speednews

Superbike-WM

Von Ivo Schützbach - 06.09.11-12:50

James Toseland blieb unverletzt

Als James Toseland im zweiten Lauf auf dem Nürburgring zu Boden ging, stockte dem Team der Atem. «Wir hatten viel Glück, er blieb unverletzt», verriet Teammanager Serafino Foti. Toseland hatte sich im März bei Tests komplizierte Handbrüche rechts zugezogen und musste fast seine Karriere beenden.

Speedway

Von Ivo Schützbach - 06.09.11-11:47

Peterborough: Pedersen geht, Andersen kommt!

Nicki Pedersen wurde von den Peterborough Panthers aus seinem Vertrag in der Britischen Elite League entlassen. Kommenden Donnerstag fährt bereits sein dänischer Landsmann Hans Andersen. Clubbesitzer Rick Frost: «Wir verstehen, dass sich Nicki auf die restlichen Grands Prix konzentrieren will. Momentan ist er nicht für 2012 qualifiziert.»

Superbike-WM

Von Ivo Schützbach - 06.09.11-11:44

An Sykes’ Vertrag ändert sich nichts

«Ich werde auch für den Rest des Jahres ein Fahrer von Paul Bird Motorsport sein», unterstrich Nürburgring-Sieger Tom Sykes nach den Querelen um das Kawasaki-Werksteam. Alle Hintergründe lesen Sie in Ausgabe 37 der Wochenzeitschrift SPEEDWEEK – seit heute am Kiosk!

FIA GT1

Von Oliver Runschke - 06.09.11-11:27

Baguette für Makowiecki in Peking

Bertrand Baguette ersetzte am Wochenende Frédéric Makowiecki beim GT1-WM-Lauf in Peking im Ford GT von MarcVDS. Der Sieger vom Ordos-Rennen am letzten Wochenende tritt im ILMC im GTE-Ferrari an. Baguette teilt sich in China zum zweiten Mal in dieser Saison nach dem Rennen in Navarra den Ford GT mit Maxime Martin.

Speedway-DM

Von Jan Sievers - 06.09.11-08:24

Saisonende für Christian Hefenbrock

Gerade erst hatte sich Christian Hefenbrock von den Folgen seines schweren Sturzes zu Pfingsten erholt, da erwischte es ihn wieder schwer. In Scunthorpe stürzte er nach zwei Laufsiegen schwer und brach sich dabei das linke Schien- und Wadenbein. Derzeit liegt der Liebenthaler noch in England im Krankenhaus, er will aber schleunigst nach Deutschland zur weiteren Behandlung verlegt werden. Damit fehlt einer der Topfavoriten beim DM-Finale in Güstrow am Sonntag.

IDM

Von Esther Babel - 06.09.11-07:42

Verlosung von 5x2 Tickets für das IDM-Finale

Die Schwetzinger Zeitung verlost 5x2 Karten für das IDM-Finale auf dem Hockenheimring vom 16. bis 18. September 2011. Einfach bis Freitag den 9. September eine e-mail an sz-gewinnspiel@schwetzinger-zeitung.de mit dem Betreff «IDM-Finale» senden und auf Losglück hoffen. Wer auf Nummer sicher gehen will und das IDM-Finale auf keinen Fall verpassen möchte, ruft die Tickethotline auf dem Hockenheimring an. Telefon: 06205-950222, Montag bis Freitag von 8 bis 16.30 Uhr.

Superbike-WM

Von Ivo Schützbach - 05.09.11-17:34

Yamaha: ParkinGO hat grosses Interesse

Supersport-Fahrer Chaz Davies steht kurz vor seinem ersten WM-TItel. Nächstes Jahr will sein Team ParkinGO eine Klasse höher antreten. Teambesitzer Giuliano Rovelli: «Hoffentlich bekommen wir den Zuschlag für das Superbike-Werksteam!»

IDM Superbike

Von Esther Babel - 05.09.11-08:25

IDM-Superbike-Piloten testen in Hockenheim

Zahlreiche IDM-Piloten sind Montag und Dienstag auf dem Hockenheimring als Vorbereitung auf das IDM-Finale am 18.September bei Testfahrten unterwegs. Unter anderem auf der Strecke: Michael Ranseder, Stefan Nebel, Matej Smrz und Didier van Keymeulen auf der Ducati des verletzten Dario Giuseppetti. Die Wettervorhersage für Montag spricht von einer 80-prozentigen Regenwahrscheinlichkeit. Für Dienstag ist Sonne angekündigt.

IDM Superbike

Von Esther Babel - 05.09.11-07:59

Andres Meklau ist polnischer Superbike-Meister

Andreas Meklau, der sich vor wenigen Wochen endgültig von der IDM verabschiedet hatte, holt in Poznan den Gesamtsieg in der polnischen Superbike-Meisterschaft. Rang 3 reichte dem Österreicher, um sich in dieser Saison den insgesamt sechsten Meistertitel zu sichern. Der Laufsieg ging an den australischen IDM-Gast Gareth Jones vor Ireneusz Sikora.

Superbike-WM

Von Ivo Schützbach - 04.09.11-22:46

Aitchison war auf dem Weg in die Top-10

Es wäre sein bestes Ergebnis geworden: Marc Aitchison (Pedercini Kawasaki) fuhr im Sintflut-Rennen auf dem Nürburgring tapfer auf Rang 8, als er herunterpurzelte. «Das Wasser stand am Kurveneingang so hoch, dass mir einfach das Vorderrad wegrutschte», entschuldigte sich der Australier.

video

Formel E

Formel E 2019 Brooklyn - Jean-Eric Vergne verteidigt den Titel

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

GP-Show Red Bull Ring und Silverstone: Die Gründe

​Nach dem Frankreich-GP brach das grosse Wehklagen aus: Gegen diese Formel Gähn müsse dringend etwas übernommen werden. Aber die Rennen in Österreich und England waren Kracher. Wir sagen wieso.

» weiterlesen

 

Kolumnen

Bilder

Toprak Razgatlioglu

neuSuperbike-WM

Laguna Seca, Sonntag

Huckenbeck gegen Jensen

neuSpeedway-EM

Güstrow 2019

 

tv programm

Anixe Motor-Magazin

Sa. 20.07., 13:00, Anixe HD


Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin

Sa. 20.07., 13:00, Sport1


Abenteuer Usedom - Von Berlin ans Meer

Sa. 20.07., 14:00, RBB Fernsehen


Monster Jam Championship Series

Sa. 20.07., 16:30, Motorvision TV


car port

Sa. 20.07., 17:45, Hamburg 1


Spotted

Sa. 20.07., 18:10, Motorvision TV


Racing Files

Sa. 20.07., 19:05, Motorvision TV


Servus Sport aktuell

Sa. 20.07., 19:15, ServusTV Österreich


Racing in the Green Hell

Sa. 20.07., 19:30, Motorvision TV


Go! Spezial

Sa. 20.07., 20:10, Sat.1


Zum TV Programm
23