Superbike-WM

Superbike-WM: Betrug mit den Zuschauerzahlen

Von - 24.06.2014 18:11

Seit Jahren werden die Zuschauerzahlen in der Superbike-WM beschönigt. Das hat sich auch unter dem neuen Promoter Dorna nicht geändert.

Als noch die Flammini Group und später Infront Motor Sports für die Vermarktung zuständig waren, wurden uns atemraubende Zuschauerzahlen präsentiert. In Monza wurde an der 100.000er-Marke gekratzt.

Am Sonntagabend erhielten die Journalisten eine DIN-A4-Seite mit der groß aufgedruckten Zuschauerzahl. Klein darunter stand: «Über drei Tage».

Am gestrigen Montag titelte eine große italienische Tageszeitung «59.000 Fans feiern Superbikes in Misano».

59.000? Wo sollen die gewesen sein?

Da lohnt sich ein genauer Blick auf die offiziellen Zahlen.

Nach Misano kamen:

Am Freitag: 14.166 Fans

Am Samstag: 16.246 Fans

Am Sonntag: 29.012 Fans

In Summe sind das 59.424. Doch wer bitte stellt eine so unsinnige Rechnung auf? Welcher Fan kommt nur zum Training am Freitag oder Samstag, aber nicht zum Rennen? Es mögen fünf gewesen sein.

Sicher, 59.000 hört sich besser an als 29.000. Doch hat es diese Meisterschaft wirklich nötig, die Medien und damit die Öffentlichkeit so zu blenden? Offensichtlich.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Misano war gut besucht – aber nicht soo gut © Gold & Goose Misano war gut besucht – aber nicht soo gut
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Superbike-WM

Superbike-WM 2019 Imola - Preview mit Marco Melandri

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Was die Formel 1 von der MotoGP lernen kann

​In der Formel 1 besteht Handlungsbedarf. Das Interesse geht zurück, Mercedes-Benz siegt sich zu Tode, es wurden Fehler gemacht. Was kann die Formel 1 von der MotoGP lernen?

» weiterlesen

 

tv programm

Motorrad: GP Catalunya MotoGP

So. 16.06., 13:40, Schweiz 2


Monster Jam Championship Series

So. 16.06., 13:45, Motorvision TV


Der Motocross-Adel - Fahren für die Familienehre

So. 16.06., 14:00, Spiegel TV Wissen


Motorsport Live - FIA World Rallycross Championship

So. 16.06., 14:00, SPORT1+


Motorsport

So. 16.06., 14:00, Eurosport


Motorsport

So. 16.06., 14:10, Eurosport


Formula Drift Championship

So. 16.06., 14:35, Motorvision TV


MotoGP - Monster Energy Grand Prix von Katalonien

So. 16.06., 14:45, ServusTV


MotoGP - Monster Energy Grand Prix von Katalonien

So. 16.06., 14:45, ServusTV Österreich


Macao Gladiators

So. 16.06., 14:50, Spiegel TV Wissen


Zum TV Programm
118