Rallye

Oasis Rallye 2019: Das Abenteuer für Einsteiger

Von - 20.01.2019 10:07

Die Oasis Rallye vom 15. bis 22. Februar ist ideal für Einsteiger: Heinz und Klaus Kinigadner begleiten die Teilnehmer durch Tunesien. Ab 1.590 Euro übernimmt das KINI-KTM-Rallye-Team die gesamte Organisation.

Die Oasis Rallye lässt die Herzen von Rallye-Fans höher schlagen. Mit Heinz und Klaus Kinigadner begeben sich die Teilnehmer vom 15. bis 22. Februar 2019 auf die Spuren der Tunesien-Rallye und lernen alles, was man über das Rallyefahren wissen muss.

Bei der Einsteiger-Rallye wird das Gelernte umgehend in die Tat umgesetzt: Selbst navigieren, staubfrei bleiben und sein eigenes Tempo wählen. Dazu kommt eine «Lernzielkontrolle» in Form von gezeiteten Etappen und einer Gesamtwertung, die von der Tunesischen Motorrad-Föderation gemeinsam mit dem Moto Club Douz organisiert werden. Neben der Rallye bleibt natürlich genügend Zeit, Tunesien von seiner besten Offroad-Seite kennenzulernen.

Um alle organisatorischen Aspekte kümmert sich das KINI-KTM-Rallye-Team – vom Motorradtransport vom Sammelpunkt (KINI Shop in Wiesing/Tirol) über die ärztliche Versorgung und die Verpflegung bis hin zum Ersatzteilservice.

Das Paket kostet 1.590 Euro. Auch wer kein geeignetes Motorrad besitzt, kann teilnehmen – Preis mit Leihmotorrad auf Anfrage.

Das Programm (Änderungen vorbehalten):

Tag 1: Ankunft am Flughafen Djerba, Transfer zum Hotel «Djerba Plaza», Check-In, Individuelles Abendessen, 21:00 Uhr Treffpunkt mit dem KTM-KINI Rallye Team an der Rezeption, Briefing
Tag 2: Frühstück, Geführte Tagestour oder Roadbook-Tour von Djerba nach Douz (ca. 300 km), Ankunft im Hotel in Douz, Motorradpflege, gemeinsames Abendessen
Tag 3-5: Frühstück, Roadbook- bzw. Navigations-Etappen rund um Douz, Rückkehr ins Hotel, Motorradpflege, gemeinsames Abendessen
Tag 6: Frühstück, Roadbook-Etappe am Vormittag, geführte Tour zurück nach Djerba, Ankunft im Hotel "Djerba Plaza", Reinigung und Rückgabe der Mietmotorräder, gemeinsames Abendessen und Abschlussabend
Tag 7: Frühstück, Transfer zum Flughafen Djerba

Kontakt für die Buchung:

barbara.mayer@offroad-adventure-tours.ch
+43 664 885 17 277

Alle weiteren Informationen auf: www.kini.at

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Oasis Rallye 2019 vom 15. bis 22. Februar in Tunesien © KINI Oasis Rallye 2019 vom 15. bis 22. Februar in Tunesien
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

ORM

ORM 2019 Int. Jänner Rallye - Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Mercedes: Wann werden Dauer-Sieger unsympathisch?

​​Die Fans mögen keine Dauer-Sieger. Das beste Beispiel: Als Michael Schumacher (Ferrari) und Sebastian Vettel (Red Bull Racing) alles in Grund und Boden fuhren. Mercedes-Teamchef Toto Wolff bleibt gelassen.

» weiterlesen

 

tv programm

Tuning - Tiefer geht's nicht!

So. 17.02., 05:35, Motorvision TV


Bundesliga Aktuell

So. 17.02., 05:35, SPORT1+


Bundesliga Aktuell

So. 17.02., 07:35, SPORT1+


car port

So. 17.02., 08:15, Hamburg 1


Bundesliga Aktuell

So. 17.02., 09:25, SPORT1+


NASCAR University

So. 17.02., 10:25, Motorvision TV


car port

So. 17.02., 10:45, Hamburg 1


Bundesliga Aktuell

So. 17.02., 11:20, SPORT1+


Bundesliga Aktuell

So. 17.02., 11:55, SPORT1+


Bundesliga Aktuell

So. 17.02., 13:50, SPORT1+


Zum TV Programm
12