speednews

WRC

Von Toni Hoffmann - 27.04.19-19:51

Argentinien: Vorjahressieger Tänak im Aus

Beim fünften Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft in Argentinien musste der Vorjahressieger und Tabellendritte Ott Tänak in der fünftletzten Prüfung seinen Toyota Yaris abstellen. Der Tabelllenführer Thierry Neuville lag nach der vorletzten Samstag-Entscheidung im Hyundai i20 50,4 Sekunden vor seinem Teamkollegen Andreas Mikkelsen und 1:01,9 Minuten vor Kris Meeke im Toyota Yaris.

Rallye

Von Toni Hoffmann - 27.04.19-18:07

Rally Jordanien: Al-Attiyah mit Rekordsieg

Nasser Al-Attiyah hat zum achten Mal in Folge mit seinem 13. Sieg die Rallye Jordanien, einen Lauf zur Meisterschaft des Mittleren Ostens gewonnen. Im VW Polo GTI R5 lag er nach 21 Prüfungen 5:08 Minuten vor Abdulazoz Al-Kuwari im Skoda Fabia R5.

US-Supercross Lites Ost

Von Thoralf Abgarjan - 27.04.19-00:40

Austin Forkner (Kawasaki) vor Comeback

Der Dominator der US-Ostküstenmeisterschaft, Austin Forkner (Kawasaki), verpasste nach einem Crash, bei dem er sich das Knie verdrehte, das letzte Rennen in Nashville. Beim vorletzten Meisterschaftslauf in East Rutherford will er wieder antreten, um seine knappe Führung von 3 Punkten zu verteidigen.

Formel 1

Von Mathias Brunner - 26.04.19-15:06

Kevin Magnussen: Trauer in Baku

Haas-Fahrer Kevin Magnussen fährt in Baku mit einem schwarzen Helm, auf welchem drei A zu erkennen sind. Sein langjähriger Geldgeber, der dänische Mode-Unternehmer Anders Holch Povlsen, verlor bei den Terror-Anschlägen von Sri Lanka drei Kinder – Astrid, Agnes und Alfred.

WRC

Von Toni Hoffmann - 26.04.19-01:12

Argentinien: Tänak erster Leader

Der Tabellendritte Ott Tänak ist im Toyota Yaris als erster Leader in den fünften Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft in Argentinien gestartet. Nach der 1,9 km kurzen Auftaktprüfung lag der Vorjahressieger 1,6 Sekunden vor dem WM-Zweiten Sébastien Ogier (Citroën C3) und 1,7 Sekunden vor seinem Teamkollegen Kris Meeke. Der Tabellenführer Thierry Neuville rangierte im Hyundai i20 auf dem vierten Platz (+ 2,0).

WRC

Von Toni Hoffmann - 24.04.19-12:52

Neuville im i20 WRC in Ypern

Der WM-Tabellenführer Thierry Neuville wird nach der Zulassung der aktuellen World Rally Cars beim belgischen Asphalt-Klassiker Ypern (27. bis 29. Juni) im Hyundai i20 WRC starten.

WRC

Von Toni Hoffmann - 24.04.19-12:48

Rallye Argentinien auf Red Bull TV

Red Bull TV wird zur frühen Stunde jeweils gegen 03.00 Uhr MESZ am Samstagmorgen, Sonntagmorgen und Montagmorgen in einer halbstündigen Zusammenfassung von der Rallye Argentinien, dem fünften Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft, berichten. Zur Primetime am Samstag gibt es ab 18:50 Uhr MESZ eine einstündige Live-Übertragung von 14. Prüfung. Sonst immer im Internet auf Red Bul TV.

Formel 1

Von Mathias Brunner - 24.04.19-11:54

Haas: Louis Delétraz als Simulations-Pilot

Der US-amerikanische Haas-Rennstall gibt Louis Delétraz eine grössere Rolle: Der 21jährige Westschweizer ist neu offizieller Simulations-Pilot und wird regelmässig für Haas im Einsatz stehen. Im Abschluss ans WM-Finale 2018 von Abu Dhabi hatte der Formel-2-Fahrer für Haas erstmals einen GP-Renner getestet.

ERC

Von Toni Hoffmann - 23.04.19-10:03

Rekord-Starterfeld auf Gran Canaria

Für den zweiten Lauf zur Rallye-Europameisterschaft vom 2. bis 4. Mai auf auf der spanischen Ferieninsel Gran Canaria haben sich als Jahresrekord 120 Teams aus 20 Nationen angemeldet, darunter 30 R5-Fahrzeuge. Dort wird auch der erste Lauf zum Abarth Rally Cup ausgetragen.

WRC

Von Toni Hoffmann - 19.04.19-11:48

63 Teams bei WM-Premiere in Chile

Für den chilenischen Einstand in der Rallye-Weltmeisterschaft vom 09. bos 12. Mai 2019 haben sich 63 Teams eingeschrieben. In dem zehn Fahrzeuge umfassenden WRC-Feld wird der neunfache Rekordchampion Sébastien Loeb beim sechsten Saisonlauf seine vierte Rallye im Hyundai i20 WRC bestreiten.

video

Indy Car

Indy Car 2019 Indianapolis 500 - Highlights Qualifying Tag 2

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Niki Lauda: Motten in der Geldbörse und andere Storys

Niki Lauda prägte die Formel 1. Er war eine Persönlichkeit, die man nur alle 100 Jahre findet. Lesen Sie herzhafte Einzelheiten, die nicht alltäglich sind und heute aus der Zeit gefallen wirken.

» weiterlesen

 

Kolumnen

 

tv programm

Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup

So. 26.05., 09:30, SPORT1+


Virgin Australia Supercars Championship - WD-40 Phillip Island SuperSprint 1. Lauf

So. 26.05., 09:40, Motorvision TV


Motorsport Live - Porsche Mobil 1 Supercup

So. 26.05., 10:25, SPORT1+


car port

So. 26.05., 12:15, Hamburg 1


Isle of Man Tourist Trophy 2018

So. 26.05., 12:30, Motorvision TV


Formel 1: Großer Preis von Monaco

So. 26.05., 13:00, Sky Sport HD


Detlef wird Rennfahrer

So. 26.05., 13:00, RTL Nitro


Formel 1: Großer Preis von Monaco

So. 26.05., 13:00, Sky Sport 1


Motorsport - FIA World Rallycross Championship

So. 26.05., 13:10, SPORT1+


Isle of Man Tourist Trophy 2018

So. 26.05., 13:20, Motorvision TV


Zum TV Programm
3