Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender Videos
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek
Letztes Update 17.01.18 22:33:40
SPEEDWEEK Deutschland

speednews

Dakar Auto

Von Toni Hoffmann - 17.01.18-16:47

Tag 10: Peugeot weiter mit Doppelführung

Vorjahressieger Peugeot startet mit einer Doppelführung in den Endspurt der 40. Rallye Dakar. Nach der elften von 14 Prüfungen blieb Carlos Sainz im Peugeot 3008 DKR Maxi Spitzenreiter 50:45 Minuten vor seinem Teamkollegen Stéphane Peterhansel. Nasser Al-Attiyah behauptete im Toyota Hilux mit einem Rückstand von 1:14:02 Stunden seinen dritten Rang. Sein Teampartner Bernhard ten Brinke kam mit seinem ersten Tagessieger bis auf 3:33 Minuten an Al-Attiyah heran.

Dakar Auto

Von Toni Hoffmann - 16.01.18-22:55

Tag 10: Peterhansel Zweiter hinter Sainz

Der Rekordhalter Stéphane Peterhansel hat bei der 40. Rallye Dakar seine Offensive am zehnten Tag fortgesetzt. Mit seinem dritten Tagesieg im Peugeot 3008 DKR Maxi hat sich der Vorjahressieger inzwischen auf den zweiten Platz vorgekämpft und lag 50:25 Minuten hinter seinem führenden Teamkollegen Carlos Sainz. Nasser Al-Attiyah verlor im Toyota Hilux auf der 373 km langen Prüfung 29:16 Minuten auf Peterhansel und fiel auf den dritten Gesamtrang (1:12:46 Stunden) ab.

WRC

Von Toni Hoffmann - 16.01.18-14:50

Thierry Neuville im Opel Corsa A

Zwischen den beiden ersten Läufen zur Rallye-Weltmeisterschaft in Monte Carlo und in Schweden wird der Hyundai-Werkspilot Thierry Neuville in seiner belgischen Heimat beim «Legend Boucles à Bastogne» starten. Im letzten Jahr gewann der Vizechampion die Rallye für historische Fahrzeuge. In diesem Jahr wird er am ersten Februar-Wochenende zusammen mit seinem Beifahrer Nicolas Gilsoul in einem Opel Corsa A in den Farben von Red Bull starten.

WRC

Von Toni Hoffmann - 15.01.18-15:16

Matton verlässt Citroën für FIA

Yves Matton, bislang Sportdirektor bei Citroën, wird das Zwei-Zacken-Team verlassen und löst ab dem 7. Februar bei der FIA Jarmo Mahonen als Vorsitzender der Rallye-Kommission ab. Der Belgier Matton war seit 2012 Sportchef bei Citroën. Dort soll Pierre Budar von PSA Motorsport seine Nachfolge antreten. Mehr folgt...

WRC

Von Toni Hoffmann - 15.01.18-13:09

Lorenzo Bertelli ist zurück

Der Italiener Lorenzo Bertelli ist wieder in der Rallye-Weltmeisterschaft zurück. Der oft glücklos agiernde Prada-Erbe, der 2016 unter eigener Bewerbung in der Hersteller-WM mit einem Ford Fiesta RS WRC angetreten war, wird beim zweiten WM-Lauf 2018 in Schweden (16. bis 18. Februar) in einem Ford Fiesta WRC von M-Sport starten. Zudem plant er Einsätze in Mexiko und in Argentinien.

Dakar Auto

Von Toni Hoffmann - 14.01.18-19:49

Tag 8: Sainz Leader vor Al-Attiyah

Carlos Sainz hat auf der achten Etappe der 40. Rallye Dakar seine Führung sicher verwaltet. Im Peugeot 3008 DKR Maxi blieb der Dakar-Sieger von 2009 1:06:37 Stunden vor dem Doppelsieger Nasser Al-Attiyah im Toyota Hilux. Der 13-fache Rekordhalter und gestrige Pechvogel Stéphane Peterhansel verkürzte mit seinem zweiten Tagssieg im Peugeot 3008 DKR Maxi als Gesamtdritter seinen Abstand zu Al-Attiyah auf 7:05 Minuten. Der neunte Etappe am Montag wurde wegen starken Regens abgesagt.

