Superbike-WM

Für Weihnachten: Jahrbuch der Superbike-WM 2018

Von - 02.12.2018 13:52

Weihnachten kommt immer so plötzlich. Rechtzeitig bestellt kann man einem Superbike-Fan das offizielle Jahrbuch der Saison 2018 unter den Baum legen.

Seit 2008 wird das Jahrbuch der Superbike-WM in Kooperation mit dem Verlag Giorgio Nada erstellt. Die diesjährige Ausgabe, geschrieben von Michael Hill, umfasst stattliche 192 Seiten und bietet detaillierteren Einblicke in die Welt der seriennahen Motorradweltmeisterschaft.

Der offizielle Saisonrückblick lässt alle dreizehn Saisonmeetings Revue passieren und berücksichtigt neben der Superbike-WM auch die Supersport-WM, Supersport-WM 300 und Superstock-1000-EM. Mit Sandro Cortese in der Supersport-WM und Markus Reiterberger in der Superstock-1000-EM wurden 2018 zwei Serien von Deutschen gewonnen.

Das Jahrbuch der Superbike-WM 2018 ist in italienisch (Euro 21,25) und englisch (Euro 32,30) erhältlich.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Das offizielle Jahrbuch der Superbike-WM 2018 © WorldSBK Das offizielle Jahrbuch der Superbike-WM 2018
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Superbike-WM

Superbike-WM 2018 Jerez Test - Onboard mit Michael van der Mark

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Robert Kubica: Nicht alle schaffen das Comeback

​In Abu Dhabi hat Williams bestätigt: Robert Kubica wird 2019 wieder Grand-Prix-Fahrer. Die Geschichte zeigt – nicht alle Fahrer haben nach einer Verletzungspause an frühere Leistungen anknüpfen können.

» weiterlesen

 

tv programm

Formel E: FIA-Meisterschaft

Do. 13.12., 00:00, Eurosport 2


Formel E: FIA-Meisterschaft

Do. 13.12., 00:30, Eurosport 2


Formel E

Do. 13.12., 01:00, Eurosport


car port

Do. 13.12., 01:45, Hamburg 1


Freestyle Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Do. 13.12., 02:00, Eurosport 2


car port

Do. 13.12., 03:45, Hamburg 1


Mit 80 Jahren um die Welt

Do. 13.12., 03:55, ZDFneo


SPORT1 News

Do. 13.12., 04:05, SPORT1+


Formel E: FIA-Meisterschaft

Do. 13.12., 05:00, Eurosport 2


car port

Do. 13.12., 05:15, Hamburg 1


Zum TV Programm
12