Superbike-WM

Lanzi bei DFX-Ducati

Von - 10.02.2010 10:22

Der letzte Platz in der Superbike-WM ist vergeben. Bei DFX-Ducati wird der 28-jährige Italiener Lorenzo Lanzi im Sattel der 1098 R sitzen.

Lorenzo Lanzi gewann in seiner langen Superbike-Karriere – er bestritt bereits mehr als 100 Rennen – drei Läufe. 2005 stand er als Ducati-Werkspilot auf dem Lausitzring zuoberst auf dem Treppchen, im selben Jahr siegte er für SC Caracchi in Magny-Cours.

2008 gewann er in Valencia für das RG Ducati-Team. Beste Endklassierung Lanzis war Rang 7 im Jahr 2007, als er für das Xerox-Ducati-Werksteam fuhr. 2008 kam er nicht über den 14. Rang hinaus, 2009 stand er als Ersatz für den beim WM-Lauf in Südafrika schwer verletzten Régis Laconi mit der DFX-Ducati bei zehn Rennen am Start (Rang 26).
 
Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Lorenzo Lanzi: Stammplatz bei DFX-Ducati für 2010 © Gold & Goose Lorenzo Lanzi: Stammplatz bei DFX-Ducati für 2010
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Superbike-WM

Superbike-WM 2018 - Vierter Weltmeister-Titel für Jonathan Rea

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Lewis Hamilton: Der Unersättliche will noch mehr

​​Der Engländer Lewis Hamilton (33) ist nach 2008, 2014, 2015 und 2017 zum fünften Mal Formel-1-Weltmeister. Keiner wird bestreiten: Wie im vergangenen Jahr hat der beste Mann den Titel geholt.

» weiterlesen

 

tv programm

High Octane

Mi. 21.11., 08:40, Motorvision TV


SPORT1 News

Mi. 21.11., 08:40, SPORT1+


car port

Mi. 21.11., 10:15, Hamburg 1


High Octane

Mi. 21.11., 11:55, Motorvision TV


SPORT1 News

Mi. 21.11., 12:20, SPORT1+


Car Legends

Mi. 21.11., 12:35, Spiegel Geschichte


High Octane

Mi. 21.11., 15:55, Motorvision TV


SPORT1 News

Mi. 21.11., 16:00, SPORT1+


SPORT1 News

Mi. 21.11., 16:55, SPORT1+


SPORT1 News

Mi. 21.11., 19:00, SPORT1+


Zum TV Programm
51