Dakar Auto

Von Toni Hoffmann - 14.01.18-17:51

Africa Eco Race: Sieg für Serradori

Der Franzose Mathieu Serradori hat die Rallye «Africa Eco Race», die «Dakar»-Alternative von Monaco in die senegalesiche Hauptstadt Dakar, gewonnen. Nach zwölf Prüfungen lag er im Buggy LCR 30 klar um 1:07:31 Stunden vor dem Russen Vladimir Vasilyev im Mini und 4:10:40 Stunden vor seinem Landsmann Pascal Thomasse im Optimus. Die Schweizer Remy Vauthier/Jean Brucy erreichten im Optimus in der Automobilklasse den vierten Platz.

Dakar Auto

Von Toni Hoffmann - 13.01.18-21:22

Tag 7: Sainz führt, Peterhansel in Not

Carlos Sainz hat auf der siebten Etappe der 40. Rallye Dakar nach dem Pech seines Peugeot-Teamkollegen Stéphane Peterhansel die Führung übernommen. Nach der 425 km langen Prüfung lag Sainz, Sieger 2010, im Peugeot 3008 DKR Maxi 1:11:29 Stunden vor Nasser Al-Attiyah und 1:20:54 Srunden vor Giniel de Villiers/Dirk von Zitzewitz (ZA/D), beide im Toyota Hilux. Der zuvor führende Rekordhalter Peterhansel blieb auf der von starkem Regen aufgeweichten Piste mit seinem ziemlich beschädigten Peugeot 1:45 Stunden liegen und darf seinen 14. Sieg vergessen.

Dakar Auto

Von Toni Hoffmann - 13.01.18-20:54

Tag 7: Peterhansel fährt wieder

Der Rekordhalter Stéphane Peterhansel hat die 40. Rallye Dakar nach einem Zwangsaufenthalt von 1:45 Stunden wieder aufgenommen. Der zuvor führende Vorjahressieger blieb auf der stark vom Regen aufgeweichten Piste bei km 180 mit seinem beschädigten Peugeot 3008 DKR Maxi liegen. Mit Hilfe seines Teamkollegen Cyril Despres konnte der 3008 notdürftig repariert werden. Während ihr Peugeot-Teampartner Carlos Sainz die Führung übernahm, darf Peterhansel seinen 14. Dakar-Sieg jetzt bei noch sieben zu absolviernden Etappen vergessen.

Dakar Auto

Von Toni Hoffmann - 13.01.18-19:18

Tag 7: Leader Peetrhansel in Not

Rekordhalter Stéphane Peterhansel, der bisherige Spitzenreiter der 40. Rallye Dakar, ist auf der siebten Prüfung in Bolivien in Not geraten. Auf der vom starken Regen aufgeweichten Piste beschädigte der Vorjahressieger seinen Peugeot 30087 DKR Maxi ziemlich stark und musste zur Selbstreparatur bei km 129 der 425 km langen Prüfung, auf der kein offzieller Service erlaubt ist, anhalten. Die Führung wechselte so auf seinen Teamkollegen Carlos Sainz.

video

WRC

WRC 2018 - Der Saison Launch Re-Live

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

The Great History of the 24 Hours of Le Mans

Mi. 17.01., 22:00, Motors TV


NHRA Drag Racing Championship

Mi. 17.01., 22:30, Motors TV


Bishop Garage

Mi. 17.01., 23:30, Motors TV


Rallye

Mi. 17.01., 23:35, Eurosport


European Drag Racing Championship

Do. 18.01., 00:00, Motors TV


European Drag Racing Championship

Do. 18.01., 00:30, Motors TV


NZ Jetsprints

Do. 18.01., 01:00, Motors TV


NZ Jetsprints

Do. 18.01., 01:30, Motors TV


FIM Motocross of Nations, Matterley Basin

Do. 18.01., 02:00, Motors TV


On Tour

Do. 18.01., 04:40, Motorvision TV


Zum TV Programm
128