Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender Videos
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek
Letztes Update 17.01.17 09:50:30
SPEEDWEEK Deutschland

speednews

Rallye

Von Toni Hoffmann - 15.01.17-14:31

Gruppensieg für Solberg Junior

Wie die Väter so die Söhne. Oliver Solberg, der erst 15-jährige Sohn von Petter Solberg, gewann bei seiner ersten Rallye zusammen mit seiner erfahrenen Beifahrerin Veronica Engan im Peugeot 208 R2 die 2WD-Kategoroie. Sieger der Aluksne Rallye in Lettland wurde der 16-jährige Kalle Rovanperä, Sohn von Harri Rovanperä, im Skoda Fabia R5.

Dakar Auto

Von Toni Hoffmann - 14.01.17-12:34

Peterhansel feiert 13. «Dakar»-Triumph

Peugeot hat die 39. Rallye Dakar mit einem Dreifach-Sieg beendet. Stéphane Peterhansel hat im Peugeot 3008 DKR seinen 13. Rekordsieg eingefahren. Nach der zwölften und letzten Entscheidung lag er 5:13 Minuten vor seinem Teamkollegen Sébastien Loeb, der mit fünf Tagessiegen die meisten Prüfungen gewann. Das reine «Löwen»-Podium komplettierte Cyril Despers mit einem Rückstand von 33:28 Minuten vor Joan Roma, der im Toyota Hilux 1:16:43 Stunden zurücklag. Mehr folgt...

Dakar Auto

Von Toni Hoffmann - 13.01.17-21:17

Peterhansel mit Kurs auf den 13. Triumph

Stéphane Peterhansel ist bei der 39. Rallye Dakar im Peugeot 3008 DKR auf Kurs zu seinem 13. Triumph beim Marathon-Klassiker. Der neunfache Rallye-Rekordchampion Sébastien Loeb erzielte zwar auf der vorletzten Prüfung seinen vierten Tagessieg, der aber nicht reichte, um seinem Teamkollegen und Vorjahressieger Peterhansel die Führung abzujagen. Er lag 5:32 Minuten zurück. Cyriil Despres (32:54 Minuten zurück) komplettierte das reine «Löwen»-Podium.

Dakar Auto

Von Toni Hoffmann - 13.01.17-15:06

Keine Stallregie bei Peugeot

Peugeot-Sportchef Bruno Famin erklärte, dass es für das Finale der 39. Rallye Dakar keine Stallregie seitens des Teams gäbe. Der zwölffache Rekordsieger Stéphane Peterhansel und der neunmalige Rallye-Rekordchampion Sébastien Loeb kämpfen im Peugeot 3008 DKR um den Sieg. Am Freitag startete Vorjahressieger und Leader Peterhansel mit einem Vorsprung von 5:50 Minuten auf Loeb in die vorletzte der zwölf Prüfungen.

Dakar Auto

Von Toni Hoffmann - 12.01.17-19:59

Loeb führt weiter - vorläufig

Sébastien Loeb hat auf der zehnten Prüfung der 39. Rallye Dakar im Peugeot 3008 DKR mit dem vierten Tagessieg vorläufig seine Führung ausgebaut. Er lag 8:23 Minuten vor seinem Teamkollegen Stéphane Peterhansel, der vielleicht noch eine Zeitgutschrift wegen der Hilfe beim Biker Simon Marcic erhält, mit dem er zu Beginn kollidierte und deswegen mehr als 11 Minuten verlor. Der dritte Peugeot-Pilot Cyril Despres blieb nach einer starken Leistung am Donnerstag auf dem dritten Gesamtrang (Rückstand: 19:50 Minuten). Mehr folgt...

Dakar Auto

Von Toni Hoffmann - 12.01.17-16:17

Peterhansel Kollision mit Biker

Stéphane Peterhansel kollidierte im ersten Viertel der 449 km langen zehnten Prüfung der 39. Rallye Dakar mit einem Biker. Mit seinem Peugeot 3008 DKR traf er Simon Marcic, der sich eine offene Fraktur am Sprungbeingelenk zuzog. Der zwölffache Rekordsieger, der gegen seinen Teamkollegen Sébastien Loeb um den Sieg kämpft, hielt an und wartete auf Hilfe. Am Abend soll über eine mögliche Zeitgutschrift entschieden werden.

Dakar Auto

Von Toni Hoffmann - 11.01.17-09:02

Nächste Absage, auch 9. Prüfung gestrichen

Die Absage-Orgie bei der 39. Rallye Dakar geht weiter. Die neunte Prüfung auf der 977 km langen Etappe von Salta nach Chilecito musste wegen eines Erdrutsches und der damit verbundenen Hilfeleistung durch den Veranstalter auch abgesagt werden. Das ist nun nach der Samstag-Etappe innerhalb von fünf Tagen die zweite echte Absage neben den täglichen Streckenänderungen.

Dakar Auto

Von Toni Hoffmann - 10.01.17-21:53

Loeb verdrängt Peterhansel von der Spitze

Der neunfache Rallye-Rekordchampion Sébastien Loeb hat mit seinem dritten Tagessieg bei der 39. Rallye Dakar wieder die Führung übernommen. Im Peugeot 3008 DKR war er auf der achten zweigeteilten Prüfung 3:35 Minuten schneller als sein Teamkollege Stéphane Peterhansel, den er damit um 1:38 Minuten vor der Spitze verdrängte. Cyril Despres komplettierte mit einem Rückstand von 17:17 Mintuen das erneut komplette Peugeot-Podium.

WRC

Von Toni Hoffmann - 10.01.17-18:55

Östberg im Ford Fiesta RS WRC

Der ehemalige M-Sport-Pilot Mads Östberg hat für den zweiten Lauf zur Rallye-Weltmeisetrschaft in Schweden mit einem Ford Fiesta RS WRC der neuen Generation 2017 in Eigenregie genannt. Zuvor wird er als Vorbeitung auf den skandinavischen WM-Lauf bei zwei Rallyes in seiner norwegischen Heimat im Ford Fiesta R5 starten.

WRC

Von Toni Hoffmann - 10.01.17-18:50

Leichter Testunfall von Ogier

Auch ein vierfacher Rallyechampion ist gegen Pech nicht gefeit. Bei der Vorbereitung für den Saisonauftakt der Rallye-Weltmeisterschaft in Monte Carlo rutschte der Ford-Neuling Séabstien Ogier im Fiesta RS WRC von der verschneiten Piste in den französischen Seealpen. Nach einer dreistündigen Reparatur konnte er seinen Test fortsetzen.

video

Dakar Auto

Rallye Dakar 2017 - Best Of Car

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

Autosport Show Higlights

Mo. 16.01., 19:55, Motors TV


2016 Retro FIA World Rally Championship

Mo. 16.01., 20:50, Motors TV


Canadian Rally Championship

Mo. 16.01., 21:40, Motors TV


Hero Cup

Mo. 16.01., 22:05, Motors TV


Porsche 924 Restoration

Mo. 16.01., 22:55, Motors TV


$1 Million Challenge - FIA Formula E, Highlights aus Las Vegas

Mo. 16.01., 23:00, ORF Sport+


Porsche Carrera Cup Australia

Mo. 16.01., 23:25, Motors TV


NZ Jetsprints

Di. 17.01., 00:40, Motors TV


NZ Jetsprints

Di. 17.01., 01:05, Motors TV


British Truck Racing Association Championship

Di. 17.01., 01:30, Motors TV


Zum TV Programm
90