ERC

Youngster Solberg gewinnt 1. Lettland-Tag

Von Toni Hoffmann - 25.05.19-17:21

Oliver Solberg, 17-jähriger Sohn des Ex-Champion Petter Solberg, hat den ersten Tag des dritten Laufes zur Rallye-Europameisterschaft in Lettland gewonnen. Im VW Polo GTI R5 lag er nach fünf von 13 Schotterprüfungen 9,7 Sekunden vor Alexey Lukyanuk (Citroen C3 R3) und 24,9 Sekunden vor dem Einheimischen Martins Seska (Skoda Fabia R5). Der Deutsche Meister Marijan Griebel rangierte im Skoda Fabia R5 auf den elften Rang (+2:20,6) und Albert von Thurn und Taxis erreichte im VW Polo GTI R5 Platz 15 (+4:17,9).

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

WRC

WRC2 2019 Portugal - Event Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Was die Formel 1 von der MotoGP lernen kann

​In der Formel 1 besteht Handlungsbedarf. Das Interesse geht zurück, Mercedes-Benz siegt sich zu Tode, es wurden Fehler gemacht. Was kann die Formel 1 von der MotoGP lernen?

» weiterlesen

 

tv programm

KAR - Kult auf Rädern

So. 16.06., 19:30, Schweiz 2


Motocross

So. 16.06., 19:45, Eurosport


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

So. 16.06., 20:00, Eurosport 2


Motocross

So. 16.06., 20:15, Eurosport


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

So. 16.06., 20:30, Eurosport 2


car port

So. 16.06., 21:30, Hamburg 1


Motorsport

So. 16.06., 22:05, Eurosport


Monster Jam Championship Series

So. 16.06., 22:55, Motorvision TV


Motocross

So. 16.06., 23:05, Eurosport


Motocross

So. 16.06., 23:30, Eurosport


Zum TV Programm
7