speednews

ERC

Von Toni Hoffmann - 23.03.19-19:09

Azoren: 1. Sieg für Habaj, Griebel P6

Der Pole Lukasz Habaj hat beim Auftakt der Rallye-Europameisterschaft auf den Azoren seinen ersten EM-Sieg erzielt. Nach dem Unfall des zuvor führenden Europameisters Alexey Lukyanuk (Citroën C3 R5) auf der letzten und 15. Prüfung erbte Habaj beim Dreifach-Erfolg von Skoda den Sieg 8,4 Sekunden vor Ricardo Moura und 42,2 Sekunden vor Chris Ingram. Der Deutsche Meister Marijan Griebel beendete sein EM-Comeback im VW Polo GTI R5 auf dem sechsten Platz (+ 2:12,5).

ERC

Von Toni Hoffmann - 22.03.19-19:03

Azoren: Griebel P6, Lukyanuk Leader

Marijan Griebel hat im VW Polo GTI R5 den zweiten Tag des Saisonauftakts der Rallye-Europameisterschaft auf den Azoren auf dem 6 Platz beendet. Der Deutsche Meister lag nach zehn von 15 Prüfungen 1.26,6 Minuten hinter dem Vorjahressieger und Europameister Alexey Lukyanuk, der im Citroën C3 R% 40,1 Sekunden vor Lukasz Habaj und 46,1 Sekunden vor Ricardo Moura (beide Skoda Fabia) führte.

ERC

Von Toni Hoffmann - 22.03.19-11:16

Azoren: Griebel Fünfter, Lukyanuk führt

Der Deutsche Meister Marijan Griebel hat beim Auftakt der Rallye-Europameisterschaft auf den portugiesischen Azoren sein EM-Comeback mit Rang fünf begonnen, Nach der dritten von 15 Prüfungen lag er im VW Polo GTI R5 10,4 Sekunden hinter dem Titelverteidiger Alexey Lukyanuk, der im Citroën C3 R5 3,1 Sekunden vor Pierre Loubet und 8,0 Sekunden vor Ricardo Moura (beide Skoda) führte. Roman Schwedt erreichte im Peugeot 208 R2 beim EM-Debüt in seiner Gruppe den neunten Rang.

Rallye

Von Toni Hoffmann - 20.03.19-12:32

Kovalainen steigt in Rallyesport ein

Heikki Kovalainen, der von 2007 bis 2013 für McLaren in der Formel 1 am Start war und den Grand Prix von Ungarn 2008 gewonnen hatte, wird in einem Toyota GT 86 R3 in der japanischen Rallye-Meisterschaft starten, sofern ihm sein Engagement in der Super GT-Serie Zeit lässt.

WRC

Von Toni Hoffmann - 18.03.19-11:39

Solberg jr. Zweiter in den USA

Oliver Solberg, der 17-jährige Sohn von Ex-Champion Petter Solberg, wurde bei seinem Allrad-Debüt im Subaru WRX STI in den USA Zweiter. 6,8 Sekunden hinter Barry McKenna im Ford Fiesta erreichte er bei der 100 Acre Wood Rally, der ersten seiner sechs in den USA geplanten Rallyes, nach 16 Prüfungen den zweiten Platz.

ORM

Von Toni Hoffmann - 16.03.19-19:07

Ex-Meister Neubauer siegt im Rebenland

Hermann Neubauer hat den zweiten Lauf zur Österreichischen Rallye-Meisterschaft bei der Rebenland-Rallye gewonnen. Nach 16 Prüfungen verwies der Champion von 2016 im Ford Fiesta R5 den Auftaktsieger Julian Wagner im Skoda Fabia R5 um 25,3 Sekunden auf den Ehrenrang. Mit einem Rückstand von 2:57,0 Minuten platzierte sich Günther Knoboch in einem weiteren Skoda Fabia R5 auf dem letzten Podiumsrang.

ORM

Von Toni Hoffmann - 16.03.19-08:41

Rebenland: Neubauer vor Wagner

Hermann Neubauer hat nach der ersten Etappe der Rebenland-Rallye, dem zweiten Lauf zur Österreichischen Rallye-Meisterschaft, die Führung übernommen. Der Staatsmeister von 2016 lag im Ford Fiesta R5 nach sieben der 16 Prüfungen 10,6 Sekunden vor dem Auftaktsieger Juilan Wagner im Skoda Fabia R5. Mit einem Rückstand von 1:13,2 Minuten rangierte Günther Knobloch in einem weiteren Skoda Fabia 5 auf dem dritten Platz.

Dakar Auto

Von Toni Hoffmann - 11.03.19-15:15

Castera neuer Leiter der Rallye Dakar

David Castera löst Etienne Lavigne als neuer Leiter der Rallye Dakar ab. Castera, der in diesem Jahr Beifahrer im Mini Buggy von Stéphane Peterhansel war, war von 2006 bis 2015 Sporlicher Direktor der Rallye Dakar.

WRC

Von Toni Hoffmann - 10.03.19-20:19

Fünfter Sieg für Ogier in Mexiko

Der sechsfache Champion Sébastien Ogier hat bei der ersten Schotterrallye und dem dritten Lauf zur Weltmeisterschaft seinen fünften Sieg in Mexiko erzielt. Nach 21 Prüfungen lag der zweifache Saisonsieger im Citroën C3 30,2 Sekunden vor dem Tabellenführer Ott Tänak im Toyota Yaris und 49,9 Sekunden vor Elfyn Evans (Ford Fiesta). Hinter Tänak (65 Punkte) rückte er auf den zweiten Tabllenplatz (61 Zähler) vor.

WRC

Von Toni Hoffmann - 10.03.19-16:55

Mexiko: Tänak Zweiter hinter Ogier

Der Tabellenführer Ott Tänak hat auf der drittletzten Prüfung der Rallye Mexiko, dem dritten Lauf zur Weltmeisterschaft, wie erwartet Elfyn Evans (Ford Fiesta) passiert und ihn um 2,0 Sekunedn auf den dritten Rang verdrängt. Der Schweden-Sieger lag im Toyota Yaris nach der 19. von 21 Prüfungen 28,3 Sekunden hinter dem führenden Sébastien Ogier im Citroën C3.

video

ERC

ERC 2019 Portugal - Vulkan-Tour mit Lukyanuk

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Ducati-Flügel: Was sagt Alfa Romeo-F1-Aerodynamiker?

Der englische Formel-1-Aerodynamiker Ali Rowland-Rouse hat keinen Zweifel: Der Ducati-Flügel erzeugt Downforce. Kalex-Designer Alex Baumgärtel sagt: «Jedes Bauteil an einem Motorrad hat einen aerodynamischen Einfluss.»

» weiterlesen

 

tv programm

car port

So. 24.03., 00:15, Hamburg 1


Motorsport - Porsche GT Magazin

So. 24.03., 01:40, SPORT1+


car port

So. 24.03., 02:15, Hamburg 1


Porsche GT3 Cup Challenge Middle East

So. 24.03., 02:25, Motorvision TV


ADAC MX Masters - Gaildorf, Deutschland

So. 24.03., 02:50, Motorvision TV


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

So. 24.03., 03:00, Eurosport 2


car port

So. 24.03., 03:15, Hamburg 1


Deutsche Elektro Kart Meisterschaft - Rennen 1

So. 24.03., 03:20, Motorvision TV


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

So. 24.03., 03:30, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

So. 24.03., 04:00, Eurosport 2


Zum TV Programm
160