News

Mi. 21.11., 16:55, SPORT1+


SPORT1 News

Mi. 21.11., 19:00, SPORT1+


Zum TV Programm
63