Superbike-WM

Für Weihnachten: Jahrbuch der Superbike-WM 2018

Von - 02.12.2018 13:52

Weihnachten kommt immer so plötzlich. Rechtzeitig bestellt kann man einem Superbike-Fan das offizielle Jahrbuch der Saison 2018 unter den Baum legen.

Seit 2008 wird das Jahrbuch der Superbike-WM in Kooperation mit dem Verlag Giorgio Nada erstellt. Die diesjährige Ausgabe, geschrieben von Michael Hill, umfasst stattliche 192 Seiten und bietet detaillierteren Einblicke in die Welt der seriennahen Motorradweltmeisterschaft.

Der offizielle Saisonrückblick lässt alle dreizehn Saisonmeetings Revue passieren und berücksichtigt neben der Superbike-WM auch die Supersport-WM, Supersport-WM 300 und Superstock-1000-EM. Mit Sandro Cortese in der Supersport-WM und Markus Reiterberger in der Superstock-1000-EM wurden 2018 zwei Serien von Deutschen gewonnen.

Das Jahrbuch der Superbike-WM 2018 ist in italienisch (Euro 21,25) und englisch (Euro 32,30) erhältlich.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Das offizielle Jahrbuch der Superbike-WM 2018 © WorldSBK Das offizielle Jahrbuch der Superbike-WM 2018
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Superbike-WM

Superbike-WM 2019 Phillip Island - Yamaha Preview mit Alex Lowes

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Vier Tage Wintertest in Barcelona: Vorteil Ferrari

​2018 übte sich die Formel 1 beim Barcelona-Test in der Entdeckung der Langsamkeit – Kälte, Schnee, nasse Bahn, griesgrämige Gesichter. 2019 kann frei gefahren werden, und wir sind ein wenig schlauer.

» weiterlesen

 

tv programm

Driving Wild mit Marc Priestley

Sa. 23.02., 00:05, Sky Discovery Channel


car port

Sa. 23.02., 00:45, Hamburg 1


Bundesliga Aktuell

Sa. 23.02., 01:30, SPORT1+


Superbike

Sa. 23.02., 01:30, Eurosport


Driving Wild mit Marc Priestley

Sa. 23.02., 01:35, Sky Discovery Channel


Superbike

Sa. 23.02., 02:00, Eurosport


Driving Wild mit Marc Priestley

Sa. 23.02., 02:20, Sky Discovery Channel


Reportage

Sa. 23.02., 02:55, Motorvision TV


Driving Wild mit Marc Priestley

Sa. 23.02., 03:05, Sky Discovery Channel


Motorrad

Sa. 23.02., 03:15, Eurosport


Zum TV Programm
18