Seitenwagen-WM

Premiere: F2 World Trophy kommt nach Oschersleben

Von - 12.04.2014 18:11

Am Rande des Superbike-WM-Wochenendes im MotorLand Aragón, äußerte sich FIM-Jury-Mitglied und Seitenwagen-Betreuer Ralph Bohnhorst über sein eigenes Rennen in Oschersleben.

«Die 17. German Speedweek findet vom 21. bis 24. August in der Motorsport Arena Oschersleben statt», erzählte Bonhorst SPEEDWEEK.com. «Neben der Endurance-WM sind auch die F1-Gespanne der Superside zu Gast. Neu ist unsere Planung für eine Formel2 World Trophy am Freitag. Das wird eine ganz tolle Sache, denn es haben schon solche Größen wie Tim Reeves und die Birchall-Brüder zugesagt und auch Klaus Klaffenböck überlegt mitzumachen.»

Besonders freut sich der Braunschweiger, dass sich mit Eckart Rösinger von der Sidecar Trophy und Dieter Eilers von der IG Gespannrennen die Sprecher der beiden deutschen Sidecar-Serien zusammengesetzt haben, um den Dreiradsport nach vorne zu bringen. «Die Sidecars leben wieder und das nicht schlecht», blickt Bohnhorst zuversichtlich in die Zukunft.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Der vierfache Weltmeister Tim Reeves (li.) will in Oschersleben in der F1- und F2-Klasse starten © Hagen Der vierfache Weltmeister Tim Reeves (li.) will in Oschersleben in der F1- und F2-Klasse starten
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

MotoAmerica Superbike

MotoAmerica Superbike 2019 Suzuki - Toni Elias besucht die NASA

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Was die Formel 1 von der MotoGP lernen kann

​In der Formel 1 besteht Handlungsbedarf. Das Interesse geht zurück, Mercedes-Benz siegt sich zu Tode, es wurden Fehler gemacht. Was kann die Formel 1 von der MotoGP lernen?

» weiterlesen

 

tv programm

Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans

Di. 18.06., 10:45, Eurosport 2


High Octane

Di. 18.06., 11:45, Motorvision TV


Anixe Motor-Magazin

Di. 18.06., 12:10, Anixe HD


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Di. 18.06., 13:00, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Di. 18.06., 13:30, Eurosport 2


Top Speed Classic

Di. 18.06., 13:40, Motorvision TV


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Di. 18.06., 14:00, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Di. 18.06., 14:30, Eurosport 2


High Octane

Di. 18.06., 15:55, Motorvision TV


Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans

Di. 18.06., 18:00, Eurosport 2


Zum TV Programm
94