Superbike-WM

Debüt der Ducati Panigale V4 S mit Pirro bei der BSB

Von - 11.10.2018 10:15

Ducati wagt am Rennwochenende der Britischen Superbike Serie in Brands Hatch mit der neuen V4-Panigale und Edel-Testfahrer Michele Pirro den ersten Einsatz außerhalb Italiens.

Der Rahmen im Zuge des Final-Wochenendes der Britischen Superbike Meisterschaft (BSB) auf dem berühmten Kurs von Brands Hatch scheint perfekt gewählt, denn Ducati will die V4-Rakete bereits 2019 in der BSB zum Einsatz bringen. Es wird aber diesmal noch kein Einsatz im Renntrimm, sondern eine Art Demo-Fahrt vor den vielen britischen Renn-Fans.

Die Demo-Runden werden jeweils Samstag und Sonntag stattfinden und von Edeltester Michele Pirro absolviert. Pirro hat das Bike neben dem eigens abgestellten V4-Projekt-Tester Lorenzo Zanetti bereits mehrfach gefahren.

Dem Vernehmen nach handelt sich bei der Vorführung nicht um eine modifizierte Straßenversion (mit 1103 ccm) wie noch beim 'Race of Champions' im Rahmen der World Ducati Week, sondern um das homologationsfähige Modell für den Rennsport. 

«Ich freue mich sehr, dass ich vor den britischen Fans die neue Ducati zeigen und an diesem Event teilnehmen kann», betont Pirro. «Es ist der Beginn einer neuen Ära. Es ist ein Bike, welches die ganze Erfahrung aus der MotoGP-WM enthält. Schon bei der World Ducati Week konnte ich das Bike in Straßenkonfiguration vorführen. Ich bin sicher, dass das neue Superbike den Fans viel Freude machen wird.»

Zur Erinnerung: In Großbritannien hat Ducati im kommenden Jahr bei der Truppe von Bird Motorsports (PBM) mit Josh Brookes und MotoGP-Fahrer Scott Redding ein Dream-Team am Start. Als dritter Fahrer könnte Tommy Bridewell bei Rapido Ducati 2019 eine V4 Panigale steuern. Der britische Markt zählt zu einem der wichtigsten.

Ducati hat die BSB mit dem herkömmlichen Zweizylindermotor zuletzt in den Jahren 2016 und 2017 mit Shane Byrne gewonnen, der sich bei einem Test im Frühling schwerste Verletzungen zugezogen hat und zu Beginn der Saison 2019 nicht einsatzfähig sein wird.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Die Ducati Panigale V4 S von der World Ducati Week © Ducati Die Ducati Panigale V4 S von der World Ducati Week
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Superbike-WM

Superbike-WM 2019 Imola - Preview mit Marco Melandri

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Niki Lauda: Motten in der Geldbörse und andere Storys

Niki Lauda prägte die Formel 1. Er war eine Persönlichkeit, die man nur alle 100 Jahre findet. Lesen Sie herzhafte Einzelheiten, die nicht alltäglich sind und heute aus der Zeit gefallen wirken.

» weiterlesen

 

tv programm

car port

Fr. 24.05., 23:45, Hamburg 1


car port

Sa. 25.05., 00:45, Hamburg 1


Racing in the Green Hell

Sa. 25.05., 00:50, Motorvision TV


Racing Files

Sa. 25.05., 01:15, Motorvision TV


Formel 1: Großer Preis von Monaco

Sa. 25.05., 01:45, Sky Sport HD


Formel 1: Großer Preis von Monaco

Sa. 25.05., 01:45, Sky Sport 1


Perfect Ride

Sa. 25.05., 03:00, Motorvision TV


Formel 1: Großer Preis von Monaco

Sa. 25.05., 03:45, Sky Sport 2


FIA Formel E

Sa. 25.05., 05:00, ORF Sport+


High Octane

Sa. 25.05., 05:10, Motorvision TV


Zum TV Programm
13