GT4 European Cup

Modellwechsel bei RJN-Motorsport

Von - 15.01.2010 08:54

Für den GT4-Cup wechselt RJN-Motorsport vom Nissan 350Z auf den 370Z

Nach drei Jahren mit dem Nissan 350Z geht Bob Neville mit seinem Team RJN Motorsport einen Entwicklugnsschritt weiter. Anfangs gab es mit RJN und Solution F noch zwei Entwicklungspartner für die Nissan GT4 Varianten, nun konzentriet sich NISMO mit Unterstützung auf die Briten. RJN bleibt bei der einfachen Auslegung im GT4 von großvolumigem V6 Saugmotor (3,7 Liter Hubraum) und 6-Gang Schaltgetriebe ohne elektronische Helferlein. Das Auto soll für Kunden weiterhin einfach zu nutzen sein.

Neville selbst will den 370Z im GT4 Cup einsetzen und dort die Erfolge aus dem Vorjahr mindestens wiederholen. 2009 konnte RJN die Teamwertung gewinnen und mit Buncombe / Ordonez die Vizemeister in der Fahrerwertung stellen. Auch in der GT Academy, deren Gewinner Ordonez war, wird der 370Z GT4 das neue EInsatzgerät.
Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Der neue Nissan 370Z GT4 © RJN-Motorsport Der neue Nissan 370Z GT4
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

FIA GT World Cup

FIA GT Nations Cup 2018 Bahrain - Highlights Rennen

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Robert Kubica: Nicht alle schaffen das Comeback

​In Abu Dhabi hat Williams bestätigt: Robert Kubica wird 2019 wieder Grand-Prix-Fahrer. Die Geschichte zeigt – nicht alle Fahrer haben nach einer Verletzungspause an frühere Leistungen anknüpfen können.

» weiterlesen

 

tv programm

High Octane

Fr. 14.12., 15:55, Motorvision TV


SPORT1 News

Fr. 14.12., 18:40, SPORT1+


Servus Sport aktuell

Fr. 14.12., 19:15, ServusTV Österreich


Formula Drift Championship

Fr. 14.12., 19:35, Motorvision TV


SPORT1 News

Fr. 14.12., 20:35, SPORT1+


Monster Jam Championship Series

Fr. 14.12., 20:55, Motorvision TV


car port

Fr. 14.12., 21:15, Hamburg 1


car port

Fr. 14.12., 23:45, Hamburg 1


SPORT1 News

Fr. 14.12., 23:50, SPORT1+


Macao Gladiators

Fr. 14.12., 23:55, Spiegel TV Wissen


Zum TV Programm
45