Red Bull Rookies

Sachsenring: Oscar Gutierrez schnappt sich die Pole!

Von - 10.07.2015 20:39

Auf dem Sachsenring jagte Oscar Gutierrez dem Red Bull Rookies Cup-Leader Bo Bendsneyder die Pole-Position ab. Der Spanier startet am Samstag erstmals von Platz 1.

Am Ende des Rookies-Qualifying auf dem Sachsenring legte Oscar Gutierrez zwei brillante Runden vor und holte sich die Pole-Position vor Bo Bendsneyder, der alle bisherigen Rennen 2014 gewinnen konnte. Während Bendsneyder in Sachsen den fünften Saisonsieg jagt, peilt Gutierrez seinen ersten an.

Der Russe Makar Yurchenko fuhr exakt dieselbe Zeit wie Fabio Di Giannantonio. Von Platz 3 wird jedoch der Italiener starten, da seine zweitbeste Zeit schneller war als jene von Yurchenko.

Nach drei Podestplätzen in vier Rennen hat Gutierrez, der aus Santa María de Palautordera in der Nähe von Barcelona stammt, in Sachsen nur ein Ziel: «Ich will den fünften Sieg von Bo verhindern. Es ist meine erste Pole. Ich kann es kaum glauben. Es war eine großartige Session. In der vorletzten Runde lief die Maschine in einer Kurve in den Drehzahlbegrenzer, daher schaltete ich in der letzten Runde einen Gang rauf, was perfekt funktionierte. Ich kann das Rennen kaum erwarten.»

Im letzten Jahr verpasste Bendsneyder das Rennwochenende in Deutschland aufgrund einer Verletzung. Seine einzigen Erfahrungen auf dieser Strecke waren bereits vier Jahre alt. «Zunächst war es ein bisschen anders als erwartet, aber nach einigen Runden kannte ich die Strecke und die Linien wieder. In der Anfangsphase hatten wir etwas Chattering, aber ein paar Anpassungen lösten das Problem.»

«Diesmal war Oscar einfach schneller. Das reicht nun aber auch», versicherte Bendsneyder mit einem breiten Lächeln. «Ich nahm es nicht auf die leichte Schulter, sondern pushte und schaffte es in die erste Reihe. Daher bin ich nicht unzufrieden. Ich bin mir sicher, dass wir großartige Rennen sehen werden.»

Die Rennen des Red Bull Rookies Cup auf dem Sachsenring werden live auf www.redbull.tv übertragen. Das erste Rennen startet am Samstag um 16:30 Uhr, der zweite Lauf findet am Sonntag um 15:30 Uhr statt.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Red Bull Rookies

Red Bull MotoGP Rookies Cup 2018 Misano - Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Valentino Rossi: Die Motorsport-Welt verneigt sich

Valentino Rossi (40) hat zwar den Sieg beim Argentinien-GP um 9,8 Sekunden verspielt. Aber sein GP-Debüt liegt 23 Jahre zurück. Der Motorrad-Gott hat seither 233 GP-Podestplätze und die Herzen unzähliger Fans erobert.

» weiterlesen

 

tv programm

car port

Fr. 19.04., 21:15, Hamburg 1


car port

Fr. 19.04., 23:45, Hamburg 1


Spotted

Sa. 20.04., 00:15, Motorvision TV


car port

Sa. 20.04., 00:45, Hamburg 1


Racing in the Green Hell

Sa. 20.04., 01:15, Motorvision TV


Racing Files

Sa. 20.04., 01:30, Motorvision TV


Racing Files

Sa. 20.04., 01:40, Motorvision TV


Formel 1

Sa. 20.04., 03:15, ORF Sport+


High Octane

Sa. 20.04., 05:10, Motorvision TV


car port

Sa. 20.04., 05:15, Hamburg 1


Zum TV Programm
67