Superbike-WM

Offiziell: Superbike-WM bis 2018 auf dem Lausitzring

Von - 16.11.2015 11:40

Mitte Oktober deckte SPEEDWEEK.com auf, dass der Lausitzring mit Superbike-WM-Promoter Dorna verhandelt. So eben wurde der Drei-Jahres-Vertrag offiziell bestätigt, das erste Rennen findet am 18. September 2016 statt.

In Deutschland sahen wir zuletzt 2013 vor magerer Kulisse einen Superbike-WM-Event auf dem Nürburgring, in der Lausitz gastierte die Weltmeisterschaft zum letzten Mal 2007.

Nun hat die Dorna bestätigt, dass der deutsche Superbike-WM-Event bis 2018 auf dem Lausitzring ausgetragen wird. Dem vorangegangen waren monatelange Verhandlungen mit dem Sachsenring, die wegen der diffusen Verantwortlichkeiten scheiterten.

«Der Lausitzring hat immer Interesse an der Superbike-WM gezeigt, wird sind extrem stolz, die Superbike-WM nach Deutschland zurückzubringen», erklärte Championship Director Daniel Carrera. «Der Drei-Jahres-Vertrag hilft der Dorna und dem Lausitzring die Zukunft zu planen.»

Lausitzring-Geschäftsführer Josef Meier ergänzte: «Nach zwei Jahren Pause heißen wir die Superbike-WM vom 16. bis 18. September 2016 auf dem Lausitzring willkommen. Sie bietet Motorsport auf höchstem Niveau, harte Duelle und aufregende Rennen sind sichergestellt. Außerdem können wir das Lausitzer Seeland so weltbekannt machen.»

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
2007 gastierte die Superbike-WM zuletzt auf dem Lausitzring © Dorna 2007 gastierte die Superbike-WM zuletzt auf dem Lausitzring
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Superbike-WM

Superbike-WM 2018 Kawasaki - Jonathan Rea unterschreibt für 2019/2020

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

Motocross

So. 22.07., 21:30, Eurosport 2


British F1 Sidecar Championship

So. 22.07., 22:00, Motors TV


Motocross

So. 22.07., 22:00, Eurosport 2


FIM Sidecarcross World Championship

So. 22.07., 22:30, Motors TV


Motocross

So. 22.07., 22:30, Eurosport 2


Silk Way Rally

So. 22.07., 23:00, Motors TV


Rallye

So. 22.07., 23:05, Eurosport


South African GTC Championship

So. 22.07., 23:30, Motors TV


Monster Jam Championship Series

So. 22.07., 23:30, Motorvision TV


Monster Jam Championship Series

So. 22.07., 23:30, Motorvision TV


Zum TV Programm
69