Superbike-WM

Jake Gagne: Entscheidung 1 h vor Rennen

Von Ivo Schützbach - 21.04.18-09:42

Nach seinem schlimmen Highsider im zweiten freien Training am Freitag, Jake Gagne war bei 220 km/h von seiner Honda katapultiert worden, verlor der gebeutelte Red-Bull-Pilot im vierten Training am Samstagmorgen über 9 sec auf die Spitze und wurde Letzter. «Er wird die Superpole fahren, eine Stunden vor dem Rennen entscheiden wir, ob der Rennstart Sinn macht», so Teammanager Kervin Bos zu SPEEDWEEK.com.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Superbike-WM

Superbike-WM 2019 Phillip Island - Yamaha Preview mit Alex Lowes

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Vier Tage Wintertest in Barcelona: Vorteil Ferrari

​2018 übte sich die Formel 1 beim Barcelona-Test in der Entdeckung der Langsamkeit – Kälte, Schnee, nasse Bahn, griesgrämige Gesichter. 2019 kann frei gefahren werden, und wir sind ein wenig schlauer.

» weiterlesen

 

tv programm

Bundesliga Aktuell

Fr. 22.02., 11:30, SPORT1+


High Octane

Fr. 22.02., 12:00, Motorvision TV


car port

Fr. 22.02., 12:45, Hamburg 1


Car Legends

Fr. 22.02., 12:45, Spiegel Geschichte


Bundesliga Aktuell

Fr. 22.02., 15:05, SPORT1+


High Octane

Fr. 22.02., 15:55, Motorvision TV


Sportschau

Fr. 22.02., 16:05, Das Erste


car port

Fr. 22.02., 16:15, Hamburg 1


Bundesliga Aktuell

Fr. 22.02., 17:35, SPORT1+


Servus Sport aktuell

Fr. 22.02., 19:15, ServusTV Österreich


Zum TV Programm
42