ERC

Nasser Al-Attiyah siegt auf Zypern

Von Toni Hoffmann - 18.06.17-16:27

Nasser Al-Attiyah hat den vierten Lauf zur Rallye-Europameisterschaft auf Zypern gewonnen. Der Rallye-Tausendsassa lag im Ford Fiesta R5 nach 14 Prüfungen deutlich vor den einheimischen Mitsubishi-Piloten Simon Galatariotis (Rückstand: 6:12,0 Minuten) und Panikos Polykarpou (6:19,5 Minuten zurück). Eine starke Leistung zeigte Prinz Albert von Thurn und Taxis, der im Skoda Fabia R5 mit dem fünften Rang seine ersten EM-Punkte einfuhr.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

World Rallycross

World Rallycross 2018 Belgien - Highlights Finale

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

Motocross

Di. 22.05., 20:00, Eurosport 2


The Allan McNish Selection

Di. 22.05., 20:15, Motors TV


Auto Mundial

Di. 22.05., 20:30, Motors TV


Monster Jam FS1 Championship Series 2016

Di. 22.05., 20:55, Motorvision TV


Blancpain GT Series Endurance Cup

Di. 22.05., 21:00, Motors TV


TCR Europe Touring Car Series

Di. 22.05., 22:30, Motors TV


Formel E in Berlin

Di. 22.05., 22:35, Eurosport


Volkswagen Racing Cup UK

Di. 22.05., 23:30, Motors TV


Motorsport

Di. 22.05., 23:30, Eurosport


Motorsport Show

Mi. 23.05., 00:00, Motors TV


Zum TV Programm
32