Superbike-WM

Achtung: Zeitverschiebung, neuer Zeitplan in Portimão

Von - 11.09.2018 07:05

Wenn am kommenden Wochenende in Portimão die neunwöchige Sommerpause der Superbike-WM zu Ende geht, müssen sich Fans der seriennahen Motorradweltmeisterschaft auf abweichende Zeiten einstellen.

Wie von SPEEDWEEK.com bereits berichtet hat Promoter Dorna den üblichen Zeitplan der Superbike-WM am Rennsonntag neu gestaltet. Beim Meeting in Portimão wird er erstmals angewendet.

Dazu kommt die Zeitverschiebung zwischen Portugal (Westeuropäische Zeitzone) und Deutschland (Mitteleuropäische Zeitzone) von einer Stunde. Dies führt dazu, dass das zweite Rennen der Superbike-WM am Sonntag als Höhepunkt erst um 16.15 Uhr gestartet wird.

Für die Supersport-WM 300 und Superstock-1000-EM ist das Meeting in Portimão bereits das vorletzte Rennen der Saison 2018. Nach dem Finale in Magny-Cours reisen nur die Superbike- und Supersport-WM nach Argentinien und Katar.

Das ist der Zeitplan der SBK-WM in Portimão
Freitag, 14. September
WEZ MEZ Dauer Serie Session
09:00 10:00 30 min STK-1000 Training 1
09:45 10:45 40 SBK-WM Training 1
10:40 11:40 50 SSP-WM Training 1
11:45 12:45 30 SSP-300 Training 1
12:30 13:30 40 SBK-WM Training 2
14:15 15:15 30 STK-1000 Training 2
15:00 16:00 50 SSP-WM Training 2
16:05 17:05 40 SBK-WM Training 3
17:00 18:00 30 SSP-300 Training 2
Samstag, 15. September
WEZ MEZ Dauer Serie Session
08:45 09:45 20 min SBK-WM Training 4
09:15 10:15 20 SSP-WM Training 3
09:45 10:45 30 STK-1000 Training 3
10:30 11:30 15 SBK-WM Superpole 1
10:55 11:55 15 SBK-WM Superpole 2
11:30 12:30 15 SSP-300 Superpole 1
11:55 12:55 15 SSP-300 Superpole 2
13:00 14:00 20 Rd. SBK-WM Rennen 1
14:00 15:00 15 min SSP-WM Superpole 1
14:25 15:25 15 SSP-WM Superpole 2
15:00 16:00 30 STK1000 Qualifying
Sonntag, 16. September
WEZ MEZ Dauer Serie Session
09:00 10:00 15 min STK-1000 Warm-up
09:25 10:25 10 SSP-300 Warm-up
09:45 10:45 15 SSP-WM Warm-up
10:10 11:10 15 SBK-WM Warm-up
11:45 12:45 14 Rd. STK-1000 Rennen
12:45 13:45 11 Rd. SSP-300 Rennen
13:45 14:45 18 Rd. SSP-WM Rennen
15:15 16:15 20 Rd. SBK-WM Rennen 2
Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Der Blick die Startgerade hinunter ist atemberaubend © Gold & Goose Der Blick die Startgerade hinunter ist atemberaubend
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Superbike-WM

Superbike-WM 2018 Portimao - Jonathan Rea Onboard

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

Wayne Rainey und Misano: 25 Jahre danach

Vor 25 Jahren erlebte der dreifache 500-ccm-Weltmeister Wayne Rainey in Misano seinen verhängnisvollen Unfall. Der Yamaha-Star stürzte als 500-ccm-WM-Leader und sitzt seither im Rollstuhl.

» weiterlesen

 

tv programm

Porsche Carrera Cup Germany

Sa. 22.09., 05:30, Motors TV


Truck World

Sa. 22.09., 05:40, Motorvision TV


ADAC TCR Germany

Sa. 22.09., 06:00, Motors TV


Mobil 1 The Grid

Sa. 22.09., 06:30, Motors TV


SPORT1 News

Sa. 22.09., 06:55, SPORT1+


FIM MXGP World Championship

Sa. 22.09., 07:00, Motors TV


South African GTC Championship

Sa. 22.09., 07:00, Motors TV


Blancpain GT Series Sprint Cup

Sa. 22.09., 08:00, Motors TV


Motorrad

Sa. 22.09., 08:30, Eurosport


NASCAR Cup Series South Point 400, Las Vegas Motor Speedway

Sa. 22.09., 08:40, Motorvision TV


Zum TV Programm
14