Superbike-WM

Gestürzter Chaz Davies aus Krankenhaus entlassen

Von - 01.09.2018 10:15

Nach seinem Sturz beim Supermoto-Training verbrachte Chaz Davies eine Nacht in einem spanischen Krankenhaus. Die rechte Schulter des Ducati-Stars hat etwas abbekommen.

Am Donnerstag trainierte Chaz Davies in der Nähe vom MotorLand Aragon mit einem Supermoto, wobei der Waliser mutmaßlich heftig stürzte. Zunächst bestand der Verdacht, Davies hätte sich bei dem Crash eine Gehirnerschütterung zugezogen, weshalb der 31-Jährige eine Nacht zur Beobachtung im Krankenhaus verbringen mussten. CT-Aufnahmen haben letztendlich bestätigt, dass dies nicht der Fall ist.

Daraufhin hat sich der Ducati-Star selbst aus dem Krankenhaus entlassen.

Von Entwarnung kann dennoch nicht gesprochen werden, denn sein Aruba Ducati-Team bestätigte mittlerweile, dass sein bereits Mitte Juli gebrochenen rechten Schlüsselbein erneut einen Knacks abbekommen hat. Ob eine neuerliche Operation erforderlich ist, wird nach weiteren Untersuchung entschieden.

Hinter seinem Einsatz beim Meeting der Superbike-WM 2018 in Portimaó am 15./16. September steht nur noch ein kleines Fragezeichen. 

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Chaz Davies hat zurzeit keine Glückssträhne © Gold & Goose Chaz Davies hat zurzeit keine Glückssträhne
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Superbike-WM

Superbike-WM 2019 Donington Park - KRT Highlights mit Jonathan Rea

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Zum Tod von Anthoine Hubert: Sicherheit als Illusion

​Jeder im Formel-1-Umfeld trägt einen Pass um den Hals. Auf der Plastik-Karte steht: «Motorsport ist gefährlich.» Wir vergessen es oft. Der Tod von Anthoine Hubert erinnert uns schmerzlich daran.

» weiterlesen

 

tv programm

Monster Jam Championship Series

Mi. 18.09., 21:50, Motorvision TV


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mi. 18.09., 22:05, Eurosport 2


Formula E Street Racers

Mi. 18.09., 22:30, ORF Sport+


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mi. 18.09., 22:35, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mi. 18.09., 23:05, Eurosport 2


car port

Mi. 18.09., 23:15, Hamburg 1


SPORT1 News Live

Mi. 18.09., 23:15, Sport1


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mi. 18.09., 23:35, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Do. 19.09., 00:00, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Do. 19.09., 00:30, Eurosport 2


Zum TV Programm