Superbike-WM

Kein Gnade: Alex Lowes jagt F1-Star Lewis Hamilton

Von - 03.12.2018 11:09

Im Rahmen eines privaten Superbike-Tests von Pata Yamaha in Jerez de la Frontera drehte neben Alex Lowes auch Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton flotte Runden – und stürzte.

Mercedes-F1-Star Lewis Hamilton ist als Motorrad-Fan bekannt. Der Brite betonte mehrfach, dass er große Stücke auf seine Berufskollegen auf zwei Rädern hält. Er absolvierte auch schon einen Rennstreckentag mit MotoGP-Pilot Cal Crutchlow und ist Markenbotschafter von MV Agusta.

Am vergangenen Wochenende weilte der 73-fache GP-Sieger in Jerez de la Frontera, offenbar auf Einladung von Yamaha. Das offizielle Werksteam absolvierte auf der spanischen Rennstrecke einen privaten Test.

Hamilton hatte eine eigene und mit seiner Startnummer versehenen R1 zur Verfügung. Wie auf dem Bild erkennbar, fuhr er mit Werkspilot Alex Lowea auf Tuchfühlung. Dabei ging der 33-Jährige offenbar übers Limit hinaus und produzierte dabei auch einen harmlosen Crash. Berichten zufolge stieg er in der siebten Kurve ab, blieb dabei aber unversehrt.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Superbike-WM

Superbike-WM 2019 Imola - Preview mit Marco Melandri

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Niki Lauda: Motten in der Geldbörse und andere Storys

Niki Lauda prägte die Formel 1. Er war eine Persönlichkeit, die man nur alle 100 Jahre findet. Lesen Sie herzhafte Einzelheiten, die nicht alltäglich sind und heute aus der Zeit gefallen wirken.

» weiterlesen

 

tv programm

PS - DRM - Deutsche Rallye Meisterschaft

So. 26.05., 07:30, N-TV


Goodwood Revival 2018

So. 26.05., 08:00, Motorvision TV


car port

So. 26.05., 08:15, Hamburg 1


Abendschau

So. 26.05., 08:30, RBB Fernsehen


Motorsport - ADAC GT Masters Magazin

So. 26.05., 08:45, SPORT1+


Formel 1: Großer Preis von Monaco

So. 26.05., 09:15, Sky Sport HD


Formel 1: Großer Preis von Monaco

So. 26.05., 09:15, Sky Sport 1


Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup

So. 26.05., 09:30, SPORT1+


Virgin Australia Supercars Championship - WD-40 Phillip Island SuperSprint 1. Lauf

So. 26.05., 09:40, Motorvision TV


Motorsport Live - Porsche Mobil 1 Supercup

So. 26.05., 10:25, SPORT1+


Zum TV Programm
12