Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender Videos
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek
Letztes Update 23.03.17 01:18:47
SPEEDWEEK Deutschland

speednews

Rallye

Von Toni Hoffmann - 19.03.17-16:24

Erster Jahressieg für Sébastien Loeb

Der neunfache Rallye-Rekordchampion Séabstien Ogier hat bei der nationalen Rallye Haute de Provence in Südfrankreich seinen ersten Jahressieg erzielt. Zusammen mit seiner Frau Séverine als Beifahrerin siegte er im teameigenen Peugeot 306 Maxi 33,6 Sekunden vor Eric Fanguiaire im Ford Fiesta WRC und 38,8 Sekunden vor Stéphane Consani im Ford Fiesta R5. Am 2. April wird der Dakar-Zweite im offiziellen Peugeot 208 RX beim Auftakt zur RallyCross-Weltmeisterschaft in Barcelona starten.

WRC

Von Toni Hoffmann - 17.03.17-12:20

83 Teams bei der Rallye Korsika

83 Teams haben für den vierten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft vom 7. bis 9. April auf der französischen Mittelmeerinsel Korsika genannt, Erstmals tritt Citroën beim französischen WM-Heimspiel mit drei C3 WRC für Kris Meeke, Craig Breen und Stéphane Lefebvre an und folgt damit dem Beispiel von Hyundai mit drei i20 Coupé WRC und M-Sport mit drei Ford Fiesta WRC. Nur Toyota schickt zwei Yaris WRC auf die engen Asphaltstraßen der Rallye der 10.000 Kurven.

WRC

Von Toni Hoffmann - 15.03.17-14:54

Im Fokus: Getriebegewicht des Ogier-Fiesta

Das Gewicht des Getriebes im Ford Fiesta WRC des Mexiko-Zweiten Sebstien Ogier ist in den Fokus der FIA-Techniker geraten. Bei der FIA in Genf soll das Getriebe näher untersucht werden. Noch vor dem nächsten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft vom 7. bis 9. April soll das Untersuchungsergebnis bekannt gegeben werden. Als Strafe bei einem möglichen Reglementsverstoß kann auch eine Disqualifikation erfolgen.

WRC

Von Toni Hoffmann - 15.03.17-14:43

Paddon ab August mit Marshall

Hayden Paddon wird ab der Rallye Deutschland (19. - 21. August) in seinem Hyundai i20 Coiupé WRC auf die Ansagen des Briten Sebastian Marshall hören. Marshall wird den Neuseeländer John Kennard ersetzen, der zwölf Jahre lang seinem Landsmann Paddon «vorgebetet» hat. Paddon wird als Test auf diie Asphalt-Rallye beim nächsten WM-Lauf auf Korsika mit einem Hyundai i20 R5 an der Rallye San Remo (Ende März) teilnehmen.

WRC

Von Toni Hoffmann - 14.03.17-09:25

Beifahrer John Kennard hört auf

Der Neuseeländer John Kennard zieht sich aus dem aktiven Sport zurück. Am letzten Juli-Wochenende wird der 58-Jährige als Beifahrer von Hayden Paddon, den er zwölf Jahre über die WM-Pisten navigierte, im Hyundai i20 Coupé WRC seine letzte Rallye bestreiten. 1985 ging er als Co-Pilot bei seiner ersten Rallye an den Start.

WRC

Von Toni Hoffmann - 12.03.17-20:25

Mexiko: Citroën dritte Marke als Sieger

Kris Meeke führte beim dritten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft in Mexiko Citroën nach einem eher unglücklichen Saisonstart zurück auf die Siegerstraße. Auf den rauen Schotterpisten Mexikos erzielte Meeke nach 17 gerwerteten Prüfungen den ersten Saisonsieg für den neuen C3 WRC. Er gewann 13,8 Sekunden vor Sébastien Ogier im Ford Fiesta WRC und 59,7 Sekunden vor Thierry Neuville im Hyundai i20 Coupé WRC. Citroën ist nach M-Sport mit Ford und Toyota der dritte siegreiche Hersteller beim dritten WM-Lauf. Neuer Tabellenführer ist wieder Ogier.

WRC

Von Toni Hoffmann - 12.03.17-18:39

Mexiko: Nur noch 22 km bis zum 1. C3-Sieg

Kris Meeke ist beim dritten Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft in Mexiko nur noch 22 km vom ersten Sieg des Citroën C3 WRC entfernt. Auf der vorletzten Entscheidung baute der Nordire seine Führung auf 37,2 Sekunden zu Sébastien Ogier im Ford Fiesta WRC aus. Thierry Neuville nähert sich im Hyundai i20 WRC Coupé WRC seinem ersten Podium 2017, als Dritter lag er 1:23,4 Minuten hinter Meeke.

WRC

Von Toni Hoffmann - 12.03.17-07:37

Meeke als Leasder ins Mexiko-Finale

Kris Meeke hat auch auf der zweiten Etappe der Rallye Mexiko seinen Höhenflug fortgesetzt. Im Citroën C3 WRC lag er beim dritten Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft nach der drittletzten Entscheidung 30,9 Sekunden vor Sébastien Ogier im Ford Fiesta WRC. Thierry Neuville blieb im Hyundai i20 Coupé WRC mit einem Rückstand von 1:10,5 Minuten auf seinem sicheren dritten Rang.

WRC

Von Toni Hoffmann - 11.03.17-18:57

Meeke baut Mexiko-Führung aus

Kris Meeke hat die erste Schelife am Samstag bei der Rallye Mexiko als klarer Spitzenreiter beendet. Der Nordire baute im Citroën C3 WRC seine Führung auf der elften Prüfung auf 23,5 Sekunden zu Sébastien Ogier im Ford Fiesta WRC aus. Thierry Neuwille behauptete im Hyundai i20 Coupé WRC mit einem Rückstand von 1:07,1 Minuten seinen sicheren dritten Platz.

WRC

Von Toni Hoffmann - 11.03.17-18:31

Meeke kontrolliert Rallye Mexiko

Kris Meeke kontrolliert den dritten Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft in Mexiko. Im Citroën C3 WRC hat er nach der zehnten Prüfungen seine Führung ausgebaut und lag 22,7 Sekunden vor Sébastien Ogier im Ford Fiesta WRC und 1:07,1 Minuten vor Thierry Neuville im Hyundai i20 Coupé WRC.

video

ORM

ORM 2017 - Rebenland Rallye Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

World Superbike Championship

Mi. 22.03., 19:55, Motors TV


IMSA Sportscar Championship Highlights

Mi. 22.03., 19:55, Motors TV


GSeries

Mi. 22.03., 20:45, Motors TV


FIA WRC Daily Highlights

Mi. 22.03., 21:15, Motors TV


Auto Mundial

Mi. 22.03., 21:40, Motors TV


Monster Jam FS1 Championship Series 2016

Mi. 22.03., 21:45, Motorvision TV


Dunlop Super 2 Series

Mi. 22.03., 22:05, Motors TV


Road Racing Series 2016

Mi. 22.03., 22:25, Motors TV


Road Racing Series 2016

Mi. 22.03., 22:50, Motors TV


Road Racing Series 2016

Mi. 22.03., 23:15, Motors TV


Zum TV Programm
69